+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Schwalbentour


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von TerenceHill
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    42

    Standard Schwalbentour

    Hallo Leute ich und ein Kumpel planen eine etwas größere Tour :-)

    von Bad Lauterberg (Harz) nach Göteburg (Schweden) insgesamt mit Hin und Rückweg ca 2200 km. :-) Unsere Tapferen Gefährte sind eine KR51/2N und eine S51 (oder KR51/2? steht noch nicht fest)

    Unsere Fragen sind nun :

    Wie viele Tage sollten wir ca einplanen ?
    Was an Ersatzteilen außer Zündkerzen, Schläuchen, Kondensator und ggf ein Ersatzrad ?
    Wie viel sollten wir an Spritgeld einplanen? Sind ca ~250Euro Ok? (für Beide zusamen?)
    Wie viel sollten wir generell an Budget einplanen?
    Hab ich etwas vergessen?^^

    Lg Max :-)

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    Hallo Max,

    na das klingt doch super. 2200km ist eine große aber realistische Tour. Alles schon da gewesen....

    Wenn du 300km am Tag fährst schaffst du es in 8 Tagen. Zusätzlich den Tagen die du wirklich "Urlaub" machen willst... weiß ja nicht? In Schweden mal ein zwei Tage länge rirgendwo bleiben oder auf dem Weg bei FReunden mal Halt machen? Solche Puffertage sind immer gut.... Auch wenn mal was schief geht ist dann nicht gleich die ganze Planung am Arsch...

    Was Ersatzteile angeht gibt es viele verschiedene Meinungen. Eine ganze Ersatzschwalbe mitnehmen geht nicht. Deswegen meine Empfehlung vorher ALLES GRÜNDLICH checken und dann wirklich nur das Nötigste mitnehmen. Vorher informieren wo man Teile herkriegt und wie man es sich schicken lassen kann wenn dann doch mal was schief geht. (Ersatzteil Listen für große Touren gibt es aber auch shcon im Nest, einfach mal suchen)

    Spritkosten kannst du dir ja auch einfach ausrechnen. Rechne mit 200km pro Tanküllung, beladen und je nachdem wieviel Berge ihr hoch müsst sicherheitshalber mit 150. bei keine Ahnung, 7 Euro pro Füllung macht das dann... nach Adam Riese und Efa ZWerg gute 100 Euro für Sprit. Das Öl nicht mit eingerechnet, aber das nehmt ihr ja eh mit...

    Ansonsten Geld für Campingplatz und Essen... das wars

    lg
    Dreck ist Rostschutz!

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Wie Vagabond schon schrieb, eine gründliche Vorsorge ist das A und O.
    300km können auch mal anstrengend werden.
    Meine Maximalleistung an einem Tag waren 450km (von Köln bis kurz vor Hamburg), da bin Ich aber 9h mit grad mal einer Pause gefahren.
    Macht also lieber ruhig und plant im Durchschnitt 250km pro Tag ein. Dann könnt ihr euch auch mal ne schicke Stadt angucken. Allerdings seit ihr dann schon 9 Tage unterwegs.
    Der Sprit ist in Schweden wesentlich teurer! Und informiert euch auch darüber ob ihr 60km/h im Ausland fahren dürft.
    Ich möchte auch gern nächstes Jahr nach Norwegen (Moped im Auto) und nach Italien (nur mit Moped). Da muss Ich auch erstmal herausfinden wie sich das mit der 60km/h Regelung verhält...

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Nehmt euch lieber 250km am Tag vor, das reicht vollkommen, vorallem wenn es regnet...
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Nehmt euch lieber 250km am Tag vor, das reicht vollkommen, vorallem wenn es regnet...
    Was bist du denn fürn Weichei, wegen paar Tropfen machste dir gleich ins hemd oder was? *g*
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Vagabond
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    610

    Standard

    wenn es regnet zieht man den Regenanzug an und fährt weiter...

    Wieviel KM du nun wirklich am Tag fährst liegt letztlich von dir ab... ich habe festgestellt, dass ich bei miener 2200km Tour immer mehr fahren wollte als ich ursprünglich als Tagesetappen festgelegt hatte.... von daher würden bei mir die 300km passen... aber das muss jeder für sich selbst wissen. Am besten flexibel planen, sodass man mal mehr und mal weniger fahren kann, je nacbh Lust und Laune...
    Dreck ist Rostschutz!

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Nehmt euch lieber 250km am Tag vor, das reicht vollkommen, vorallem wenn es regnet...
    Sehe ich ähnlich, durchfahren kann man ja aber macht gaaar keinen Spass mehr. Ersatzteile? Glühbirnen, Schlauch, Kondesator und Unterbrecher, Zündkerzen,, und vorher wirklich alles durchchecken. 2200 Kilometer sind nicht viel.. das fahren einige hier in zwei Monaten ohne in Panik zu verfallen. Fahrtage 8 - 10 je nach "Laune".
    AUSRÜSTNG ist viel wichtiger. Vernünftiges Zelt, Schlafsack (das kann kalt werden!!) Regenkleidung!!
    Aber warum überhaupt in den Norden? Das wird deutlich teurer als in den Süden...
    Man muss die Beute von der Herde trennen ,-)

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von TerenceHill
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Harz
    Beiträge
    42

    Standard

    Uns zieht das kältere irgend wie mehr an ;-) Ja Regenkleidung und dicken Schlafsack sowieso :-)

  9. #9
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Sailorman112 Beitrag anzeigen
    Aber warum überhaupt in den Norden? Das wird deutlich teurer als in den Süden...
    Der Norden ist viel schöner als der Süden, dafür muss man allerdings ein Stück weiter fahren als bis nach Göteborg ;-)
    ...Irgendwas ist ja immer.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Der Weg ist das Ziel!
    Je mehr Kilometer pro Tag man sich vornimmt, desto weniger kann man die Strecke geniessen. Man hat dann viel mehr damit zu tun, das Ziel zu erreichen, als die Gegend anzusehen.

    Ich freu mich über jede Umleitung, wenn ich zweitaktend unterwegs bin, das durchbricht den Trott und lässt Blicke in nicht erwartete Landschaften und Orte zu.

    Peter

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Ich freu mich über jede Umleitung, wenn ich zweitaktend unterwegs bin, das durchbricht den Trott und lässt Blicke in nicht erwartete Landschaften und Orte zu.

    Peter
    Umleitungen haben eben auch was gutes

    Durch Umleitungen habe ich bei uns schon viele schöne Plätze gesehen, da wäre ich sonst nie hin gekommen.
    Bzw. Im Sommer habe ich dadurch ein ganzes Dorf gefunden, von dem ich gar nicht wusste, dass es das gibt

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi_123 Beitrag anzeigen
    Umleitungen haben eben auch was gutes

    Durch Umleitungen habe ich bei uns schon viele schöne Plätze gesehen, da wäre ich sonst nie hin gekommen.
    Bzw. Im Sommer habe ich dadurch ein ganzes Dorf gefunden, von dem ich gar nicht wusste, dass es das gibt

    hast du gewagt mal aus dem Fenster zu schauen....

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard

    Zitat Zitat von Richy Beitrag anzeigen
    Der Norden ist viel schöner als der Süden, dafür muss man allerdings ein Stück weiter fahren als bis nach Göteborg ;-)
    "Gegend" gibt es auch im Süden ^^
    Man muss die Beute von der Herde trennen ,-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbentour in den Osten der Republik
    Von SchwalbenKalle im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 18:19
  2. Schwalbentour
    Von ffeder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 21:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.