+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwimmernadelventil besteht aus...?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44

    Standard Schwimmernadelventil besteht aus...?

    Hallo,
    hab mal meinen 16N1-12 Vergaser gereinigt und dabei das Schwimmernadelventil zerlegt. Ich hatte eine Düse, das Gehäuse und einen kleinen Messingstift mit Spitze vor mir liegen, müsste da nicht in irgendeiner Form auch eine Feder vorliegen?
    Mfg

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Hallo Mfg,

    das ist alles. Der Stift mit Spitze wird durch die Gravitation nach unten gedrückt oder durch die Lasche am Schwimmer nach oben. Je nach Schwimmerpegel.

    Peter

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Wodurch federt eigentlich der Federstift?
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Durch eine Feder?

    In dem Stift ist ein Loch dahinein kommt dann die Feder und diese Nase (sieht aus wie ein mikro-Nagel) und dann wird der obere Rand des Stiftes zugebördelt.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Aus welches Material besteht die Verkleidung
    Von hummelhummel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 08:54
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 13:54
  3. Schwimmernadelventil
    Von Hille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 10:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.