+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Schwalbenneuling entwickelt Angstneurose


  1. #17
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Die /1 er Schwalben sind einiges Wartungsintensiever als die "neueren" /2 er und eigentlich eher was für Liebhaber. Finde ich...

    Nichts desto trotz sind 600 € für eine gewissenhaft aufgearbeitete Schwalbe nicht zu viel, wenn man bedenkt was da für Stunden drin stecken! Der Schrauber hat bestimmt keinen guten Stundenlohn ...

    Das wird oft übersehen!

  2. #18
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Moin Rome und willkommen hier, wenns dich beruhigt ich fahre seit Jahren nur Simsons und meine Lieblingsschwalbe hat mich auf 12000 km nur einmal nicht nach Hause gebracht, dabei habe ich auch nur eine Inspektion im jahr gemacht.
    Meine Vespa V50N hab ich dagegen immernoch nicht zum laufen bekommen X( finde nirgends eine passende und bezahlbare Zündung für das Mistvieh

  3. #19
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Airhead sei beruhigt das bist du nicht . Bis man die Zeit wieder rausfährt, in der man eine Schwalbe neu aufgebaut hat, dauerts ganz schön lange.

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Hi, Roman,

    bin nicht nur "kein großer Schrauber", sondern definitiv überhaupt kein Schrauber!!
    Habe seit ca. 1 Jahr eine KR51/1, die bis auf defekte Blinder läuft.
    Und als Nicht-Schrauber muss man beim Kauf einfach tiefer in die Tasche greifen. Meine hat mittlerweile ca. 500 Euro gekostet, und sie ist NICHT lackiert und hätte es DRINGEND nötig!
    Das teure sind eben nicht die Ersatzteile, sondern die Arbeitszeit.
    Für einen echten Simson-Schrauber sind 600 Euro eine traumatische Vorstellung
    Das unterscheidet einen gewöhnlichen User vom Systemadministrator

    Aber ich kriege auch das kalte Grausen, wenn ich an die ersten Probleme denke ...

    Mein Mitgefühl hast du!

    Aber das ist vergessen, wenn du erst mal drauf sitzt! Die geht ab wie ein Zäpfchen!
    Viel Spaß!

    Gruß
    Kerstin

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also wenn das Ding komplett restauriert sein sollte, gehen 600 Euro doch noch. Klar weiss ich nun nicht, welche Teile alle neu gekommen sind, aber 200-300 Euronen hat man schnell versenkt. Und dann hat der gute Mann noch nix lackiert und keine Arbeitszeit bezahlt bekommen.

    Wegen den Pannen: irgendwie fahren hier doch 95% der User Simson, weil sie ausser Spass am Fahren auch Spass am Schrauben haben. Und mit den ersten Fortschritten wächst der Spass nur noch.

    Um ehrlich zu sein, ich bin einer der wenigen, die lieber ne KR51/1 fahren als ne /2er. Ich trauer meiner alten Gebläseschwalbe immernoch nach. Aber wenigstens weiss ich, dass sie noch lebt. Die einzigen beiden "Probleme" an den Gebläsemotoren sind die innenliegenden Simmerringe und das Gebläse in bezug auf Montagefreundlichkeit von Zylinder, Zündung u.ä... Was habe ich damals geflucht, wenn WIEDER die ganze Luftführung runter musste...

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo zusammen !

    Also das große Feedback rührt mich schonmal...:)
    Danke euch allen !
    Hab mittlerweile die erste ausgiebige Probe-
    fahrt gemacht und bin begeistert !
    Nur zwei Dinge haben mich gestört:
    1. Das Vorderrad hat ne ganz leicht Acht.
    Kann mir jemand nen Tip geben wie ich die
    rauskriege ?
    2. Irgendwie reagiert sie auf Gasgeben
    ziemlich zögerlich. Wenn ich nicht immer wieder
    Vollgas gebe, geht sie umgehend aus und
    wenn ich Vollgas gebe, dauert es einen
    Moment bis der Motor kommt.
    Aber das Fahrgefühl ist durch die großen Räder
    (im Vergleich zur Vespa) definitiv besser !

    Roman

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    hmm überprüf doch mal die kerze (bild) kann sien dsa die im arsch ist oder der vergaser zu fett eingestellt ist welches gemsich fährst du? könnte auch am kondensator liegen aber nix wildes in der regel

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    31

    Standard

    also Kerze iss laut verkäufer ne neue drin
    und Gemisch fahr ich 1:33. Stimmt doch bei
    ner KR51/1 Bj.76, oder ?
    Sie produziert auch ziemlich viel weißen
    Qualm wenn sie kalt ist.
    Von Vergasern oder gar Kondensatoren hab
    ich nicht den blassesten Schimmer...

  9. #25
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der Rauch kommmt von alten Benzin bzw vom Zweitaktöl (bestimmt mineralisch)

    Nimmst du das nächste mal eine Tanfüllung mit Teilsynthetiusches frischen Benzin ist der Rauch weg.

    Ich habe meiner S51 zum STart in die Saison Vollsynthettisches gegönnt und was soll ich sagen. Gar kein Rauch kein Gestänker.
    Irgendwie unheimlich

    Das sie shclecht Gas annimmt ist ein Vergaserproblem. Da muß die Umluftschraube ne habe Umdrehung rein bzw das Standgas nen Tick höher.

    Ist aber nur Einstellsache

    ----------------------------------
    zu deiner Neurose....

    Hier ist leider ein Problemforum und hier kommen meistens nur Probleme.
    Deswegen findest du auch nur Problemthreads......

    Aber zu deiner Beruhigung. Meine S51 und die Kr51/1 meines Bruders laufen einwandfrei seit 1 Jahr bzw 2 Monaten....
    (und die 2 Monate weil wir sie auch nicht länger haben)

  10. #26
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @rome77,

    damit sich Deine "Neurose" gar nicht erst entwickelt empfehle ich Dir folgendes:

    Suche Dir einen Nestler, der in Deiner Nähe wohnt. Mit dem gemeinsam beginnst Du Dich mit der Materie vertraut zu machen. Ganz schnell wirst Du feststellen können, daß die kleinen (aber meist wirksamen) Dinge von Dir selbst erledigt werden können.

    Also entweder Du stellst hier mal rein, wo etwa Du wohnst. Oder Du benutzt Swallowkings Landkarte, um zu sehen wer aus Deiner Nähe ist.

    Die Hilfsbereitschaft hier im Nest ist hervorragend!

    Quacks der ältere

    PS: Wenn Du mehrere Nestler in Deiner Nähe hast, ist das noch besser.

  11. #27
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    31

    Standard

    Moin zusammen.

    Ich wohne ich 85072 Eichstätt, Oberbayern.
    Da ist bestimmt keiner in der Nähe, oder ?

    Gruß, Roman.

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @rome77,

    ich habe gerade mal auf die karte von Swallowking geschaut. Da sieht es in Deiner Ecke aber wirklich ziemlich dünn aus.

    Ich denke aber trotzdem, daß Nestler da beheimatet sind, auch wenn sie sich nicht in der Karte eingetragen haben.

    Also nicht verzagen!

    Quacks der ältere

  13. #29
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich habe mich auch mal in die Karte eingetragen bin aber noch nicht zu finden....

    Das beste ist natürlich du findest eien aber sonst reicht auch ein wenig Geduld + Verständnis ... ein gutes Simsonbuch und ein PC für weitere Fragen die dann im Schwalbennest besprochen werden

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. BMW hat neue feautures für die 3er entwickelt
    Von Henner im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 18:07
  2. schwalbenneuling in Bielefeld
    Von frosti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 14:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.