+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 120

Thema: schweren unfall überlebt...


  1. #65
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    PS: der gutachter schribe extra dazu,das man eine schwalbe nicht bei einem seriösen händler kaufen kann, deshalb ist die wiederbeschaffung schwer.
    der arme Gutachter hat wohl ein wenig bei mobile und ebay geguckt, und dann den Wiederbeschaffungswert über den Daumen gepeilt. Hättest ihn auf die AKF-Schwalbe aufmerksam machen müssen. Vielleicht wäre dann noch ein wenig mehr herausgesprungen.

    Wie steht es denn mit den Reparaturkosten? Vielleicht mag dir eine renomierte Werkstatt die Schwalbe komplett neu aufbauen und dafür eine gesalzene Rechnung presentieren? Vielleicht würde ja AKF aus den Resten deiner Schwalbe eine richtig fette Wiederherstellung zaubern wollen, was an die 2500 EUR kostet. Neben AKF gibt es ja noch diverse andere Werkstätten (Lang, Reich, etc.). Ich würde mal beim Anwalt anfragen und es mir durch den Kopf gehen lassen. Den Smart wirst du dir sowieso nicht von dem Schadensersatz kaufen können.

  2. #66
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    @ storm:

    das haut nicht hin mit der teuren reparatur. übersteigen die reparaturkosten die wiederbeschaffungskosten bzw den restwert, is das halt nen totalschaden. und dann wird der wiederbeschaffungwert gezahlt!

    mfg
    lebowski

  3. #67
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    da könntest du Recht haben. Das was man aber von der Versicherung ausbezahlt bekommt, sind doch Wiederbeschaffungswert - Restwert - Mehrwertsteuer. Das dürften dann so ca. 550 Eur sein?

  4. #68
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    800euro ist der wert meiner schwalbe vor dem unfall
    restwert 0euro, da totalschaden.

    ich denke 800euro is das,was ich von der versicherung des vs bekomme...

    war heute beim arzt..am montag bekome ich die ergebnisse meines ct´s und röntgenaufnahmen gesagt, zwecks nachbehandlung usw.

    ich hoffe meine rücken/rippenschmerzen gehen wieder weg...der bruch wird zu 100% ohne folgeschäden ausheilen...


    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  5. #69
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    ...der bruch wird zu 100% ohne folgeschäden ausheilen...
    Dann wird das Schmerzensgeld tatsächlich nicht so üppig werden. Vielleicht so 4000,- Euro.
    800,- Euro für die Schwalbe sind in Ordnung.

  6. #70
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von T.I._King
    ...der bruch wird zu 100% ohne folgeschäden ausheilen...
    Dann wird das Schmerzensgeld tatsächlich nicht so üppig werden. Vielleicht so 4000,- Euro.
    800,- Euro für die Schwalbe sind in Ordnung.
    allerdings leide ich seit dem unfall unter starken rücken und rippenschmerzen...ich hoffe die gehen weg...sonst wäre das echt scheiße...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #71
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @t.i.,

    ich wünsch Dir das, daß die Schmerzen völlig verschwinden. Aaaaber meine Erfahrung am eigenem Leib sagt mir was anderes. Ich habe immer noch mit den Folgen meines Unfalls von 2003 zu tun (war ein Autounfall, gibt auch einen Beitrag darüber hier im Nest).

    Ich will Dich jetzt nicht entmutigen, also Kopf hoch und durch. Ändern kannst Du es sowieso jetzt nicht mehr. Und mach das Beste aus der Situation!

    Also gute Besserung.

    Qdä

  8. #72
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    allerdings leide ich seit dem unfall unter starken rücken und rippenschmerzen...ich hoffe die gehen weg...sonst wäre das echt scheiße...
    Das mit den Rippen/Brustprellungen ist normal und dauert auch ne Weile bis das wieder verheilt ist. Als ich im Auto mal von einem Baum gebremst worden bin hatte ich danach etwa 1 Monat mit dem Aufstehen zu kämpfen. Brust und Rippen haben so stark geschmerzt das ich mich immer seitlich aus dem Bett gerollt hab.

    Also Geduld. Von heut' auf Morgen geht das sicher nicht weg !
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  9. #73
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Ohje! Auweia!
    Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Gute Besserung!! T.I._King!

  10. #74
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    moin moin

    happy birthday zum zweiten geburtstag. kannste mir mal die adresse von deinem schutzengel geben. tel.nr. reicht auch.

    wie ich den vorangegangenen wortmeldungen erlesen kann bist du, entschuldige diesen ausdruck, ein jugendlicher flatterarsch. ich sag das nicht nur so, ich mein das auch so. du machst dir gedanken um gott und die welt und vergisst dabei deinen eigenen körper. schmerzensgeld, neue schwalbe,smart, weg zur arbeit, abi, etc.pp ALLES aber wirklich alles ist zweitrangig. wichtig ist es allemal, das eine mehr das andere weniger aber am wichtigsten ist die eigene gesundheit. dafür solltest du jetzt deine gesamte energie und einen sehr großen teil deiner zeit verwenden. alles andere kommt und fügt sich von ganz allein. du hast dein leben noch vor dir und das sollte schmerzfrei,spätfolgenfrei und heil weitergehen.

    ja ich weiß, jetzt kommt wieder ; boah ey jetzt kommt das wieder, mir gehts doch gar nicht so schlecht, war ja nicht so schlimm..............
    unsereins war früher auch nicht anders, alles auf die leichte schulter. die älteren werden jetzt zustimmend nicken und genauso wie ich sagen " ach hätt ich man..........." glaubst du nicht ???? ich damals auch nicht. druck dir diesen thread aus, steck ihn in einen umschlag, pack ihn weg und in 20 jahren machst du ihn auf und schreibst dann hier rein "ihr hattet recht"

    gruß sylvio

  11. #75
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    Ich wünsche Dir gute Besserung T.I._King!

    Viele Grüße, Fabian

  12. #76
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simon112
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    67

    Standard

    Moin
    Na da haste verdammt glück gehabt. Gute Besserung und erstmal schön schonen bis alles wieder in Butter ist.

    Mit freundlichem Gruß
    Simon

  13. #77
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard Mannomann

    Ich schliesse mich y5bc sei froh das es so gekommen ist (hättest auch tot sein können) ich mache gerade meinen Führerschein und habe einige Situationen erlebt die ich nur unbeschadet überbestanden habe "nur" weil mein Fahrlehrer hinter mir hergefahren ist. Die Sache mit dem Alkohol macht mir ein wenig zu schaffen da du im Rückspiegel nicht sehen kannst ob jemand nüchtern ist oder nicht (und schliesslich hast du ja nur 2 Räder und nur einen Kopf) und ich werde in Zukunft einmal mehr in den Spiegel schauen als sonst (oder nach hinten bin Fahrradkurier)....................auf jedenfall noch mal gute Besserung :wink:

  14. #78
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    prellungsschmerzen haben die angewohnheit teilweise recht lange erhalten zu bleiben.mach dir da noch keinen kopf drum.
    solltest du später mit folgen des unfalls zu kämpfen haben (dazu zählen übrigens rechtlich die tollsten verwicklungen bis hin zu darauf irgendwie über tausend ecken rückführbare arbeitslosigkeit o.ä. - könnte ich tolle storys erzählen; jura-studies wissen wohl was ich meine) hast du übrigens wiederum recht auf schadensersatz (ist ja nicht ganz unwichtig das zu wissen).

    naja,wünsch dir auf alle fälle erstmal gute besserung!

    grüsse
    karl

    ps: studier kein jura,falls das jetzt jemand denkt :wink:

  15. #79
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich bin zwar jetzt wohl ein wenig spät dran, aber ich gratuliere dir auch noch nachträglich zu deinem zweiten Geburtstag!

    Egal wie das ganze aus geht, kein Geld der Welt ist genug, wenn es um die körperliche Unversehrtheit geht. Wenn jetzt alles wieder ohne Spätfolgen ausheilt, kannst du mehr als zufrieden sein, mit keinen Geld der Welt kann man z.B. einen kapuppen Arm oder Bein "bezahlen"

    Auf alle Fälle wünsche ich dir eine schnelle gute Besserung und viel Wissen und Glück beim Abi!


    "Eine warme Mahlzeit am Tag, einen trockenen Schlafplatz und keine körperlichen Gebrechen, das ist schon viel." (Goethe)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #80
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard Unfall................. aua aua aua

    Als ich vorgestern nach Hause fahren wollte fing es unterwegs übelst an zu Regnen also stellte ich mich unter und wartete bis der Regen so weit nachliess das ich weiterfahren konnte. Als ich über (auf den Teer geklebte) Metallreflektoren fahren (Scheissteile) wollte flog mir das Voderrad mit einem Satz weg und ich flog in hohem Bogen auf die Strasse wo ich nach ca 5 Metern rutschpartie liegenblieb. Passiert ist mir zum Glück nichts ausser Prellungen (Schwalbe hatte ein deformiertes Schutzblech und der Beinschutz was verbogen) da ich die passende Schutzkleidung (dicke Jacke und Hose, Kevlargeschützte Handschuhe, guter Schutzhelm (Marke müsste ich in der Quittung nachlesen)) hatte. Natürlich kommt das nicht an Ti´s Unfall ran aber denkt immer daran es geht schneller als man denkt .........

+ Antworten
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall - was nun?
    Von poss im Forum Smalltalk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 17:26
  2. Unfall
    Von Mephisto im Forum Smalltalk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 21:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.