+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 42

Thema: selbst lackiert...


  1. #17
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Mona, denn pass mal gut auf, daß Dein "PflipPflop" nich "Naturtrüb" wird.
    Am Besten lackiert sichs eh ab 0,8 Promille Druck aufm Kessel.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Mona, denn pass mal gut auf, daß Dein "PflipPflop" nich "Naturtrüb" wird.
    Am Besten lackiert sichs eh ab 0,8 Promille Druck aufm Kessel.
    Also Andi, was denkst du von mir??? Gekippt wird bei mir erst nach Beendigung der Arbeit, ich bin Sattlerin nich Tischler!!!!

    Gruß schwalbenmona
    Auch bei mir klappt so einiges!!!

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Eben! "PflipPflop"

    PflipPflop geht auch, wennde die Schwalbe einseitig bis zur Mittelnaht der Bleche neu machst und dann in entsprechendem Tempo immer wechselweise durch dieselbe Kurve fährst. Da fällt auch die Identifikation der Karre beim näxten Banküberfall schwerer.

    *PflipPflop*

  4. #20
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    jetzt auch bilder!
    sind mim handy aufgenommen also nich die beste qualität!!


    J.J.
    Angehängte Grafiken

  5. #21
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    und noch eins bei sonnenschein!
    Angehängte Grafiken

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Sieht ja nich schlecht aus!

  7. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hi!

    also wenn du das erste mal lackiert hat kann ichs verstehen.

    aber hats du den klarlack vergessen? sieht nämlich stark danach aus. hmm und in den flächen sind auch flecken drin, kommt aber daher da das lackieren mit effektlacken schwierig ist.

    also mein vorschlag, nochmal auseinanderbauen und scön mit kalrlack drüber, da glänzt es wenigstens.

    mfg maik
    mfg der|Homer

  8. #24
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    klarlack ist drüber....!?
    ja, die metallflackes sind manchmal verlaufen....!
    aber nur der hintere panzer ist fleckig!

    naja, wars erste mal!!!!!

    J.J.

    so sah sie vorher aus, vliele macken und an den kanten rost!
    Angehängte Grafiken

  9. #25
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dafür ist der vordere Stoßdämpfer aber ein Highlight. Ich bin geblendet.

  10. #26
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    ja, man sieht ihm nicht an, das er nur mit folie beklebt ist !
    hat 4.99euro gekostet und reicht für 20 stoßdämpfer!

    J.J.

  11. #27
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    moin!

    Deine neu lackierte Schwalbe sieht auf jedenfall spitze aus, echt schick geworden!
    ich hab ebenfalls vor meine Schwalbe demnächst neu zu lacken. Momentan ist nur das Problem erstmal den alten Lack herunter zu bekommen...ist zwar nur Baumarkt Sprühdosenlack vom Vorbesitzer aber beim Entlacken mittels "Flex@Zopfbürstenaufsatz" kommt immerwieder der Orignal Schwalbenlack bzw. dessen Filler/Grundierung durch.
    Da das Entlacken mit der Flex nicht so viel Spass macht ( ) wollte ich euch mal fragen ob es ausser dem (vergleichsweise) teuren Strahlen auch noch günstigere Möglichkeiten gibt den Lack wegzubekommen? Abbeizer hab ich bereits versucht, geht zwar, ist aber ne ziemliche Sauerei....

  12. #28
    Tankentroster Avatar von atomgewicht
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    210

    Standard

    @ qwadrat

    ich hab es mit nem exentschleifer( so en rundschleifer) gemacht(240er). an den fummligen stellen hab ich es mit em dreiecksschelifer gemacht. mein lacker war ganz begeistert von dem ergebnis.
    plan allerdings mehr als ne halbe Stunde vor em Feierabend ein. ich hab schon einige Stunden ( 10 um genau zu sein)gebraucht. das ergebniss ist aber überzeugend
    gruß aus dem sonnigen süden
    matthias

  13. #29
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Irgendwie kann ich mich nur totlachen über Zopfbürsten Chemo Schleif Sprühdosen Metalflake Abrutsch PflipPflop Selberbastler.

  14. #30
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von Andi
    Irgendwie kann ich mich nur totlachen über Zopfbürsten Chemo Schleif Sprühdosen Metalflake Abrutsch PflipPflop Selberbastler.
    fein :) ich bekomm dafürs kotzen wenn ich das rücklicht deiner schwalbe sehe :)

  15. #31
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Dann paß auf Deine Tastatur auf.

  16. #32
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Zitat Zitat von qwadrat
    Zitat Zitat von Andi
    Irgendwie kann ich mich nur totlachen über Zopfbürsten Chemo Schleif Sprühdosen Metalflake Abrutsch PflipPflop Selberbastler.
    fein :) ich bekomm dafürs kotzen wenn ich das rücklicht deiner schwalbe sehe :)
    Oooooch ... nicht doch ...
    Qwadrat, hab' Verständnis .... du weißt doch wie die Alten sind ... immer was zu nörgeln und die anderen sind sowieso schuld!
    Lass ihn in seinem Glauben, chromverhangene Schwalben seien KEINE Harley für Arme, sondern das Nonplusultra überhaupt!
    Er hat doch sonst keine Freude in seinem Leben!


+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hmmm.....!Wie lackiert man am besten?
    Von Piranha im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 22:02
  2. Duo ab Werk zweifarbig lackiert?
    Von duopa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 14:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.