+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: schwarzes Getriebeöl


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Nicht zu vergessen: Kondenswasser, wenn der Motor abkühlt, nach einer langen Fahrt. Aber so viel ist das natürlich nicht.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  2. #18
    Schorsch_HH
    Gast

    Standard

    Dave:
    Schau mal auf hier auf der Seite im Wiki , Kategorie: Datenblatt und dann Vogelserie.
    Auf dem Datenblatt steht rechts deine KR51/1S. Die bekommt ein HLP 36 Getriebeöl.
    Da wird sich bei Simson wohl jemand was bei gedacht haben, warum die Halbautomaten ein anderes Öl, als die Schaltgetriebe bekommen.

    Oder nicht liebe Gemeinde ? :O

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Kondenswasser kommt aus Feuchtigkeit, die erstmal in den Motor kommen muss. Aber so wie Peter schon schreibt, solange ein Motor nicht Luftdicht ist, wird das passieren.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    Kann man Getriebeöle eigentlich auch mischen? weil das HLP 36 ja dünner ist.

    dave

  5. #21
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Was soll das? Wir haben dir nun schon ein paar mal gesagt, NIMM DAS RICHTIGE ÖL.

    Wir haben nicht gesagt, nimm das falsche Öl.
    Wir haben schon gar nicht gesagt, misch irgendwas zusammen.

    Schlussendlich ist es dein Moped, und du kannst einfüllen was du willst. Technisch gesehen kann man Öl sicherlich mischen - schliesslich kann man technisch gesehen auch Cola und Wasser mischen. Dann hast du eben ein Öl mit völlig undefinierten Werten im Motor...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    mir wurde gesagt, man kann auch das sae 80 nehmen, weil das andere ja recht dünnflüssig ist und es sowieso leicht feucht wird unterm motor

    dave
    Zitat Zitat von Schorsch_HH Beitrag anzeigen
    Dave: Aber auf die Getriebeölsorte achten...die KR51/1S mit dem Halbautomatik,die du hast, bekommt ein anderes Getriebeöl, als die Motoren mit manueller Kupplung.
    In die KR51/1S gehört Hydrauliköl HLP 46

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Am besten füllst Massageöl ein, dann schalten die Gänge schön geschmeidig, es gibts auch in verschiedenen Duftrichtungen und man hat es meist im Haus. Warum nimmst du nicht einfach und am besten das Öl was man dir empfiehlt? Wenn du es nicht nehmen willst und dir es schlechthin egal ist was du reinschüttest dann frag doch nicht erst. Damit tust du dir und deinem Motor kein gefallen wenn du irgendwas zusammenpanschst.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  8. #24
    Schwarzfahrer Avatar von Kanesworld666
    Registriert seit
    22.06.2011
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    Kann man Getriebeöle eigentlich auch mischen? weil das HLP 36 ja dünner ist.

    dave
    Klar kann man Getriebeöle untereinander mischen. Aber wozu soll das gut sein??
    Öle gibt es doch in den verschiedensten Abstufungen für die jeweiligen Einsatzbereiche. Es ist richtig das dünnflüssige Öle schneller verteilt werden, sie laufen aber auch schneller wieder ab.
    Allerdings würde ich stark davon abraten ein Getriebeöl ( zb: sae80 ) mit einem Hydrauliköl ( zb: HLP 46 ) zu mischen.
    Hier zur Info: Schmierstoff-ABC
    Zu beachten: Ein dünnflüssigeres Öl erhebt höhere Anforderungen an die Dichtungen, ergo wird ein HLP 46 weniger Lackagen bilden als ein dünnflüssigeres Hydrauliköl.

  9. #25
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    eine antwort hätte gereicht dass ich das nicht machen soll...und Herr Seinig hat mir empfohlen dass ich sae 80 nehmen kann.

    dave

  10. #26
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die Ansage, dass du das vorgeschriebene Öl nehmen sollst, hast du in diesem Thread handgezählte sechs mal bekommen. Sollen wir das Dutzend noch vollmachen oder glaubst du uns auch so?

    Und was Herr Seinig, Herr Meier oder Herr Müller-Lüdenscheid sagen, ist relativ Wurscht, solang sämtliche Datenblätter, Betriebsanleitungen u.ä. eine eindeutige Aussage treffen.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #27
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Vielleicht kürzen wir das mal ab. Füll doch einfach ein was du willst. Die einzige korrekte Lösung steht ja jetzt mehrfach da.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwarzes Motoröl
    Von cloud1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 22:45
  2. Schwarzes Kerzengesicht
    Von seb_sosad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 23:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.