es gibt immer wieder leute die nicht bis zu ende lesen

die frage nach dem Seilzug war doch schön längst geklärt, wie sind inzwischen bei der Zulieferfirma von Simson

Der VEB Kettenfabrik Barchfeld, Betrieb des IFA-Kombinates für Zweiradfahrzeuge, war ab 1.7.1990 eine Kapitalgesellschaft und firmierte unter dem Namen "Südthüringer Kettenfabrik", und der Betriebsteil Gehren nannte sich nun "Seilzugwerk Thüringen GmbH."

aus: "Die Simson-Legende" von Siegfried Schütt
da bei dem Buch der heutige Gewerbepark mitgewirkt hat und ich nicht glaube, dass es zwei Bowdenzuglieferanten gab denk ich mal das MBZ falsch ist, lass mich aber gerne eines besseren belehren und werd da mal anfragen