+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schwimmernadelventil


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    Hab eben meinen Vergaser gereinigt und mit neuen Düsen bestückz. Ist es richtig, dass unter das Schwimmernadelventil eine Dichtung kommt ? die war nämlich vom Vorgänger drin.

    Noch ne Frage, ich habe nach dem fahren immer so eine kleine Benzinlache unter meinem Vergaser. Denke, dass es aus dem Überlauf gekommen sein muss. Ist nicht viel aber stört eben. Ist dass jetzt normal oder muss das total trocken bleiben ? - Wenn ja, gibt es irgendwelche einfachen Tricks um den Schwimmer einzustellen (habs nämlich versucht und 28mm hab ich so ungefähr!) - oder muss ich nur die Dichtung entfernen ?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Dichtung muß sein!

    Es gibt zwei Einstellungen am Schwimmer! FAQ schauen!

    Quacks der ältere

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwimmernadelventil
    Von Hille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 10:44
  2. Neues Schwimmernadelventil
    Von isga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 16:09
  3. Dichtung Schwimmernadelventil
    Von Kifferliesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 00:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.