+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Seitenwagen und Papiere


  1. #1
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard Seitenwagen und Papiere

    Was bezahlt man eigentlich so normalerweise für ne MZ mit Beiwagen? Also ich spiele ja irgendwie mit dem Gedanken mir ein MZ-Gespann zuzulegen. Und auch wenn ich noch keinen FS der Klasse A habe und das auch frühestens nächstes Jahr der Fall sein wird, aber das hier wäre so das was mir vorschwebt: Mz TS 250 Lastenseitenwagen als Gespann/Seitenwagen in Dresden

    Kann man dabei, wenn man beide Seitenwägen hätte von einem Lastenwagen zu einem Personenwagen und umgekehrt wechseln, oder steht der eine Seitenwagen in den Papieren?
    Geändert von Prof (24.03.2013 um 18:49 Uhr) Grund: aus dem eBay-Thread abgetrennt
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Kann man dabei, wenn man beide Seitenwägen hätte von einem Lastenwagen zu einem Personenwagen und umgekehrt wechseln, oder steht der eine Seitenwagen in den Papieren?
    die Frage würde mich auch Interessieren
    Mit den Gedanken von einen Gespann spiele ich auch schon längere Zeit.
    Gruß
    Frank

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Kann man dabei, wenn man beide Seitenwägen hätte von einem Lastenwagen zu einem Personenwagen und umgekehrt wechseln, oder steht der eine Seitenwagen in den Papieren?
    die Frage würde mich auch Interessieren
    Mit den Gedanken von einen Gespann spiele ich auch schon längere Zeit.
    Gruß
    Frank
    Soweit ich weiß, kommt das auf die Eintragung an. Es scheint da verschiedene Varianten zu geben, "(wahlweise) mit SW" (da sollte ein wechsel möglich sein), "(Wahlweise) mit SW Typ XYZ" oder "(wahlweise) mit SW FIN 12345". Bei letzteren beiden wirds wohl nicht so einfach werden.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, kommt das auf die Eintragung an. Es scheint da verschiedene Varianten zu geben, "(wahlweise) mit SW" (da sollte ein wechsel möglich sein), "(Wahlweise) mit SW Typ XYZ" oder "(wahlweise) mit SW FIN 12345". Bei letzteren beiden wirds wohl nicht so einfach werden.


    MfG

    Matze
    Hm weiß da jemand was genaueres der sich mit so Sachen auskennt? ZB jemand der selber einen (oder mehrere) Seitenwagen eingetragen hat und weiß wie sowas abläuft?

    PS: Wäre nett wenn ein Mod die entsprechenden Beiträge mal auslagern könnte in einen Extra-Thread im Recht-Bereich, denke das lohnt sich.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    In den Papieren muss Wahlweise stehen und die Wagennummern .

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    aber das hier wäre so das was mir vorschwebt: Mz TS 250 Lastenseitenwagen als Gespann/Seitenwagen in Dresden
    Schöne MZ! Es sieht nur so aus, als ob man seinen Sarg gleich mit spazieren fährt.
    BLECH STATT PLASTIK!

  7. #7
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Hm weiß da jemand was genaueres der sich mit so Sachen auskennt? ZB jemand der selber einen (oder mehrere) Seitenwagen eingetragen hat und weiß wie sowas abläuft?
    Das würd mich auch mal interssieren, wer mehrere Seitenwagen an einem Mopet eingetragen hat. Am liebsten mit Bild!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Mich würde das auch interessieren. Bei meinem Gespann steht nix spezifisches zum Seitenwagen in den Papieren. Allerdings sind drei sitzplätze notiert. Mit dem Lastenboot wären es nur noch zwei.

    Frag doch mal im Das MZ Forum f

    Peter

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Mainzer
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Mainz a Rhein
    Beiträge
    259

    Standard

    Die Rahmennummer des Seitenwagens steht, wie der Name schon sagt, im SW-Rahmen. Der Aufbau (Personen- oder Lastenboot) wird auf diesem Rahmen festgeschraubt (gleiche Rahmen für beides). Den Rest denke man sich selbst

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von Mainzer Beitrag anzeigen
    Die Rahmennummer des Seitenwagens steht, wie der Name schon sagt, im SW-Rahmen.
    Wo? Bei meinem Superelastik habe ich nur ein Typenschild oberhalb der Kofferraumklappe und das Nümmerchen auch nicht in den Papieren.

    Peter

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Mainzer Beitrag anzeigen
    Die Rahmennummer des Seitenwagens steht, wie der Name schon sagt, im SW-Rahmen. Der Aufbau (Personen- oder Lastenboot) wird auf diesem Rahmen festgeschraubt (gleiche Rahmen für beides). Den Rest denke man sich selbst
    Ja aber man wird ja nicht jedes mal den Aufbau wechseln, wenn man von einem auf den anderen Wagen wechseln will. Man wird dann logischerweise 2 komplette Wagen haben, die ja relativ schnell Ab und Anzubauen sind!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Tobias, Du hast recht. Die drei Seitenwagenanschlüsse sind sicherlich schneller und auch bequemer gelöst, bzw. wieder festgeschraubt als das Boot unterwärts.

    Peter

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also ich habe bei meiner TS nen sehr schönen Eintrag.
    "Wahlweise m. Seitenwagen" Das geht aber auch nur bei den TS MZten und muss man aus dem original Brief übernehmen.

    Zu deinem verlinkten Inserat würde ich dir nicht raten, da es sich da um einen 4 gang Motor handelt und um eine 32er Gabel .
    1. ist der 4 Gang Motor im Gespann ehr unvorteilhaft und 2. ist der Verschleiß der Telegabel recht hoch und dann noch die 32er, das könnte kritisch werden.

    LG Michi

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Dorni
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wo? Bei meinem Superelastik habe ich nur ein Typenschild oberhalb der Kofferraumklappe und das Nümmerchen auch nicht in den Papieren.

    Peter
    Die Nummer steht senkrecht an dem Ausleger für den oberen Anschluß, in dem der Ausgleichschlauch für die Bremse steckt, von hinten lesbar.

    Und wenn 3 Sitzplätze eingetragen sind, man sich nen Lastenboot dran schraubt - kann man eben noch nen Hocker reinstellen.

    Gruss Robert

  15. #15
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    Also kurze zusammenfassung und wie ich es kenne:
    Eintragung in den Papieren "wahlweise" heißt das man auch Solo fahren kann. Bei Papieren die neu ausgestellt werden, Weil keine mehr vorhanden, steht hier die Seitenwagenfin mit drin. Personengespanne sind mit 3 sitzen eingetragen , von werk aus gelieferte Lastengespanne als 2 Sitzer . Steht in den Papieren was von LB , heißt dies Leistungsbeschrängt und nicht Lastenboot. Auch gibt es MZ-Gespanne wo der eintarag wahlweise nicht mehr existiert. gestrichen wegen umbauten oder der Prüfer keine Lust hatte unterlagen zu suchen oder ihm die Erfahrung fehlte.
    Enrico
    Ick hab doch keine Ahnung . Und davon viel.

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von BamBam Beitrag anzeigen
    Also kurze zusammenfassung und wie ich es kenne:[...]
    Das klingt alles irgendwie weder danach das es einheitlich in den Papieren ist noch das es dafür richtige Regeln gibt.
    Also wenn man Pech hat und neue Papiere bzw. Papiere mit neuem Eintrag bekommt dann kann es sein das die FIN vom SW drin steht und man muss dann einen zweiten (Lasten- oder Personen-) Seitenwagen eintragen lassen?

    Wenn man originale Papiere wie Michi hat kann man irgend einen Seitenwagen montieren? Alles sehr kurios.

    @Michi: Ich wollt mir diese MZ speziell sowieso nicht holen, habe z.Z. weder den Schein noch das Geld oder den Stellplatz dafür. Aber wie gesagt je nachdem was die Zukunft bringt wollte ich so innerhalb der nächsten 1-2 Jahre unter die MZ- (mit Seitenwagen) Fahrer gehen und die Frage hat mich interessiert. Man kann sich ja nie früh genug anfangen zu informieren.

    Also wäre tatsächlich die TS 250/1 mit Fünf Gängen das beste Modell für den Seitenwagenbetrieb? Und was heißt 32er Telegabel, ist das der Durchmesser und gibt es da Unterschiedliche? Und preislich muss man dann schon so um die 3000 Euro rechnen, oder ist das schon recht hoch angesetzt? Klar ist immer eine Frage des Zustandes, aber die als Beispiel steht ja scheinbar recht gut da, was man auf den Bildern erkennen kann.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Papiere
    Von mr.crotch im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 19:24
  2. Papiere
    Von predatorX im Forum Recht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 19:31
  3. PAPIERE
    Von gerd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 15:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.