+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: schwarzes öl aus dem krümmer


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Och, Ihr drei, was Ihr schon habt, ich hab' mir neulich noch ein Parkhaus dazu gekauft, jetzt habe ich drei
    Ja, klar, war unrentabel, deshalb habe ich dir eines von meinen vielen Parkhäusern verkauft. Eins mehr oder weniger macht bei über 80.000 Parkhäusern, die ich weltweit besitze, nichts mehr aus :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #18
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Hey Optik, Dein Auspuff wird nicht heiß genug oder Du hast zuviel Öl im Gemisch.
    Aber wennse läuft, lasse laufen, nur ab und zu mal den Auspuff ausbrennen, das wär' viell. ganz angebracht.

  3. #19
    Zündkerzenwechsler Avatar von Optik
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Spremberg
    Beiträge
    33

    Standard

    ok thx andi

  4. #20
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Und vom Dummie habe ich gerüchteweise gehört, er hätte sich große Teile der Sahara gemietet. Aber da wird er sich vermutlich noch selbst dazu äußern.
    Ja, nee, sind keine Gerüchte, sondern is wirklich so. Ich will in der Sahelzone demnächst eine Sandbläserei aufmachen und brauche deshalb ausreichend Strahlmaterial. Die Bläserinnen hab ich auch schon. Außerdem hab ich einen Zehnjahres-Exklusiv-Liefervertrag mit dem Sandmännchen und mit Sandokan und will Lieferschwierigkeiten von vornherein aus dem Weg gehen. Und meine Eier-Uhren-Produktion läuft ja auch demnächst an, weswegen ich dringend Sand benötigte und die Tuaregs nun in die Savanne umziehen müssen.

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Da musst Du Dich aber selber verteiligen ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Alles egal, wer was und wieviel hat. Wer hats gemacht?? Also gehört es dem! Ich wars, also ist eh alles mein, siehe weiter oben im Fred Basta und Ende jetzt, alle Mann zurück zum Thema des Freds! Was ist jetzt mit dem Auspuff??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #23
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Jo der ist wohl dicht , oder anderer Meinung.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Glaubst du wirlich, daß Weyhenstein noch einmal postet, wenn sich schon SO ein Fred wegen eines sabbernden Auspuffs ergibt?? Wie sieht das dann in seinen Augen wohl erst aus, wenn mal ein richtiges Problem auftaucht?? Wen er den ganzen Quatsch hier morgen liest, postet er nie wieder

    Oder doch? Los Weyhenstein, wir beißen nicht, wir wollen nur spielen :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Vielleicht noch ne hilfreiche Aussage von mir zwischendurch neben dem ganzen schwachsinn von Deutz und Hj .
    Kupfer, Alu oder Quetschaludichtring auch alles egal , abgesehen von def. bei den der ein oder andere empfehlenswert wäre.

    Wichtig! Der Krümmerflansch (Ende Krümmer zu Zylinder) /Dichtfläche sollte noch Plan sein, der krumm wirds selten dicht.
    1 oder 2 Dichtung, das ist eine Glaubensfrage. Ich fahr mit einer Dichtung rum.
    Beim anschrauben vom Krümmer sollte dieser getrennt vom Auspuff montiert werden. Ansonst ist die Warscheinlichkeit sehr hoch das die komplettmontierte Anlage ein planes Anschrauben des Krümmer am Zylinder unmöglich macht.
    Die Folge daraus ein undichter Krümmer (welcher dann auch gerne verzogen ist).

    DIe Krümmermutter bzw. die Zähne in welche die Halteschelle (SIcherungsblech) greift sollten mit einer Drahtbürste gesäubert sein, der Dreck/SChmodder verhindert sonst dieses eingreifen und damit die Sicherung.
    DIe Gewinde Krümmermutter und Zylinder sollten auch gesäubert werden.

    SO wir haben jetzt einen planen Krümmer, eine saubere Krümmermutter , 2 saubere Gewinde, ein Sicherungsblech, ein Krümmerdichtung.

    Das Sicherungsblech wird vorab evt. wenn nötig nochmals etwas nach geknickt, damit es genug druck zum verrasten in die Zähne der Mutter hat.
    Dann wirds angebracht.

    Der "losen" Krümmer mit Dichtung (zwischen Zylinder und Krümmer) anhalten und die Mutter per Hand anschrauben.
    Den Krümmer möglichst in der späteren Aussgangspostion halten und leicht gegenzeihen ACHTUNG : Dabei den Krümmer leicht bewegen kippeln , damit es sich an die richtige Postion beim anziehen zu erreichen.

    Den Auspuff mittel Auspuffmontagepaste auf den Krümmerschieben (2-3cm).
    Den Auspuff an seiner hinteren Aufhängung befestigen.
    Die Krümmermutter etwas anziehen und die Befestigungs/Halteschelle von Auspuff und Krümmer anziehen. (Die "2Schellenbefestigungsschelle" 8) hat 2 Seiten bzw. Durchmesser, der kleine D gehört auch den Krümmer der größere auf den Auspuff) .
    Nun könnt ihr die Krümmermutter anballern und dabei mindestens das halbe Gewinde abreißen.

    Ihr dürft dann die Karre mal richtig warm fahren und die Krümmermutter danach nachziehen.

    So sollte der Aupuff dicht und spannungsfrei montiert sein.
    Es kann nach sein das die Krümmerdichtung sich noch setzt , einfach einen Zahn weiter anziehen die Mutter und gut. (Das Sicherungsblech bzw. seine Halte"zähne" sollte immer in den Zähnen der MUtter stehen)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  10. #26
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    genau so, sollte ich meinen anbauen, wenn ich das nicht gemacht hätte, hätte er mich verhauen. aber es is jut und meiner sabbert nich.

  11. #27
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Optik
    hi bei mir kommt genau so ein schmodder hinten am auspuff raus... is da was kaputt oder was ist falsch???
    Das ist der Schmodder, der zunächst mal am Krümmer rausläuft. Ganz verbrennt wohl auch das heutige Hightech-Öl nicht mit. Und wie in einem anderen Post schon erwähnt, einfach ab und zu (so alle paar tausend Kilometer, wenn die Leistung dann doch nachläßt) mal ausbrennen. Ansonsten ist das beim Zweitakter normal und hat auch den Effekt, daß sich Ritzen zwischen den Auspuffteile mit der Zeit zusetzen und sich damit selbst abdichten.

    Viele Grüße

    Thomas

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwarzes Motoröl
    Von cloud1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 22:45
  2. Schwarzes Kerzengesicht
    Von seb_sosad im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 23:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.