+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Seitengepäckträger vs. Stossdämpfer


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimSonBiff
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Satrup
    Beiträge
    60

    Standard Seitengepäckträger vs. Stossdämpfer

    Hallo allerseits,

    habe heute versucht ein Paar Seitengepäckträger an meine S51 zu montieren, die obere Verschraubung ist kein Problem, allerdings bekomme ich die Befestigung an der Soziusraste nicht hin. Kann es sein, dass ich am Moped Stossdämpfer habe, die mit einem Seitengepäckträger nicht kompatibel sind?

    IMG_20160313_172128625_HDR.jpgIMG_20160313_172135124.jpg

    Muss ich nun die Dämpfer wechseln oder gibt es eine alternative Befestigungsmetshode?

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Die sind in der Tat zu dick. Die originalen sind an der Stelle wesentlich dünner.

    Du könntest noch versuchen, die Stütze vor statt hinter der Fußrastenhalterung zu verschrauben. Oder eine eigene Stütze bauen.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ich habe originale Dämpfer dran, jedoch mit erneuerter Chromfeder (Ursache? kA) und das passt an der Stelle ebenfalls nicht. Ich habe die Strebe auch einfach hinter die Fußraste gepackt, dann reicht der Abstand.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimSonBiff
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Satrup
    Beiträge
    60

    Standard

    hm, ja, aber dann liegt die Raste nicht mehr mit der ganzen Fläche am Träger an, das wollte ich eigentlich vermeiden. Habe ich auch schon probiert, passt leider auch nicht.
    Wollte eigentlich die Dämpfer auch nicht austauschen, sind ja neu. Aber wenn die Sonderanfertigung zu teuer wird, werden ich wohl in den sauren Apfel beissen....

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimSonBiff
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Satrup
    Beiträge
    60

    Standard

    das passt doch? Und die Raste hält auch soweit fest? Das werde ich am Wochenende dann noch einmal testen.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Wenn ich dran denke mache ich morgen mal ein Bild. Mir ist nicht aufgefallen, dass die Raste in irgendeiner Art instabil wäre, aber bei sind die Fußrasten auch nur zur Zierde dran.

    Sollte dennoch Bedarf bestehen würde ich auch eher am Gepäckträger modifizieren als an den Federbeinen.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Diesen Halter in geeigneter Form nachzubauen ist doch nicht besonders anspruchsvoll. Bevor da neue Dämpfer eingebaut werden. Eigentlich sollte es sogar genügen, den vorhandenen Halter etwas nachzubiegen und ggf. die Befestigungslöcher zu Langlöchern umzuarbeiten.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimSonBiff
    Registriert seit
    31.08.2015
    Ort
    Satrup
    Beiträge
    60

    Standard

    Die originalen Halter sind ja noch ummantelt, wenn ich da mit Schraubstock und Rohrzange hantiere, sehen die bescheiden aus, also muss da eine Alternative her, werden mal zum Baumarkt oder Eisenwarenhändler gehen und dann versuchen etwas zu schmieden...
    Aber es soll ja auch noch gut aussehen.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bei den meisten Gepäckträgerbildern im Netz ist dieser Halter außen am Gepäckträger angeschraubt, vielleicht reicht das bei dir auch schon aus um vorbeizukommen.

    mfg Gert

  10. #10
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.010

    Standard

    Montieren und unten etwas Ziehen, das biegt sich schon. Schon mal versucht. Variante 2, Befestigungsplatte der Fußraste dazwischen. Platz sollte reichen...

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Vielleicht sehe ich das jetzt nicht richtig, aber kann es sein,
    das Du das Federbein nicht in der Aufnahme auf der Schwinge,
    sondern außen daneben befestigt hast.
    Das wären die fehlenden 1,5cm...
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Kai, das muss so. Das ist keine Schwalbe



    (Bild und Zollstock in keinem Zusammenhang zu diesem Thema hier)
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.010

    Standard

    Cool, eine N-Schwinge. Normalerweiße sollte es so gehen, also mit Ziehen und Drücken. Der evenduell vorhandene Steller wird mehr durch den Auspuff-Halter behindert, als durch den Seitengepäckträger. Oben noch nicht richtig fest ziehen.

    Ich mach mal Fotos...

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo SimSonBiff du musst den langen Befestigungsarm vorn dran Schrauben da wo die Beifahrerfußrasten dran kommen und nicht hinten dran an der Schwinge. Mir persönlich gefällt ein S51 mit Seitengepäckträgern zu 100 % einfach nicht was die Optik angeht. Grüße Ronny.

  15. #15
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.010

    Standard

    So, die Fotos
    DSCI3267.jpgDSCI3268.jpg

    Im Schraubstock mit einem Putzlappen um den Halter und 2 Klöße zu Mittag mehr essen. Dann passt es...

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Ich habe mir vorhin die Problematik noch mal angeguckt und bei meiner S51 auch nicht optimal gelöst vorgefunden.
    Der Platz zwischen Haltestrebe und der außenliegenden Feder war trotz Montage vor der Fußraste doch recht knapp bemessen, die Fußraste leicht gedreht damit die Strebe passt.



    Bis jetzt ging es gut, aber auf lange Sicht doch etwas knapp. So ne Schwinge kann ja auch mal Spiel bekommen.

    Also zur Verbesserung ohne Biegen, Zerkratzen und Schmiedefeuer: Strebe demontiert und Pi mal Auge ein zusätzliches 6er Loch gebohrt.
    Das vorhandene Loch zum Langloch weiten wäre auch eine Option gewesen, muss man selber abwägen. Auch ließe sich die M6 Schraube mit einer größeren, angepaßten U-Scheibe unterlegen um das zweite Loch zu verdecken.



    Alles wieder montiert und im Ergebnis zumindest ausreichend Platz geschaffen, auch wenn es auf den Bildern nicht gut eingefangen ist. Der Daumen passt jetzt locker zwischen Strebe und Federbein.
    Damit die Fußraste in originaler Stellung montiert werden kann, habe ich jeweils an der Ecke der Halter-Strebe und Fußraste noch ein Millimeterchen Material weggenommen.



    Natürlich schade, dass es mal wieder nicht out-of-the-Box passt. Auch werden die Toleranzen bei einem anderen Moped komplett anders sein als hier. Reicht ja schon wenn der Träger oder die Fußrastenstrebe ein-zwei Grad anders geschweißt wurden.
    Geändert von ElGonzales (19.03.2016 um 16:05 Uhr)
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stossdämpfer ölt
    Von simmer666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 12:32
  2. Stossdämpfer S51
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2004, 09:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.