+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Schwalbenelektronik von Stromquelle betreiben?


  1. #17
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    ... und schon sind wir wieder beim Multimeter: Auf Widerstandsmessung schalten, Kabel ab von 56 und 59 am ZLS, Messspitzen stattdessen dran, schalten und messen.

    Und was war nun der Fehler beim Blinker?

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Hi Pfannkuchen,

    Du kannst den Scheinwerferstromkreis nicht bei ausgeschaltetem Motor testen.
    Weil auch bei der VAPE der Scheinwerfer mit Wechselstrom betrieben wird. Und den gibt es nur bei laufendem Motor!

    Peter
    Oh, danke!
    Ich werd morgen das gleiche nochmal mit laufendem Motor testen!
    Könnte mir bitte noch jemand sagen, was auf dem oben geposteten Schaltplan der anschluss ist, bei dem steht:
    3 Parken
    2 Licht
    1 Ein
    0 Aus

    da ende Eine ganze menge Kabel! Ist das im endeffekt der anschluss 59? wie im bild? da sind ja mehrere Anschlüsse für Kabel zu finden...
    Angehängte Grafiken

  3. #19
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das ist kein Anschluss, das ist nur ein Dreifach-Verbinder, der einfach nur am ZLS mit dran ist. In deinem Bild ist der auf ein Uhr.

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    äääh moment, und da kommt garnichts dran?!

    Gruß

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Doch!!!!
    Da kommen vier Kabel dran, wie im Schaltplan zu sehen!
    Eins geht zur Klemme 59, eins zu 59b, eins zum Stoplicht und eins kommt vom AC Anschluss am VAPE Regler.

    Peter

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Soviel zu "nein nein, die Verkabelung passt, doppelt und dreifach überprüft" ...

    Drei Stecker - das Originalkabel zum Bremslicht, das kurze schwarzweiße Käbelchen einmal rum um den ZLS auf 59b (Rücklicht, Tachobirnchen), und AC von der VAPE. Letzterer Stecker hat zwei Kabel, einmal Zulauf und einmal weiter zu 59 (Scheinwerfer).

  7. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Ja aber genau so ist es doch!

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Drei Stecker - das Originalkabel zum Bremslicht, das kurze schwarzweiße Käbelchen einmal rum um den ZLS auf 59b (Rücklicht, Tachobirnchen), und AC von der VAPE. Letzterer Stecker hat zwei Kabel, einmal Zulauf und einmal weiter zu 59 (Scheinwerfer).
    Moment mal: die 59 IST doch dieser Anschluss mit den 4 Steckmöglichkeiten oder? Dann verstehe ich deinen Letzten Satz nicht: "...weiter zu 59"...

    Grüße

  8. #24
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nein. Der Dreifach-Verbinder hat keine Nummer (s. Schaltplan!), die 59 ist ein separater Anschluss obendrüber.

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    @Pfannkuchen:

    lies mal meine Elek-Tricks unter Simson auf meiner Homepage.

    Dort findest Du auch einen Schaltplan für die S51, der für fast alle anderen Simmen sehr ähnlich ist. Zumindest das Prinzip ist gleich.
    Drucke Dir den aus und zeichne die VAPE-Änderungen rein.
    Dann wirst Du schlauer!

    Peter

  10. #26
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hi, ich habe jetzt erst den Anschluss 59 Verstanden!!! Ich dachte die 4 anschlüsse sind alle die 59! Nun wird mir grad alles klarer^^.

    nach dem Mittachessen werd ich dann mal weiterbasteln

    Danke für die vielen Antworten!

    Gruß

  11. #27
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Danke liebes Schwalbennest, ihr habt mich wiedereinmal vorm Nervenzusammenbruch gerettet!
    Nun funktioniert ALLES so wie ich mir das Vorstelle. Nun bin ich noch gespannt, ob die Batterie auch lädt! Naja, mal schauen...

    Vielen dank jedoch erstmal.

    Grüße


    PS.: hier kann zu gemacht werden...

  12. #28
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Kaum macht man's richtig, schon geht's auch ... echt seltsam immer



    Gute Fahrt also!

  13. #29
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von pfannkuchen
    Nun funktioniert ALLES so wie ich mir das Vorstelle.
    .
    .
    .
    PS.: hier kann zu gemacht werden...
    Nee, nee, so schnell geht das nicht! :wink:

    Vorher möchte ich (und vielleicht noch andere Mitleser?) doch zu gerne wissen, was Du denn falsch gemacht hattest oder wo genau Dein Problem lag.

    Schliesslich will ich doch auch etwas lernen.

    Peter

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Hi,

    mein Problem war einfach nur, das ich nicht gesehen (gewusst) hab, das die 59 NICHT alle 4 Pole sind, sondern nur der untere. Und das demzufolge die 3 stecker über der 59 NICHT mit der 59 Verbunden sind. Nachdem ich einfach eine Verbindung zwischen dem "Verteiler" und der 59 geschaffen habe, war alles ok! Selbst die Batterie lädt nun und die Sicherung bleibt drin^^.

    reicht das?

    Grüße

  15. #31
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Diese Verbindung hast du aber bitte nicht selbstgestrickt, sondern einfach den vorhandenen zweiten Stecker am schwarzweißen Kabel der VAPE benutzt?

  16. #32
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Diese Verbindung hast du aber bitte nicht selbstgestrickt, sondern einfach den vorhandenen zweiten Stecker am schwarzweißen Kabel der VAPE benutzt?
    Jep klaro!

    Grüße

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 21:41
  2. KR51/2 mit Schlauch betreiben oder nicht?
    Von Simmiheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 14:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.