+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwingenträger


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Schrotti
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24

    Standard Schwingenträger

    Meine Tochter hatte ihren ersten Unfall mit der Schwalbe, das Gebüsch war stärker......
    Nun habe ich einen Schwingenträger mit einem leichten Knick übrig. Ich kann so etwas nicht richten und würde ihn gerne jemandem überlassen, der soetwas kann. Alternative ist der Schrotthaufen.
    Wer Interesse hat, bitte melden.

    Dann bräuchte ich eine Vorlage für den Hakenschlüssel, um ihn nachzuarbeiten. Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß
    Sabine

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Welchen Hakenschlüssel meinst du denn?
    MfG
    Küstenschwalbe

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Schrotti
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24

    Standard

    gibt doch nur einen für die KR51/1, oder bin ich falsch informiert? Ich meine den für das Lenkkkopflager.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Schwingenträger

    Zitat Zitat von Schrotti

    Dann bräuchte ich eine Vorlage für den Hakenschlüssel, um ihn nachzuarbeiten.
    Kann man in so gut wie jedem Shop kaufen, denke, das man mit "normalem" Eisen/Stahl kein haltbares Ergebniss erziehlt!

    WENN DEINE TOCHTER DIR LIEB IST, KAUFE EINEN NEUEN SCHWINGENTRÄGER!!!!!!!!

    z.B. hier!
    www.shop.zweirad-schubert.de
    Stichwort: Schwingenträger m. Laufring KR
    Artikelnummer: 30755-O

    In deiner Nähe findest du sicher einen netten Schrauber, der dir/euch das Neuteil einpflanzt!
    Siehe hier!
    *KLICK*

    Zitat Zitat von Schrotti
    gibt doch nur einen für die KR51/1, oder bin ich falsch informiert? Ich meine den für das Lenkkkopflager.
    Auspuff oder Steuerkopf? :wink:

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Schrotti
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24

    Standard

    Lieber Gonzzo,

    den neuen Schwingenträger habe ICH längst eingebaut..... ich habe doch geschrieben, der Knickträger ist übrig....

    Schmutz an den Händen von Frauen kommt nicht immer von der Hausarbeit :wink:

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Liebes Schrottilein, das war für mich nicht auf den ersten Blick zu lesen! Eigentl. auch nicht auf den zweiten! Aber gut! Tu dir einen Gefallen und schmeiß das Dingen wech. Oder willst du morgen in der Zeitung lesen, das Kumpel "x" sich in nen Kühlergrill vom nem 40 Tonner eingearbeitet hat? Zu gefährlich für meinen Geschmack!

    Bist aber nicht mit den Ludolfs verwandt.....? :wink:

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von Schrotti
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    24

    Standard

    nee, nicht die Ludorfs....uhrig aber bäh!

    Wollte nur nicht irgendwelche Schwalbenteile entsorgen, die evtl. jemand richten kann. Hast aber warscheinlich Recht, der örtliche Schrotthändler muss ja auch leben.

    Und zu dem Hakenschlüssel, es gibt nur einen, der auch für die Krümmermutter oder wie das Ding heißt zu verwenden ist.

    Zur Selbstbaustabilität, für meine Honda XBR500 funzt und hält der Eigenbau :wink: , passt nur leider nicht beim Schwälbchen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwingenträger
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 15:53
  2. Schwingenträger
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 21:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.