+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schweißarbeiten an der Schwinge zulässig?


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard Schweißarbeiten an der Schwinge zulässig?

    Hallo Nestler,

    habe eine Frage bezüglich erlaubter Schweißarbeiten am Schwalberahmen. Wenn beispielsweise an den Aufnahmepunkten der Silentbuchsen Risse (Vorderrad) vorhanden sind, darf dort nachgeschweißt werden?
    Im Schwalbebuch ist diese Arbeit als zulässige Schweißarbeit nicht aufgeführt.

    Ich persönlich würde einfach die Schwinge ausbauen und gegen ein Neuteil ersetzen, aber ich benötige die Information für einen Bekannten und der würde gerne nachschweißen...

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn das ein Profi macht, dann kann man fast alles schweißen.
    Aber der Mann sollte halt eben schweißen können sowie wissen und beurteilen können, was er da tut.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Moin Dummschwätzer,

    heißt also, dass die ABE dadurch nicht erlischt, vorausgesetzt alle Arbeiten wurde korrekt ausgeführt? Soweit ich weiß, möchte er noch ein zusätzliches Blech anschweißen...

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Mr.Zoidberg
    Registriert seit
    10.04.2010
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    109

    Standard

    Mach mal ein Foto von der Stelle, das Blech soll als stabilisation dienen oder wozu soll das Blech sein?

    Grüße Mr.Zoidberg
    Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich.

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Wie gesagt, das soll nicht bei mir gemacht werden, sondern ein Bekannter will das machen. Habe leider kein Foto davon... Vermute mal, dass als zusätzliche Stabilisierung gemacht werden...

    Wichtig ist bloß, ob dadurch die ABE erlischt... Tut sie das, oder nicht?

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein, die ABE erlischt in der Regel dadurch nicht, soweit das nicht irgendwelche abenteuerlichen Schweißkonstruktionen sind und dadurch niemand gefährdet oder belästigt werden könnte sowie die Verkehrs- und Betriebssicherheit das Fahrzeuges nicht beeinträchtigt wird. Dann sind fachgerechte Schweißungen nicht zu beanstanden. Wenn dein Bekannter aber nicht die für solche Schweißarbeiten nötige Schweißerklasse/-qualifikation besitzt, sondern nur ein "Dünnblechschweißer" oder Hobbybastler mit 'nem billigem Schweißtrafo aus dem Baumarkt ist, ohne jeglichen "Schweißerpaß", dann sollte er vielleicht vorsichtshalber besser von seinem Vorhaben Abstand nehmen. Dann könnte nämlich z.B. im worst case, nach eventuellem Unfall, wo eine Schwalbe wegen abgerissener Schwinge in eine Kindergartengruppe geschleudert wurde und drei der Kinder davon ihren 4. Geburtstag nicht mehr erleben, der StA fragen, "Wer hat's gemacht?" Ich will damit sagen, dass derjenige der sowas macht, letztendlich auch die Verantwortung dafür trägt und nicht hinterher nur die Schultern hochziehen kann und sagen, "tut mir leid".

    Bei Ebay gibt's so 'ne gebrauchte Schwinge übrigens oft schon ab 1,- €uro.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Ok - danke Dir Dummschwätzer. Das wollte ich nur noch mal hören :-)

    Ich würde so eine Schwinge auch einfach austauschen, aber der eine mag es so, der andere so :-)

    Danke noch mal an alle!
    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kindersitz Simson zulässig?
    Von Wuisler im Forum Recht
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 15:28
  2. S51 motor in Kr51/2 - Zulässig?
    Von vespaschieber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 20:14
  3. Andersrum zulässig?
    Von sim-john im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 00:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.