+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: schwarzes Getriebeöl


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard schwarzes Getriebeöl

    Moin.

    Ich habe vorhin mal mein getriebeöl abgelassen. Hier auf dem Bild sieht man das abgelassene (schwarz) und die farbe die es hatte, als ich es reingetan habe vor einem halben Jahr.
    sdc13148jg3ylciwpq.jpg auf fotos-hochladen.net

    MfG

    david

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ja, was ist den die Frage ??

    Das Getriebeöl wird zuerst schwarz, wegen Metallabrieb, dann wird es Braun, und immer Helle, als ich bei meiner das Öl gewechselt habe kam so eine Milchkaffeefarbene Brühe rausgetröpfelt.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort...ich wollte nur wissen ob das normal ist.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Wenn's nicht milchig-hell trüb ist (Wasser) oder auffallend dünnflüssig und scharf riechend (Benzin), dann ist alles in Ordnung. Braun-schwarzer, erdig riechender Schwampf ist richtig.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    Wenn's nicht milchig-hell trüb ist (Wasser) oder auffallend dünnflüssig und scharf riechend (Benzin), dann ist alles in Ordnung. Braun-schwarzer, erdig riechender Schwampf ist richtig.
    Tja, dann wirds jetzt garantiert nicht mehr zu Milchkaffee. Aber stinken tut das SAE80, wie vergammelte Zwieblen..
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hauptsache, es riecht nicht nach Benzin. Hellbraunes, milchiges Getriebeöl hat zu viel Wasser gezogen und muss ebenfalls raus. Schwarz ist ok.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich bin jetzt 3000km mit frischem Öl gefahren und als ich es heut abgelassen sah es immernoch so aus wie beim einfüllen. Lediglich auf dem Boden des Motors war es etwas schwarz und schlammig.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das ist gut - dann hat dein Motor recht wenig Abrieb :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Am Magneten hat aber reichlich geklebt und das klackern im Leerlauf hab ich auch herausgefunden woran es lag. Am Kupplungskorb war eine falsche Anlaufscheibe und dadurch schleifts am Kupplungsdeckel. Kann mir jemand sagen welche Anlaufscheiben da verbaut werden müssen? Zur Getriebeseite war das glaube eine 1mm und die andere musste dann an das Spiel (0,3mm) angepasst werden. Seh ich das richtig?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Schorsch_HH
    Gast

    Standard

    Dave: Aber auf die Getriebeölsorte achten...die KR51/1S mit dem Halbautomatik,die du hast, bekommt ein anderes Getriebeöl, als die Motoren mit manueller Kupplung.

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    mir wurde gesagt, man kann auch das sae 80 nehmen, weil das andere ja recht dünnflüssig ist und es sowieso leicht feucht wird unterm motor

    dave

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Lass das besser. Gerade der empfindliche Halbautomat sollte schon mit dem Öl versorgt werden, was auch reingehört.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Q Gonzzo Tolle Liste. Die Maße und die Scheiben die drauf gehören hab ich schon da. Ich weiß nur nicht mit welcher scheibe ich grundsätzlich erstmal starten muss bevor ich dann mit der 2. das Spiel ausgleichen kann. Kommt da an der Getriebeseite erst die 1mm drunter?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Hellbraunes, milchiges Getriebeöl hat zu viel Wasser gezogen und muss ebenfalls raus.
    Und woher? Ist mir noch nie passiert, und ich wüsste kaum, wie. Außer, man hat die Einfüllschraube verloren ...
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Kein Problem: Bei den offenen Motoren (Vögel, Moped) läuft Regenwasser am Bowdenzug entlang schön direkt in den chronisch undichten Kupplungshebel.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwarzes Motoröl
    Von cloud1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 22:45
  2. Schwarzes Kerzengesicht
    Von seb_sosad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 23:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.