+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SCHWERGÄNGIG anzukicken, geht aus wenn sie noch KALT ist.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    14

    Standard SCHWERGÄNGIG anzukicken, geht aus wenn sie noch KALT ist.

    Hi...
    neuerdings braucht meine KR51/2 L mehrere Antrittsversuche 2-6. Sie ging bisher immer auf Anhieb an, egal wie lange sie stand. Zudem fühlt es sich an als hätte sich der Widerstand beim ersten Ankicken so erhöht das manchmal sogar die Kupplung rutscht beim Antreten, habe ich das Gefühl.
    Sie geht nach dem Anspringen erst 2-3 dreimal aus, wenn man nicht am Gas spielt(auf das sie sehr schlecht annimmt). Wenn sie ne halbe Minute vor sich hingeblubbert hat is alles gut. Keine Mucken mehr beim Ankicken oder Gasannahme. Auch nach 20 km unter Vollast springt sie sehr gut an und fährt wie ne eins. Aber das Anspringverhalten macht mir Sorgen...da kündigt sich irgendwas an...

    Was ich zuletzt dran gemacht habe ist alle Bowdenzüge auszuwechseln. Dachte eventuell das der Choke-Zug unter Zug wäre und sie deshalb zu fett läuft und gleich wieder absäuft bei niedriger Drehzahl. Dem ist aber nicht so.

    Ideen? Ich werde jetzt die Zündkerze wechseln und morgen berichten. Sie ist heut nämlich schon geflogen und dann ist das "Problem"(noch ist es ja kein echtes) nicht reproduzierbar. Sie muss mindestens über Nacht gestanden haben und der Motor komplett abgekühlt sein.

    Jetzt wo ich das schreibe...kommt mir die die Idee, vielleicht ist der Benzzinhahn nichtmehr 100% dicht und der Vergaser schließt auch nicht mehr komplett so das sie schon beim Starten vollgelaufen ist....hm

    Grüße
    Martin

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Hallo Martin,

    wenn der Motor im kalten Zustand schlecht anspringen will, dann kann das mindestens zwei Ursachen haben.

    1. Zündkerze, evtl. ist der Elektrodenabstand grösser als die vorgeschriebenen 0,4mm. Oder die Kerze ist am Ende ihrer Tage.
    2. Das Startgemisch ist zu mager. Starterdüse ist verstopft oder die Dichtscheibe im Starterkolben ist rausgefallen und gibt die Öffnungen beim Zug am Starterhebel nicht mehr frei.

    So ganz nebenbei: eine Simme hat keinen Choke, sie hat einen Startvergaser!

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi Zschopower,
    danke mir war der Unterschied garnicht bewusst. Ich dachte das wäre das gleiche....
    Wobei wenn man über die Existenz eines Startvergaser nachdenkt, dann kann das schon garnicht mehr das gleiche wie ne Choke sein.
    Eine "Choke"(sagt man das so?) verändert, je nach Stellung, das Gemisch Richtung "fett". Und der Startvergaser ist halt ein Startvergaser, so wie in der BING-Schiebervergaseranleitung beschrieben ist und funktioniert einfach ganz anders(Mit extra Kreislauf, Kammer, etc....)

    Stimmt des so?

    1. Neue Zündkerze hat ein wenig geholfen.
    2. Die Dichtscheibe am Starterkolben...rausgefallen? Hm..hab da keinen Gummi weit und breit gesehen, ausser das die Unterseite des Starterkolbens(für mich ist das der Teil der sich beim Ziehen des Starterzugs nach oben bewegt) gummiert ist bei meinem BING-Vergaser. Es kann durchaus sein, das mir beim Öffnen des Deckels mir ein Bauteil durch die Lappen gegangen ist. Wo muss ich gucken ob der Dichring noch da ist?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Cartman
    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    im Süden, aber auch mal im Norden
    Beiträge
    158

    Standard

    Hallo,
    die von Zschopower angesprochene Dichtscheibe ist eben jene Gummierung, die die Bohrungen verschliessn muss, sobalt kolben unten ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe stockt wenn noch kalt
    Von schwalbenreiter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 20:22
  2. geht aus wenn sie kalt is
    Von Phil123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2003, 13:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.