+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Schwimmer-Stift


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Hi,

    hab mal ne Frage, baue grad nen Vergaser auseinander, aber der Stift der den Schwimmer hält will nicht raus. Hab schon mit WD40 eingesprüht, kommt aber trotzdem nicht.

    Wie macht ihr das?

    MfG
    Quacks

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    also ich hab immer nen Dorn benutzt, den ich durch die löscher gehauen hab, dann, als der Stift etwas 3mm rausstand mit der Knipex rausgezogen.

    MfG HBO

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Mein Prob ist, dass ich keinen geeigneten Dorn habe. Der Stift schaut auch erst ca 1mm heraus.

    MfG
    Quacks

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    ich hab immer, damit der Stift nicht immer flöten geht, mit ner kleinen Zange den Schwimmer an der Durchführung für den Stift zusammengedrückt, 4leicht hast du oder deine ältere Hälfte das ja auch getan. kannst ja mal mit nem kleinen Schraubenzieher die Durchführung etwas öffnen, und nochmal versuchen.

    MfG HBO

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    64

    Standard

    Fast hätte ich gesagt:

    "Konzentriere Dich ganz dolle, stell Dir vor, der rutscht von alleine raus. Dann geht das auch ohne passendes Werkzeug. Ich hab meine komplette S51 nur durch Gedankenkraft zerlegt..."

    Aber ich hätte es ja nur FAST gesagt

    MfG
    binford (der auch mal gern Haare spaltet. Auch ohne Haarspaltgerät)

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    128

    Standard

    oder das Geidsamt trennt ja auch Sachen, die man zusammengesetzt hat... *g*

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Liebster Quacks,
    du wirst doch einen alten passenden Nagel in deinen heiligen Hallen rumliegen haben, der sich als Durchschlag eignet.
    Notfalls ziehste den aus der Wand, wo das Foto von Gina Wild dranhängt.

    Lödeldödelööö ... :)

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @schwätzer,

    na klar. Soweit kommts noch!!!! Dass wir wegen so einer Sache die Bilder von der Wand nehmen. Außerdem ist das viel zu unprofessionell!!!

    Nee, der Junior ist schon losgezogen mit Nagel im Gepäck.

    Quacks der ältere

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Normalerweise sollte das Stiftchen durch sanftes schüttel rausgeflutscht kommen...

    So wie im waren leben......

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @fly,

    wenn Du den Tankinhalt und den des Gasers gesehen hättest.....

    Da war eher sanfte Gewalt zum Entfernen des Stifts angesagt! Nun liegt er aber schon im Reinigungsbad.

    Quacks der ältere

  11. #11
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    lass mich raten...schön dunkelbraun klebrig??

    Kenn ich...

    Mach unheimlich spaß oder?

    Geht mit 98° Alc. immer gut weg!

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @fly,

    ok, ich nehm ne Flasche!!!

    Lecker!!!! Brennt zwar etwas auf der Zunge, aber....

    Quacks der ältere

    Lall, lall, lall, ...

  13. #13
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Grappa ist ein Scheiß dagegen....


    Wart nur ab...bis zum Grillen iss`es ja nichmehr lange....

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Original von HomeBoxOffice:
    also ich hab immer nen Dorn benutzt, den ich durch die löscher gehauen hab, dann, als der Stift etwas 3mm rausstand mit der Knipex rausgezogen.

    MfG HBO

    Genau dann sitzt der Stift beim nächsten mal garantiert fest. Das Ding sollte man keinesfalls mit roher Gewalt bearbeiten. Der muss sich mit nem Nagel ohne Probleme per Hand rausdrücken lassen, außer natürlich, der Vergaser ist extrem versifft. Wenn man dann aber nicht ständig die Fummelei haben will, sollte man einen verkorksten Stift besser durch einen neuen ersetzen, ist doch nur ein Pfennigartikel. Ersatzteilnummer für 16N- Vergaser ist 393210, Zylinderstift 2 m 6x20.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Nachtrag:

    So nun isser wieder drin. Der Nagel war schon richtig (sagt Junior, ich war nicht dabei).

    Die ersten Versuche den Sperber zum Fliegen zu bringen haben wir nun auch gemacht. Angesprungen ist der Motor schon mal und ganz kurz gelaufen, aber bei der versauten Gasereinstellung (wir hatten den ja komplett zerlegt und gereinigt [in Benzin mangels besserer Beinigungsmittel]) war nicht mehr zu erwarten. Morgen werden wir uns nun beim örtlichen Dealer noch ein paar Restteile besorgen. Und dann sehen wir weiter.

    Quacks der ältere

    PS: Suhl ist das Ziel, aber die Optik kommt erst später dran. (Wurde schon mal überspritzt).

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    dazu fällt mir mal wieder nur eins ein:

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stift auf der Kurbelwelle abgebrochen
    Von ffeder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 14:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.