+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Seitendeckel passt nicht auf Herzkasten


  1. #1
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard Seitendeckel passt nicht auf Herzkasten

    Ich habe irgendwie Probleme mit dem linken Seitendeckel der will einfach nicht auf der Herzkasten passen.
    Hab momentan alles demontiert was stören könnte bzw die Passform beeinflussen könnte z.B. das Schloss und den Haltehaken dahinter aber wenn ich den Deckel auf den Herzkasten bauen will kommt der nicht mal so weit drauf das das mit dem Zündschloss passen würde. Den Zündschlüssel rein zu stecken ist da komplett unmöglich da fehlen bestimmt 0,5 cm.

    Der Deckel hat keine Beulen und keine 10 Lackschichten kann mir das eigentlich nicht ganz erklären. Wollte nur mal fragen wie viel Gewalt man aufbringen muss damit der da drauf passt, sollte doch eigentlich auch ohne gehen im Normalfall?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Machst Du Bilda !

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    ist der ganz normale Herzkasten und ganz normaler Deckel aus Blech aber kann mal ein Bild machen

    Aber nur um meine Frage zu beantworten normalerweise passt der Deckel ohne großen Aufwand auf die zündschlossseite vom Herzkasten oder?

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ich hab eher das Problem das meiner zu groß ist

    Hast du einen Deckel und einen Herzkasten zum vergleichen?
    Hat der Deckel vorher mal gepasst?

    Viele Grüße

    Btemsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von dahound Beitrag anzeigen
    Aber nur um meine Frage zu beantworten normalerweise passt der Deckel ohne großen Aufwand auf die zündschlossseite vom Herzkasten oder?
    Ja, so passt das normalerweise.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    ach das geht auch?
    nein bin leider der einzige von meinen Freunden mit einer Simson (S51)...von daher kann ich es nicht vergleichen.

    Also ich hätte auch kein Problem damit einen neuen Deckel zu kaufen aber wenn der Herzkasten aus welchen Gründen auch immer überdimensioniert ist um ein paar mm dann bringt ja ein neuer Deckel auch nichts.

    Naja sagen wir mal so als ich sie gekauft habe war er zwar dran, aber ziemlich straff drauf d.h. der ist auch gerne mal wenn man dran gekommen ist oder durch das fahren wieder runter geflutscht. Ist also nicht so das beste gewesen.

    Das sind auch nur ein paar mm links und rechts meine ich die fehlen damit der gut drauf passt aber ohne Gewalt passt der wirklich nicht druff. Denke ich muss mir zu Vergleichszwecken einfach noch einen anderen Deckel besorgen und schauen wie es dann aussieht. Wollte nur mal wissen ob das normal ist, dass man soviel drücken muss bis der drauf geht, aber scheint ja nicht normal zu sein...da weiß ich wenigstens das schon mal

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ist es denn ein originaler alter Deckel, oder ein FEZ Nachbaudeckel?
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  8. #8
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    woran erkenne ich denn die Nachbaudeckel?

    also ich habe jetzt noch 2 (laut Verkäufer) originale Seitendeckel einer S51 Enduro gekauft, mal schauen was ich sagen kann wenn die Teile da sind. Meine aktuelle verbauten Seitendeckel die nicht recht passen wollen sind auf jeden Fall nicht von der Enduro, weil rechts gar nicht die Auspuffbeule vorhanden ist.
    Vielleicht liegt es ja auch daran, dachte aber eigentlich dass bis auf die Beule die Passform für den Herzkasten immer die gleiche ist, egal ob enduro oder so...

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ist es vielleicht ein eher eckiger deckel???
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #10
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    ist es vielleicht ein eher eckiger deckel???
    nein leider nicht, dass die viel wert sind weiß ich aber

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ich hatte mal eins der nachproduzierten Deckel-Sets ohne das geprägte Wirbel-Logo, da waren die Deckel auch schlicht und ergreifend zu klein. Hat auch auf keinen anderen Herzkasten gepasst.
    Ist aber kein Problem: Man bördelt den Rand einfach vorsichtig weiter raus, merkt dass es so auch nicht geht, drückt und zerrt mit mehr Kraft die Ränder auseinander bis es einbeult, was aber auch noch nicht reicht. Dann nimmt man ne Eisensäge, schlitzt den Deckel elegant ein und spreizt den ganzen Müll etwas auseinander. Wenn man aufgehört hat zu bluten, macht man das Produkt dann ganz easy mit Kabelbindern fest und fährt los wie Graf Koks.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Klingt nach nem ganz einfachen Plan.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von ElGonzales Beitrag anzeigen
    Ist aber kein Problem: Man bördelt den Rand einfach vorsichtig weiter raus, merkt dass es so auch nicht geht, drückt und zerrt mit mehr Kraft die Ränder auseinander bis es einbeult, was aber auch noch nicht reicht. Dann nimmt man ne Eisensäge, schlitzt den Deckel elegant ein und spreizt den ganzen Müll etwas auseinander. Wenn man aufgehört hat zu bluten, macht man das Produkt dann ganz easy mit Kabelbindern fest und fährt los wie Graf Koks.
    Wunderbar so werd ich das machen! Bei der Gelegenheit kann ich auch gleich den Motor noch bisschen ausbeulen, der hat in letzter Zeit komische Geräusche gemacht.
    Kabelbinder hält sowieso besser als jede Schraube!

    Also die Deckel haben auf jeden Fall das eingeprägte Wirbel Logo, scheint aber noch kein Garant für Passgenauigkeit zu sein. Wie gesagt ich warte jetzt auf die anderen Seitendeckel und versuchs mit denen nochmal.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von CUrb
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo,
    lustigerweise habe ich seit 2 Wochen ein ähnliches Problem.
    Ich habe auch den linken Seitendeckel abgenommen. Da ist mir schon eine ungewöhnlich hohe Spannung aufgefallen (der Deckel kam mir fast emtgegen geflogen).
    Nun bekomme ich ihn nicht mehr richtig drauf, der Rahmen liegt irgendwie im Weg. Die Schraube zum fixieren des Kastens habe ich auch gelöst um zu schauen ob ich den Kasten etwas verschieben kann. Nix da.
    Die rechte Seite kann ich ohne Probleme abnehmen und rauf setzen.

    Wasn da bei mir passiert? Idee?
    Sonst lief das ohne Probleme...

  15. #15
    Tankentroster Avatar von dahound
    Registriert seit
    22.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von CUrb Beitrag anzeigen
    Da ist mir schon eine ungewöhnlich hohe Spannung aufgefallen (der Deckel kam mir fast emtgegen geflogen).
    Nun bekomme ich ihn nicht mehr richtig drauf, der Rahmen liegt irgendwie im Weg. Die Schraube zum fixieren des Kastens habe ich auch gelöst um zu schauen ob ich den Kasten etwas verschieben kann. Nix da.
    Die rechte Seite kann ich ohne Probleme abnehmen und rauf setzen.

    Wasn da bei mir passiert? Idee?
    Sonst lief das ohne Probleme...
    Ja genauso ist das bei mir auch! Kam einem richtig entgegen das Teil nur bei mir ist eben nicht der Rahmen "im Weg". Hattest du einen Umfaller bei dem sich was verziehen oder verrutschen konnte oder einen Sturz?

    Bei mir liegt es wie gesagt nur an dem Herzkasten aus Plastik, da geht der Deckel nur mit mega Spannung drauf und das kann ja nicht der Sinn davon sein...

  16. #16
    Zündkerzenwechsler Avatar von CUrb
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich hatte weder Sturz noch Umfaller. Äußerlich ist nichts zu sehen. Weder der Lack noch irgendwas anderes hat Kratzer oä.

    Da der Rahmen "im Weg" ist, könnte man auf einen verzogenen Rahmen tippen. Weiß aber nicht wie das auf einmal passieren kann...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Teil passt nicht ? Sitzbank geht nicht runter
    Von Green im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 16:53
  2. passt er oder passt er nicht ...
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 10:30
  3. S 51 Herzkasten
    Von Vivio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 20:50
  4. S51 Herzkasten Seitendeckel links und rechts gleich?
    Von adxalf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 01:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.