+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schwimmerstand - Federstift


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    37

    Standard Schwimmerstand - Federstift



    Blöde Frage. Ich will meinen neuen Schwimmer einstellen. Nun soll der Schwimmer ja den kleinen mittleren Federstift nicht eindrücken, wenn der Vergaser Kopf steht. Passt auch alles.

    Jedoch: muss der Schwimmer in der Lage sein, den Federstift einzudrücken, wenn ich mit der hand von unten dagegen drücke? Das geht nämlich nicht...

    Oder braucht der Federstift niemals eingedrückt zu werden (wozu wäre er denn dann da?)

    Danke für eure Hilfe,

    ratlose Grüße

    Thomas

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Doch der Stift soll auch auf den Federstift drücken wenn der Vergaser auf dem Kopf steht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bei der Einstellung gilt: Schwimmernadelventil geschlossen, Federstift nicht eingedrückt.
    Wenn der bei dir gar nicht mehr einzudrücken geht ist er wahrscheinlich festgegammelt.

    mfg Gert

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    37

    Standard

    hat sich erledigt, im 500sten versuch

    scheiß vergaser *gg* kann da nicht ne einspritzung rein

    die untere lasche war nicht gebogen genug, so dass die am äußeren stift geschabt hat bevor der inner nach 28 mm eingedrückt wurde

    alle klar?



    trotzdem danke. nun schaun mer mal ob schnatti wieder schnattert

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Die Vergasertechnik stellt doch kein Problem da. Es ist halt nur das die meisten ne Simson kaufen und gleich fahren wollen.

    Das ist aber kein Plastikroller mit modernerer Technik. Das Problem beim Vergaser ist meistens, wenn das Gerät mit Benzin längere Zeit im Hühnerstall steht kann sich der Sprit überall abtrocknen.

    Sei doch froh, das du meistens an alles herankommst ohne erstmal Schrauben in einer Schale zu sammeln, um an irgendwas ranzukommen.

    Einspritzanlage wofür. Die arme Lambdasonde. Ausser du baust ne mechanische Einspritzanlage (Bosch K-Jetronic)

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von 1gnt23
    Einspritzanlage wofür. Die arme Lambdasonde. Ausser du baust ne mechanische Einspritzanlage (Bosch K-Jetronic)
    alles in planung

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwimmerstand
    Von ulli41 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 14:55
  2. Schwimmerstand
    Von vitaminsaft im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 20:08
  3. Schwimmerstand
    Von Schwalby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 21:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.