+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Seitengepäckträger für Schwalbe


  1. #1
    cmk
    cmk ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Seitengepäckträger für meine Schwalbe. Gibt oder gab es sowas überhaupt? Am besten wäre einer, wo man Fahrradtaschen von Ortlieb einhängen kann.

    Vielleicht hat ja jemand sowas schonmal gebaut? Vielleicht gibt es auch ne (technische) Zeichnung für sowas? Wenn nicht muß ich mir mal was ausdenken.

    Wie könnte man sowas am sinnvollsten anbringen (vielleicht an Fussrastenschraube und oben an den Scharnierschrauben von der Sitzbank)?

    Vielen Dank für Eure Antworten
    Christian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hab ich schon mal gesehen.
    Der Meister hatte unter der Haube am Rahmen eine Konstruktion aus Flachstahl mit Löchern angeschweißt. Wenn dann die Haube drauf war, konnte man die Seitengepäckträger durch die Löcher der Haube am Flachstahl festschrauben.
    Sah stabil und professionell aus.

    Lödeldödelööö ... :)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    48

    Standard

    Serienmäßig gab's keinen Seitengepäckträger für die Schwalbe! Ich würde auch von Eigenbauten abraten, weil ohne ABE könnte es Ärger mit der Trachtentrüppe geben, mfg Dieter

  4. #4
    cmk
    cmk ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    78

    Standard

    @Dummschwaetzer:

    Ich dachte da an etwas was man einfach wieder abschrauben kann, ohne am Rahmen oder an der Haube irgendwas bohren oder schweißen zu müssen. Also so, daß mein geliebtes Originalfahrzeug auch wirklich noch original bleibt.

    Hmm da muß es doch Möglichkeiten geben.

    Christian

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das wird nur schwer machbar sein. weil du außer an den Fußrasten keine vernünftig erreichbaren Befestigungspunkte hast. An den anderen Simson sind die Gepäckträger an der oberen Federbeinbefestigung mit angeschraubt, das ist ja bei der Schwalbe nicht möglich.

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Kann sein das das Bild hier schonmal rumschwirrt im Forum, aber hier passst es her. Kennt einer so ein Teil wie auf dem Bild? Hab das noch nie in Natura gesehen, sieht aber nicht so aus als ob das mal einer so nebenher genaut hat. Naja als kleine Anregung zum Selberbauen.



    MfG Tilman

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    48

    Standard

    der absolute Horror, stammt das Teil aus Vietnam?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Genau das Bild hatte ich auch mal in klein an ein Posting von mir gehängt! Optisch ist nicht der Hammer, aber wenn man es mal genau betrachtet, ist es eine sehr praktikable Lösung des Transportproblems. Die Konstruktion sieht solide aus und die Befestigungspunkte sind unter der Sitzbank und am unteren Teil des hinteren Gepäckträgers. Gesehen habe ich sowas in real leider noch nie.

    Gruß!
    Al

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Jetzt wo ich das Bild sehe, erinnere ich mich daran, daß ich das so schon mal gesehen habe in irgendeiner alten DDR-Zeitung aus den 60'er oder 70'er Jahren (Deutscher Straßenverkehr oder KFT), wo die immer ihre Fahrzeuge,Neuerungen und Zubehörteile vorgestellt haben.

    Oder häng dir doch einfach paar Packtaschen vom Fahrrad rechts und links an die Schwalbe.

    Lödeldödelööö ... :)

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Original von Dummschwaetzer:
    Oder häng dir doch einfach paar Packtaschen vom Fahrrad rechts und links an die Schwalbe.
    Kein dummes Geschwätz, das! Das ist noch einfacher zu realisieren und auch Negerkalle hatte an seiner Schwalbe eine lederne Satteltasche aus dem Motorrad-Zubehör angebracht. Nur habe ich da einige Bedenken, was die Scheuerflächen zwischen den Taschen und dem Panzer betrifft - ist sicher aber auch lösbar.

    Gruß!
    Al

  11. #11
    cmk
    cmk ist offline
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    78

    Standard

    Naja einfach so Fahrradtaschen dranhängen geht ja nicht. Zumindestens nicht die die ich habe (Ortlieb und Jack Wolfskin). Die haben nähmlich so zwei Plastikhaken oben dran und unten in der Mitte einen Schieber. Das ist so ein Klicksystem ohne Bänder oder Gurte.

    Das auf dem Bild ist schon ziemlich kultig, allerdings schwebt mir etwas weniger auffälligeres vor. Aber die Idee mit den Anbringpunkten ist schon mal ganz gut.

    Ich hab da auch schon so ne Idee wie ich das vielleicht doch umsetzen könnte. Muß nachher mal in die Garage und mir meine Schwalbe nochmal genau ansehen und ausmessen. Werde dann mal wenn ich Zeit habe eine Zeichnung von anfertigen und hier mal posten.

    Christian

    PS: Ist das mit der ABE denn wirklich so ein Problem? Kann man nicht einfach sagen, daß das zu Ost-Zeiten von irgendeinem Kombinat nebenher im Rahmen ihres Übererfüllungsauftrages gebaut wurde? Damit wäre es doch praktisch original und hätte Bestandsschutz oder?

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das dürfte schon in Ordnung gehen, solange die Schwalbe keine Überbreite dadurch hat und die Zuladung passt. Sicher befestigt sein, sollte das alles auf jeden Fall. Solider als irgendwelche angeschnallten Packtaschen ist es auf jeden Fall.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Vergesst die Fahrradtaschen, das geht besser mit den Satteltaschen für Motorräder. Die sind solider und für den Einsatz am motorisierten Gerät gedacht. Das Problem mit der ABE würde dann auch nicht anfallen, da am Fahrzeug selbst nichts verändert wurde.

    Bei Louis.de haben sie im Moment das UNI GP-SYSTEM MOTO-DETAIL für 49,95 (ehem. 79,95) im Angebot. Hier der Text:

    "Die Satteltaschen, versehen mit großzügigen Außenfächern, lassen sich per Rundumreißverschluss von 12 Liter auf 21 Liter Inhalt erweitern. Montiert werden sie vertikal mittels zweier Nylonriemen und horizontal durch eine gepolsterte Stegplatte, an der die Taschen mit Schnellverschlüssen befestigt werden. Die 40 Liter fassende Gepäckrolle kann ebenfalls mit Schnellverschlüssen an die Stegplatte gekoppelt werden."

    Die Gepäckrolle kann man dann weglassen, der Inhalt der Satteltaschen ist großzügig genug.

    Gruß!
    Al

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    56

    Standard

    Hallo zusammen,
    also ich kann cmk schon verstehen denn Packtaschen von Ortlieb sind schon was Feines...
    (komplett wasserdicht; robust....)
    Die gibt es aber auch extra für Motorräder, sind meiner Meinung nach aber Baugleich.
    Um sie zu befestigen bräuchte man ja eigentlich nur ein Rohr in Fahrrad Gepäckträger stärke das man dann unter der Sitzbank befestigt. für das Bändchen könnte man unten an den Fußrasten was dranschrauben...(spontane Idee). Das Gewicht der Tasche hängt ja nur an den Haken die dann ans Rohr gehängt werden.
    Ich hoffe ich konnte helfen...

    Gruss Luigi

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    Tach auch.
    Meine zweite Schwalbe hatte Kofferträger montiert als ich sie kaufte. Die wahren an den Fußrasten und an der Gepäckträgerverschraubung befestigt. Mann konnte bei Bedarf auf jeder Seite einen Bügel um 90 Grad herunterklappen. Der war dann so vielleicht 15cm über Trittblechhöhe. Die Teile habe ich dann der Optik wegen abmontiert. Ich bin mir aber sehr sicher, dass die nicht selbstgebaut waren. Die sahen maschinell gefertigt aus. Vielleicht gab es ja doch mal so ein Zubehörteil? Die Bohrungen und Verschraubungen passten wie Arsch auf Eimer. Und mordsmäßig stabil war's auch. Ich hab so mal fünf Kisten Pils auf der Schwalbe transportiert. War bestimmt ein schöner Anblick.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2004
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich hab gerade in einem ganz alten Katalog von Tassilo geguckt und bin auch fündig geworden. Kofferträger für S50/51 u.a. Paarpreis 22DM.
    Scheint als hätte es doch mal ein Zubehörseitengepäckträger gegebeben.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitengepäckträger für Schwalbe
    Von daKAr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 21:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.