+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: seitenspiegel clio


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Berlinska
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    292

    Standard

    Man Leute er hat doch nun schon mehrfach geschrieben, dass er die Türverkleidung garnicht abmachen muss...sondern "nur das kleine Dreieck" :wink:

    Also ich sag einfach mal du schaffst das, und wenn doch was kaputt gehen sollte...es ist doch nur nen Auto....

  2. #18
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Genau. Du wirst sehen, alles total easy!

  3. #19
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Berlinska
    Man Leute er hat doch nun schon mehrfach geschrieben, dass er die Türverkleidung garnicht abmachen muss...sondern "nur das kleine Dreieck" :wink:

    Also ich sag einfach mal du schaffst das, und wenn doch was kaputt gehen sollte...es ist doch nur nen Auto....

    Genau , schlimmer ist es wenn was anne Simme kaputt gemacht wird
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    naja also der spiegelausbau ist ja echt nen kidnerspiel^^ innen nur aufgesteckt und dann3 schrauben lösen - der "kabelbaum" hat nen extra stecker drin, nochnichmal da is arbeit versteckt...

    aber noch ne andere frage
    der rückspiegel kommt bereits grundiert an, ich habe jetz im ATU noch lack und klarlack gekauft, der verkäufer meinte ich müsse noch nen plasticprimer/haftvermittler drauf sprühen... ich habe das zeug jetz mal mitgenommen, zweifel aber immernoch an dem sinn, denn das teil ist doch bereits grundiert und bedarf doch eigentlich keine weitere schicht haftvermittler mehr oder?
    der soll ja nur dazu dienen das der lack auf dem plastik hebt und die grundierung hebt ja bereits. naja
    muss ich also den noch draufsprühen oder sollte ich den zurückbringen?

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Du siehst da schon richtig. Der Haftvermittler kommt zwischen Kunststoff und erster Lackschicht. Ist schon eine Lackschicht (Grundierung) drauf, brauchst du eher was zum leichten anschleifen und entfetten/entstauben.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    dacht ichs mir schon fast... der hat also leichte beute gesehen und es auch gleich ausgenutzt das ich unerfahren bin -.- - zurückbringen sollte doch auch bei dosenlacken kein problem sein oder?

    womit kann ich das teil denn am besten entfetten - am besten wäre was, was man sowieso im haushalt hat ;-)

  7. #23
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Bremsenreiniger
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #24
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bring zurück zu ATU wenn das noch irgendwie geht. Der Verkäufer hatte entweder keine Ahnung oder wollte dich abziehen.

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    hab mal beim verkäufer vom rückspiegel angerufen... der meinte man sollte schon das zeug noch draufsprühen vorm lackieren... jetz bin ich verunsichert...^^, aber vermutlich is das dann ne etwas andere grundierung... keine ahnung

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Warte einfach, bis der Spiegel da ist und sieh es dir an. Du kannst auch die ungeöffnete Dose zurückbringen und wieder kaufen, falls du sie doch brauchen solltest und ATU nicht zu weit weg ist. Kommt eben drauf an, wie lange der Spiegel noch braucht um den Weg zu finden.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=270354419893

    das hier is der spiegel, damit ihr euch auch ma n bild von machen könnt ;-)

    angekommen isser aber bisher noch net...

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich würde ihn nur ganz fein anschleifen, entfetten und entstauben und dann lackieren. Ich gehe jetzt aber auch davon aus, daß das wirklich eine aufgetragene Grundierung ist und kein eingefärbter Kunststoff, in eBucht-Inseraten wird ja viel geschrieben, bis der Tag rum ist...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #29
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    [quote="Lowrider"]also türvekleidungen von renault sind ein graus. die vom trafic sind recht gut aber die anderen... kein kommentar.
    viele sachen werden sowas von blöd gebaut das man sie gar nicht heile heraus kriegt, ich sage nur verkleidung auf der beifahrerseite vom megane2.


    nicht nur die beifahrerseite sondern auch die fahrerseite.Kenne das nur allzugut da ich bei Reanult als Karosseriebauer arbeite.
    Aber noch schlimmer ist es bei den Megane2 oder den neuen scenics/clios/modus die scheinwerferlampen zu erneuern.wer sowas konstruiert schraubt garantiert nie selbst am auto oder schüttet sich vor dem entwerfen ne pulle pernod in die birne.kann ich mir nicht anders erklären!
    Simson Schwalbe:Leistungsarm und schadstoffstark!

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    227

    Standard

    wie gesagt, der ausbau des spiegels war kein problem
    nur beim einbau wollte erst die elektrik nich richtig... bis ich den stecker mit gewalt festgedrückt hab^^ dann gings auf einmal ;-)

    war wohl vorher nich richtig "eingeklackt"

    auch das lackieren is ja schnell gemacht... nur lästig diese langen trocken-pausen ^^


    danke nochmal für die tipps und infos

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Clio quietscht in Rechtskurven
    Von Simme_Down im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 12:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.