+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Schwinlagerbolzen welche Größe?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard Schwinlagerbolzen welche Größe?

    Hallo,

    bin grad dabei meine achtlos in die Ecke gestellte (Auto fahren machte erst mal viel mehr Spaß) Jugendschwalbe von Grund auf zu überholen. Ich bin momentan bei dem leidigen Thema, des Schwinglagerbolzen vom VR angekommen und musste feststellen das zwischen Buchse und Bolzen richtig Spiel ist ( Innendurchmesser Buchse1: 11,5 und Buchse2: 11,7 der Bolzen ist aber nur 11mm stark). Gummis sind grad neu gemacht.

    Die Frage ist, soll da überhaupt Spiel sein?
    Ich habe die Möglichkeit einer Drehbank und würde mir einen neuen Bolzen machen, oder soll ich doch lieber alles neu kaufen?

    Vielen Dank im vorraus
    vom Neuling

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Willkommen im Nest.
    Mach dir lieber mal neue Metallbuchsen. :cry:
    Die Achse ist i.O. .

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard

    Erst mal Danke für die schnelle Antwort!

    Das hatte ich mir schon fast gedacht.
    Wo bekomme ich denn gute Buchsen her? Denn man ließt so viel von neuen Buchsen und Bolzen die wieder Spiel haben und kein Händler schreibt den Innendurchmesser dazu. Nun habe ich die befürchtung wenn ich neue Buchsen kaufe, wieder vor dem selben Problem zu stehen.

    MfG
    Kai

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich denke das auch das andere Händler nichts besseres auf Lager haben.
    Aber du hast eine Drehbank... wenn du eine Achse drehen kannst dann auch
    die Buchsen.
    Den Missstand habe ich auch nun gesehen bei Andi hier ausm Nest , er ließ sich neue drehen.

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    habe bei akf auch ein schwingenlagernugsset gekauft und die buchse hat auch spiel aufm bolzen.1mm oder so würde ich jetzt schätzen

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard

    Gar keine so schlechte Idee! Manchmal liegt die Antwort so nahe.
    Nur um sicher zu gehen original soll da kein Spiel sein?


    Ich werd euch dann Berichten ob es funzt!


    Thanks
    Kai

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Nein kein Spiel.

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    mhm das ja kacke, wo bekomm ich denn spiellose hülsen her. denn drehen kann ich die mir leider net selber.
    wobei ich habe glaube die alten hülsen noch, kann man die verwenden oder sollte man lieber komplett hülse und gummis tauschen

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard

    Mir ist grad beim Messen der Buchsen aufgefallen, dass diese teilweise unterschiedliche Längen haben (B1: 31,4mm & B2:31,9mm).

    Gibt es da einen Unterschied zwischen den Buchsen der Vorderradschwinge und denen der Hinterradschwinge?

    Oder wurde damals ungenau gearbeitet...

    Mfg

    Kai

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ja wenn ich mich recht entsinne sind hintere und vordere unterschiedlich.

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Ich denke, die Buchsen sind vorn wie hinten gleich.
    Sieh zu, daß du von irgendwoher beim Händler Ersatz bekommst.

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Original und Fälschung:



    Die Fälschung paßt und ist aus Vanadiumstahl. Vier Stück habe ich davon
    Und "Nein" ich kann wirklich nicht noch hundertdreißig Stück davon für lau nachproduzieren lassen.
    Die sind nur zu dem Zweck gedacht, daß ICH mich nicht in der ersten Kurve auf die Fresse lege.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    neue Silentbuchse für das Schwingenlager
    Der Innendurchmesser der Buchse ist original 11,4 mm.


  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard



    Nun bin ich etwas verwirrt. Wenn der Innendurchmesser der Buchse 11,4mm ist und der Bolzen 10mm dann muß ja wohl doch Spiel sein?
    0,2mm wären logisch, da ich den Bolzen ja noch durch die Buchse bekommen muß, aber welchen Zweck haben fast 1,5mm?

    Hatte mir folgende Größe gedacht:

    D1: 10,2mm
    D2: 15,2mm
    L1: 31,5mm
    und an einem Ende mit Phase wegen des einpressens in den Gummi?
    Angehängte Grafiken

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Die Achse ist dicker als 10 Millimeter. 11,2 oder so ähnlich, miß selber mal nach.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Olching
    Beiträge
    21

    Standard

    Hmm?

    Da ich gleich noch mal Messen!

    Meld mich gleich noch mal.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kolbenringe! welche größe für kr 51/2
    Von seimn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 23:04
  2. Polradabzieher, welche größe? s51
    Von trashtalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 21:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.