+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwimmer im Vergaser


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Blankenbach
    Beiträge
    56

    Standard Schwimmer im Vergaser

    Moinmoin,

    könnt Ihr mir mal sagen, was passiert oder welche Folgen es hat, wenn der Schwimmer im Vergaser nicht einwandfrei läuft bzw. verbogen ist!?

    Danke und lg

    Zwickauer

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Der Schwimmer ist dafür verantwortlich, dass der Pegel in der Vergaserwanne immer auf gleichem Niveau bleibt. Zu hohe oder niedrige Pegel wirken sich auf das Gemisch aus.




    Edit: wär vielleicht was für das Wiki oder?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Blankenbach
    Beiträge
    56

    Standard

    Nunja, weil meine Schwalbe spring zwar an, aber beim Gasgeben, geht sie unweigerlich wieder aus, sobald man am Gasdrehgriff dreht.

    Ich vermute es ist nun der Schwimmer, weil am Motor liegt es nicht auch nicht am Unterbrecher und der Benzinhan wurde auch erst kürzlich erneuert!!

    lg zwickauer

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Es kann auch an einem verdreckten Vergaser liegen. Oder an einem Benzinfilter (den du dann ersatzlos rausschmeißen solltest).

    Zum Schwimmer: such mal nach Senfglasmethode - damit kannst du den Schwimmer exakt einstellen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Blankenbach
    Beiträge
    56

    Standard

    Und wo finde ich den Filter im Benzinhahn oder im Vergaser??

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Hoffentlich weder noch ;-) Manche rüsten so ein Ding nach, der sitzt dann zwischen Vergaser und Benzinhahn, im Kraftstoffschlauch...

    Du solltest allerdings bei der Gelegenheit mal die Spritflussmenge messen. Sollten mindestens 200 ml/min aus dem Schlauch laufen, wenn du diesen in einen Messbecher bei geöffnetem Benzinhahn hälst.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Blankenbach
    Beiträge
    56

    Standard

    Das habe ich schon ausprobiert, ich habe die 200 ml/min, daran liegt der fehler nicht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vermutung zum Vergaser / Schwimmer
    Von Nordlicht83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 15:45
  2. Vergaser bzw. Schwimmer Probleme
    Von quicknick1609 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 19:45
  3. Schwimmer im Vergaser einstellen.
    Von Broesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 14:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.