+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: schwarz verölte Zündkerze


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard schwarz verölte Zündkerze

    Hallo,

    ich habe mir im Frühjahr eine Schwalbe Baujahr 1973 zugelegt.

    Leider müßte ich feststellen das die Zündkerze sehr verölt ist und schwarz gefärbt ist.
    Woran könnte dies liegen?
    Kann mir jemand sagen welche Teile da kaputt sein könnten?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruss Daniel

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    check mal in der suche : zündkerzengesicht

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard

    Danke speedomat !

    Ich wollte noch erwähnen das der Vergasser neu ist und auch gut eingestellt sowie die Zündung, nach angabe des Verkäufers erst vor kurzem gemacht wurde.
    Kann es auch an einem defekten Zündkerzenstecker bzw. kabel liegen?
    Oder ist da vielleicht doch etwas größeres Defekt, wie z.B. die Simmerringe ?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    möglich is alles..
    -wenn der motor läuft, sind die abgase sehr blau ?
    -ist die vergasernadel richtig eingestellt ? ( 3. kerbe von oben !?)
    -fährt das moped ordentlich ? also ohne aussetzer, fehlzündungen, etc
    -ist die richtige kerze ( Isolator 260 ) eingebaut ?
    --> zündfunke kontrollieren, eventuell elektrodenabstand 0,04mm prüfen
    -alle luftansaugwege frei (-> luftfilter, etc)
    -benzin/öl in richtigem verhältnis gemischt ?


    :wink:

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard

    sobald ich zeit habe, werd ich all dies überprüfen und mitteilen.

    aus dem auspuch quillt aus allem ritzen dichter qualm und zudem auch noch schwarzes Öl aus !

    ich werd auch mal nachschaun ob das Getriebeöl nach benzin riecht, dann könnten es die simmerringe

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Speedomat
    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    99

    Standard

    sein..... richtig :)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und ganz wichtig , zuerst in den Auspuff schauen , der muss frei
    sein!!!!!!!!!!!!!
    Aber zuerst , bevor Du anfängst an dem Motor rumzubasteln.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und der abstand der zündkerzenelektrode ist 0,4 mm und nicht 0,04 mm. das sieht mir irgendwie nach einem doch nicht so perfekt eingestellten vergaser aus???
    aber schau tatsächlich erstmal in den auspuff...

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard

    hm.....ich habe den Auspuff vor kurzem vom Dreck befreit...allerdings könnte es gut sein das innen drin etwas kapputt gegangen ist...woran erkennt man sowas? Vielleicht sollte ich erstmal nen neuen Aupuff dran schrauben und dann nochmal testen...

    hat jemand ein neuen für mich?

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard

    ich hab eine neue zünkerze von isolator 260 verbaut, springt dann aus sofort an wenn sie trocken ist...aber nach ein paar metern geht er mir wieder aus..muss dann ein paar mal versuchen bis er wieder kommt...und wenn er kommt dann nimmt er sehr schlecht gas an

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard alles wieder bestens

    Für alle zur Aufklärung:

    Es lag am Vergasser. Hab jetzt den alten (originalen)Vergasser verbaut und siehe an, sie läuft wieder.

    Nicht alles was neu ist auch gut ! Vor allem die billig Nachbauten. Ich lasse ab sofort die Finger davon und Kaufe besser originale ddr ersatzteile.

    Gruesse an alle

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schließt der Startvergaser richtig , hast Du ausreichend Spiel am Zug .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    48

    Standard

    Die neuen Vergasser (Nachbau) sind einfach nicht mehr das was die alten waren. Lieber geb ich ein paar Euro mehr aus.

    Motor springt jetzt beim ersten Tritt sofort an. Ich denke mal das da alles passt mit den einstellungen.

    Sie fliegt jetzt ca 65Km/h

  14. #14
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @deutz,

    mal 'ne Frage: "Liest Du auch, BEVOR Du antwortest?"

    Qdä

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Abwarten :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Abwarten :wink:
    .....zwischen den Zeilen zu finden, da hat Deutz nicht mal so unrecht....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündkerze schwarz???
    Von keutte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 18:35
  2. Fehlzündungen verölte Zündkerze
    Von Rockabilly im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 18:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.