+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: zu schwer für Kr51/1 oder Motor schlapp ???


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Wahrscheinlich mit dem schicken Schätzeisen an seiner Schwalbe... ne mal im ernst den Tacho kannst nur für Richtwerte nehmen aber genaue KMH-Angaben sind damit nicht möglich

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    24

    Standard

    Mit so einer lustigen Digitalen Anzeige am Ortseingang, zur Überprüfung bin ich mit meinem Auto und Tempomat langgefahren um mal die Differenz zu analysieren.

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Na aber der Tacho im Auto läuft auch "zu schnell" bzw. vor, er zeigt immer n bisschen mehr an als du tatsächlich fährst.

    Der Tempomat hat mit der ganzen Geschichte nichts zu tun.

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    24

    Standard

    Deswegen ja die Bereichsangabe... 68-74 km/h und kein genauer wert wegen der fälschlichkeit von Tachometern im allgemeinem....

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    68-74km/h sind aber schon nen ordentlicher wert. ^^

    Nagut, wenn ich mal bedenke das nen Kollege von mir mit seiner Stino S50 B (Büffeltank, 15W Lima'chen) Bergab 95 stehen hatte !! Hätte ich nich das Zylindermaß nachgemessen (39,97) und das Beweisvideo gesehen, hätte ich das nie geglaubt !

    Naja BTT.. Hier gibts noch nen interessanter Vergleich der beiden Motoren.

    MfG
    chef
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    24

    Standard

    Sers Chefkoch,

    Den Motorenvergleich habe ich mir bereits durchgelesen. Die frage die sich mir stellt ist, wenn ich in der Schwalbe ein 15 Ritzel vorfinde, sollte ich es auf 14 umbauen oder wegen meines "geringen" Übergewichts evtl. gleich auf 13 setzen um die Übersetzung mehr auf Kraft als auf Geschwindigkeit auszulegen ?

  7. #23
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Wenn das eine KR51 oder KR51/1 ist, gehört ein 14er Kettenritzel drauf. KR51/1S hat serienmäßig 13Z (dafür ist der Primärantrieb länger), KR51/2 aber 15Z (und ein kürzeres Getriebe).

    Größere Ritzel sind jeweils verboten, weil dadurch die Höchstgeschwindigkeit steigt, aber auch dumm, weil sich die Beschleunigung dorthin unendlich hinzieht.

    Jeweils um eins kleiner darf man das Ritzel aber machen, wenn man im Bergigen wohnt oder selbst ein Berg ist ... aber wie gesagt: Tacho anpassen nicht vergessen!

  8. #24
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    24

    Standard

    supi.... Peter Danke.

    Dann werde ich mir mal ein 13er zulegen und einbauen. Den Tacho einzustellen wird denkbar unmöglich derzeit benimmt der sich mehr wie ein Ventilator als ein Anzeigenes Messintrument.. aber mir wurde gesagt diese unkontrollierten Ausschläge seien nicht zu vermeiden ?

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Doch kann man! Mit nem funktionierenden Tachoantrieb und einer intakten Welle.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  10. #26
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Ja wenn der Tachoantrieb fürs 14Z-Ritzel sowieso fertig ist, dann wäre der Wechsel auf 13Z doch die passende Gelegenheit, das auch gleich zu reparieren.

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Bevor du munter Teile bestellst und dann einbaust, würde ich an deiner Stelle erstmal alles durchfetten und prüfen, was für ein Ritzel du verbaut hast.
    Ich hatte das Problem auch: es war ein (serienmäßiges) 15er Ritzel verbaut, aber das Moped hat schlecht gezogen. Also habe ich erstmal vermutet, dass ich ein 16er oder 17er drauf habe. Aber letztendlich hatte ein Radlager gefressen.

    mfg
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #28
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    24

    Standard

    Nene,

    Ich überprüfe erstmal alles bevor ich bestelle auch das Radlager werde ich mir mal ansehen. Nur gut zu wissen das es auch ohne komplette Regenerierung für viel Geld auch eine evtl. Lösung gibt.

    Danke an Alle

  13. #29
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn du einmal beim prüfen bist, dann check auch gleich mal die kompression. kannste eigentlich in jeder moppedbude mal testen lassen. sollte nicht mehr als nen fünfer in dioe kaffeekasse kosten. angemerkt wurde der eventl. ausgelutschte zylinder schon, aber..........

  14. #30
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    24

    Standard

    So freunde... Der alten Simson Geister....

    Ich habe heute erfahren, dass ich um eine Regenerierung nicht drum herum komme. Ich dachte zwar ich könnte es noch mal mit allen Tips wieder zum laufen bringen aber der Motor ist FETTICH. Der Zylinder hat heute das weite gesucht und nahm gleich das Getriebe mit.

    Aber in meiner Not sagte mein Vater er schenkt mir 50% der anfallenden Kosten für einen neuen Motor. Ich kauf mir jetzt einen neuen M53 3-Gang.

    Gibt es von euch evtl. ein paar Tips wo sich gut ein neuer M53 kaufen lässt ? bzw. habt ihr gute Erfahrung mit den Motoren von AKF ?

  15. #31
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Öhm warum deinen nicht regenerieren lassen, wird immer noch billiger sein als ein "Neuer"

    Hier kannst dir mal durchlesen und ne Meinung bilden wo du kaufen willst

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. S51 springt schwer oder gar nich an
    Von gelbe-Simme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 00:13
  2. Das wird schwer oder???
    Von Sfik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 16:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.