+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Seitendeckel öffnen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo Leute,

    meine S51 läuft jetzt (nachdem ich den Vergaser nocheinmal gereinigt habe bzw. die Zündkerze ersetzt habe) wunderbar. Jetzt muß ich nur noch die Batterie laden. Ich habe allerdings keinen Schlüssel für den Seitendeckel. Hat jemand eine Idee ?

  2. #2

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,
    ich hatte das Glück dass bei mir der Seitendeckel herunten war. Ich habe einfach eine Flex angesetzt und nach wenigen Handgriffen war das Schloss dann in 2 . An deiner Stelle würde ich einfach dass Schloss aufboren.
    MfG

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Oftmals geht es auch ohne rumbohren, versuche einfach mal den Blechdeckel nach hinten (Richtung Hinterrad paralell zur Fahrzeuglängsachse) zu drücken, eventuell vorne etwas vom Kasten abheben und dann nach hinten drücken.

    mfg Gert

  4. #4
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Ja genau so geht eigentlich jeder Seitendeckel vom S50 aufzumachen. Das Schloß kannst du dann einfach von hinten abschrauben und nen neues einsetzen. Also nix mit Flex oder Bohrer, nur ein bisschen Köpfchen.

    MfG Tilman

  5. #5
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    Hallo Leute,

    hab bei meiner S51 dasselbe Problem, einzigen Schlüssel verloren und ich bekomme den Deckel nicht ab.
    Schieben und drücken hilft leider nichts, auch Panzerknackertricks mit Stahlnadel und Dietrich haben mangels Erfahrung nicht geholfen.

    Wie setze ich nun am besten an um das Schloss aufzubohren?

    Einfach mitten rein oder wie?

    Bitte helft mir, Danke!!!

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    setz ne bohrmashine mit HSS bohrer an( Größe musste gucken denke irgendwo um die 6- 8mm. dann den schlitz wo du normal den schlüssel reinsteckst komplett bei nierdrigster drehzahl aufbohren!

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von ErasmuZ
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    Es gibt nur genau 20 Verschiedene Schlüssel
    Also leih dir einfach den von nem Beschwalbten Bekannten aus, und Probiers
    Angeblich solls auch so gehen:
    Vom Schloss irgendwie mit nem schraubendreher das Metallplätchen rausschieben (das was auf dem "Huckel" vom schlossteil sitzt)
    Dann mit ner Naddel rein und etwas rummstochern, sowie mit nem Kleinen schraubendrher umdrehen, angeblich soll das funzen

    Ich habs einfach mit ner Zange rausgebogen, aber da hatte ich auch das Blechkleid ab..

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    das sihet man mal wieder das es leute gibt die beim enbrechen nciht vorankommen

    du musst unter dem schlitz bohren. nämilch so das du die federn oder die bolzen webohrst die fallen dann nämlich na unten udn du kannst dsa schloß drehen . am besten nimmste dafür nen 3 oder 4mm bohrer

    Habt Ihr alle in der schule nicht aufgepasst?
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Harlekin
    Habt Ihr alle in der schule nicht aufgepasst?
    ...auf welcher Schule lernt man Schlösser knacken...?? ...da hab' ich wohl gefehlt...
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. reibungsdämpfer öffnen
    Von Simme_S51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 08:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.