+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Schwalbenkauf Beratung


  1. #1

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard Schwalbenkauf Beratung

    Hallo!

    Ich überlege mir nach langen Jahren der Abstinenz wieder eine Schwalbe zu kaufen.

    Hatte mir 1998 für 350 DM eine 4-Gang Schwalbe gekauft, die lief immer super.
    Jetzt stelle ich fest, daß sich die Zeiten geändert haben und man viel mehr ausgeben muss.

    Bin ziemlich unerfahren mit dem Schrauben und hätte gerne erstmal eine, bei der ich nicht gleich so viel tun muss und mir das Wissen langsam aneignen kann.

    Würde mal gerne wissen, was ihr von diesem Angebot haltet:
    Simson, Schwalbe, KR51/2, Bj.1981 Neuaufbau, TIP TOP !!! Elektronik Z

    Der Preis übersteigt zwar mein Budget, aber wenn es sich wirklich lohnt, dann würde ich es mir vielleicht überlegen. Es bringt ja nichts zu sparen und dann muss man im Nachhinein noch viel reinstecken.

    Der Verkäufer hat 100% gute Bewertungen und auf mich als Laien wirkt das Angebot vertrauenserweckend.

    Würde aber gerne noch eine andere Meinung dazu hören.

    Danke und schöne Grüße

    Benny
    Geändert von bennypfeiffer (06.06.2014 um 14:03 Uhr)

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    278

    Standard

    Die Schwalbe sieht auf jedenfall ordentlich aufgebaut aus. Der Preis ist auch realistisch, wenn man sich die ganzen Teile und die Pulverbeschichtung usw. anguckt bzw. zusammen rechnet.
    Was mich wundert ist, dass bei den ersten beiden Fotos die Schwalbe plan auf dem Boden steht mit beiden Reifen und bei den späteren Fotos steht das vordere Rad ordnungsgemäß hoch? Also entweder hat er die Ständeraufnahme noch repariert oder aber bei den späteren Fotos steht die Schwalbe draußen bei etwas Gefälle. Würde auf jedenfall bei dem Preis abholen und probe fahren. Vape ist auch keine drin. Wäre bei dem Preis vielleicht noch nen Verhandlungspunkt. Würde auch nochmal fragen ob den Versiegelung bzw. Rostschutz im inneren des Rahmens durchgeführt wurde. Könnte man aber auch nachträglich selber machen. Ich frag mich bei solchen Angeboten immer, warum macht man sich soviel Mühe um so eine Schwalbe so schön aufzubauen und dann verkauft man das Moped? Wobei der Verkäufer scheint ja öfter welche zu verkaufen. Sieht schon Vertrauenswürdig aus soweit.
    Gruß

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von 0711
    Registriert seit
    06.05.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    58

    Standard

    Ne Vape sollte bei dem preis m.M schon dabei sein! Ich hab meine zusammen mit nem Kumpel neu aufgebaut. Inkl. Kaufpreis, Vape, neue Teile (nur für die Optik) und pulverbeschichten lieg ich so bei ca. 1700-1800€. Allerdings musste ich keine Arbeitszeit zahlen...

    Wo kommst du denn her? Falls du aus BW kommen solltest würd ich an deiner Stelle mal beim Strauch vorbeischauen! Wenn du bei dem was kaufst kannst dir sicher sein das mit dem Ding auch alles in Ordnung ist!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von sepplply
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Berlin-Tempelhof
    Beiträge
    33

    Standard

    Hey,
    die Schwalbe scheint soweit gut zu sein (kann man bei dem Preis aber auch erwarten).
    Der Rahmen scheint von Grund auf vernünftig gemacht zu sein.
    Tank etc. alles neu lackiert.
    Es ist aber nach meiner Erfahrung so das du, auch wenn du ne neu aufgebaute Simme holst, immer was zu tun hast.
    Auch bei neuen Simmen musst du oftmals was nachstellen, optimieren etc..
    Viel Erfolg ))
    Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mal was vergessen hätte

  5. #5

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für die vielen ausführlichen Antworten!

    Das mit dem Vape habe ich mir auch gedacht, andererseits ist das wahrscheinlich alles trotzdem knapp kalkuliert und der gute Mann soll ja auch seine Arbeitszeit bezahlt bekommen.

    Habe ihn mal wegen des Vorderreifens in Ständerstellung gefragt und er hat geantwortet:
    "das täuscht da sie beim Zusammenbau immer vorne mehr Gewicht hat und man auf den Bilder leider nicht erkennt das sie hinten Luft hat."

    Komme aus Süddeutschland und da ist Besichtigen vor Ort eigentlich keine Option für mich (bin hier auch gerade etwas angebunden) und das hatte mich auch interessiert, ob ihr denkt, das Angebot ist so gut, daß kann man auch auf Distanz kaufen (er hat ja 5 Sterne für vorherige restaurierte Schwalben).

    Aber ich besichtige hier auch noch eine andere Schwalbe, die einen vernünftigen Eindruck macht: orginale Simson- Schwalbe in M

    Der Besitzer sagt, alle Teile seien original (der Zylinder sei geschliffen) und sie laufe wirklich sehr gut.

    Beste Grüße

  6. #6

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Ach genau, wer ist denn Strauch?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    Hast ne PN. :-)

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Wenn der Verkäufer das, was er sagt, Dir auch schriftlich gibt und zusichert, dass er die Schwalbe zurücknimmt, wenn's doch nicht stimmt, dann wirst Du auch ohne Besichtigung und Probefahrt kaufen können. Bei fast 2000€ würde ich aber nicht darauf verzichten wollen.

    Peter

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von clickfix
    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30

    Standard

    Jetzt antworte ich auch ...

    Überleg mal: Wenn das Budget es eigentlich nicht zulässt, der Verkäufer das Teil als Privatverkauf mit den entsprechenden Konsequenzen anbietet, der Motor - mutmaßlich - nicht komplett regeneriert wurde, was mußt Du da überlegen? Die Optik mag ja stimmen, aber Dir kommt es ja auch eher auf die einwandfreie Technik an, oder? Wie willst Du das aus der Ferne beurteilen? Was machst Du wenn Dich das Teil enttäuscht?

    Der Markt ist groß, einzigartige Angebote gibt es da nicht wirklich und morgen können schon wieder ganz andere interessante Schwalben angeboten werden.

    Grüße
    Elmar

  10. #10

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für den Input! Ja, clickfix, da magst du recht haben.

    Habe jetzt herausgefunden wer Strauch ist, das klingt wirklich gut. Vielleicht sollte ich einfach mal da vorbei fahren, ist halt auch ein Stückchen. Schade, daß man seine Schwalben nicht online begutachten kann.

    Werde mich erstmal Lokal umgucken (das Angebot, welches ich oben gepostet habe) und dann nochmal überlegen.

    Diese sieht auch gut aus: Simson Schwalbe KR51/2N sehr guter Zustand als Mofa/Mokick/Moped in Dachau

    Wobei ich mich frage, er schreibt, KR51/2N aber viergang? Er schreibt: "Also KR51/2N steht auf dem Typenschild und es ist ein 4Gang drin, mein Vater meint er hat Sie so gekauft."

    Das ist eigentlich kein Problem, oder?
    Geändert von Prof (07.06.2014 um 12:20 Uhr) Grund: Doppelpost

  11. #11

    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Also wenn du wirklich schon so viel Geld in die Hand nehmen willst, was bei einer eigenen Reparatur ja auch ganz schnell geht, dann schau doch mal bei AKF vorbei. Die verkaufen sowohl die Schwalbe als auch S51 wiederaufgebaut als Neufahrzeuge mit entsprechender zweijähriger Händlergarantie. Und so ein großer Sprung ist da im Preis auch nicht mehr. Dafür hat man dieses lästige " von privat" nicht mehr.

  12. #12

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke, findet man dazu auch was auf deren Homepage, habe gerade etwas gesucht aber nichts gefunden.

  13. #13

    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    Hab die neulich beim Stöbern in der App gefunden. Einfach mal anrufen. Dauert sowieso, bis die dann ausgeliefert wird. Ich schaue aber gerne nochmal nach. Wie gesagt in der App...

    Artikelnummer 10022822

  14. #14

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke, damit hab ich sie über die Website gefunden!

  15. #15
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Also meiner Meinung nach findet man nach längerer Suche auch ne super neuaufgebaute Schwalbe für 1200 - 1500 Euro. Wenn du das Geld jedoch flüssig hast, schlag gerne zu, ich denke da kannst du nicht viel falsch machen.
    S50 - B1 mit M541 Motor. Originalrahmen von 1977 ohne Rost!

  16. #16

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke, manchmal liest man aber "neuer Zylinder" habe gehört, es ist besser wenn der alte Zylinder drin ist, da die qualitativ viel besser waren... Gibt es noch andere Teile die besser original sein sollten?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Beratung für Schwalbenkauf Kr 51/1
    Von Schwalbendani im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 16:50
  2. newbie beratung
    Von feuertaenzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 00:47
  3. Vergaser-Beratung
    Von Socke_voll_Popkorn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 14:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.