+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: selten so gelacht


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich möchte fast wetten, dass es zumindest bis zur Wende Ersatzrahmen gegeben hat. Für die gilt aber dennoch die originale ABE weiter und du bekommst definitiv einen ABE-Auszug mit 60 km/h.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Des ist doch nichtmer zum lachen sondern nurnoch zum weinen 849,55€für eine KR51/s zu zahlen dazu stimmt das baujahr nicht 3-Gang schwalben wurden nur bis 1980 gebut und die soll von 1989 sein!!!
    ?(


    Gruß Benjamin

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    ja ja das ist wirklich ein witz und es gibt auch noch leute die so wss kaufen die haben zu viel geld und haben keine ahnung
    Gruß Felix

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    81

    Standard

    Wer hat den das Ding gekauft? Vielleicht kann man dem ja mal ne Mail schreiben und einer vom Schwalbennest, der da in der Nähe wohnt könnte da mal vorbeifahren und sich das ""Super Stück"" mal anschauen. Dann kann er uns die ganze Sache mal erzählen, wie gut die wirklcih noch ist!
    -Late

  5. #21
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hab mal gelesen, KFZ-Ersatzteile müssen laut irgendeiner Verordnung (weiß nicht welche) mindestens 10 Jahre nach Produktionsauslauf des Fahrzeues noch hergestellt bzw. bevorratet und ausgeliefert werden können.
    Rahmen der 1'er Schwalbe müßten also theorethisch mindestens noch bis 1989 hergestellt worden sein oder waren neu aus Lagerbeständen noch verfügbar.

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Stellt sich nur die Frage, von welcher Verordnung aus welchem Staat hier die Rede ist. Was in der BRD vorhanden war, muß es nicht auch in der DDR gegeben haben.

    Gruß Alfred

  7. #23
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    selbst wenn sie nen austauschrahmen hatte.... sooooo original iss die ned. wieso soll sie nen neuen rahmen brauchen wenn sie wirklich nur 15 kilometer gelaufen ist? wieso n kupplungshebl wenns ne /1S iss?
    wieso weißer lack der müßte oliv sein.... ok über den roten sitzbezug kann man hinwegsehen.. das rücklicht iss auch falsch vorderbremse auch die hat nen außenliegenden bremshebel...
    der zustand der karre würde mich allerdings auch sehr interessieren :)

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    62

    Standard

    also ich kann mir nicht helfen ich wuerde nie soviel geld fuer eine schwalbe ausgeben, selbst wenn sie es wert ist.

    sonst: ich weiss nicht ich finde die rote sitzbank scheisse und die 15 Km sind 100% ein fake das kann ich mir absolut nicht vorstellen

  9. #25
    Tankentroster Avatar von votum
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    240

    Standard

    ich hab dem neuen stolzen besitzer mal kurz den thread gemail.
    er hat folgendes geantwortet:

    Hi, danke für den Hinweis für den thraed. Habe mir die Diskussion durchgelesen - ist z.T. leider unsachlich. Der Verkäufer scheint mir nichts Böses im Schilde zu führen; die sind Sammler und haben eine ganze Halle voller (DDR-)Nostalgiekram und machen Platz.
    Ich habe für das Geld lieber keine echte /S, dafür aber eine voll funktionsfähige ohne auch nur 1 Gramm Dreck (!) Der Zustand meiner Schwalbe ist makellos, sonst hätte ich sie vor Ort auch nicht abgenommen und dem Verkäufer die Fahrtkosten in Rechnung gestellt. An den Originalreifen sind sogar noch die Gumminoppen aus der Backform, das Lüfterrad ist so sauber wie meine Zahnbürste. Ständer, Gepäckträger, Felgen - alles was glänzen soll tut dies auch. Ich habe gesehen, dass er sie 1993 nach der Wende selbst gekauft hat. Die Zulassung war problemlos.

    In das Typschild ist Baujahr 1989 eingeprägt; die Fahrgestellnummer deutet nach meinen Recherchen auf Baujahr 1984 hin; es war jedoch auch von einem Sprung in den Nummern dieses Bereichs zu lesen. Vielleicht ist sie nach der Wende aus Resten zusammengebaut worden. Für mich ist ein Baumarktroller mehr fake, stillos und zudem teurer.

    Grüße, Martin.

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.05.2003
    Beiträge
    65

    Standard

    hallo!


    in unserer tageszeitung war letztens eine kr51/2 drin. der typ wollte 1200 lappen (euro ja!) haben. die hätte ich auch gerne gesehen.
    aber: verstehen kann ich das. ist ja auch ne sau arbeit die dinger in einen neuwertigen zustand zu bringen...
    .. un watt das kost.....

    MfG

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    ja da hast recht wenn man mal schaut was so kleine erstzteile schon kosten da wird man arm besonders jetz beim euro damal hätte sich niemand getraut für ne schwalbe 2400 Dm zu verlangen aber für leute die das gfeld haben und keine lust haben selber hand an zu legen ist das optimal
    Gruß Felix

  12. #28
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    jetzt fangt noch an mit dem "ach wie teuer doch die ersatzteile sind".
    1. wo bitte schön sind die ersatzteile teuer? ok ich bin schüler und hab auch kaum geld, aber für ein paar kleinteile reichts geld immernoch.
    2. sollte man froh sein das es noch genug ersatzteile gibt, das wird sich bestimmt bald ändern

    so denn

  13. #29
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Ausserdem ist es ja auch so das man wirklich nicht sooooo viele ersatzteile braucht.
    Und sooo teuer sind die auch nicht, versuch mal ersatzteile für Vespa zu kaufen da weißt du was teuer ist.
    Bissl geld kann man ruhig in sein fahrzeug stecken, das schadet nicht.


    So far...FlyingStar

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    ja wenn man wie hier am arsch der welt wohnt wo fast keiner ne schwalbe kennt und schon garnicht ersatzteile hat dann ist das schonn teuer an gutes material zu kommen wenn ich im osten wohnen würde da beckomme ich die ersatzteile auch hinterher geschmissen
    ps das wird schon teuer wenn man sich eine ´wieder lade´n neu herrichten möchte beispiel da mal 8 euro fünen blinker und da mal 5 euro fürn parklich das geht schon ins geld
    aber ist ja jetzt egal wenn ihr das mein ;(

  15. #31
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    also ichhabe auf dem treffen gehört dass einer aus dem pott die ganzen maschinen und die rechte von der schwalbe ersteigert hat. wenn man eine neue schwalbe möchte dann bekommt man auch die, fragt sich nur zu welchem preis.

    definitiv ist das auf dem bild keine /s, neuwertig kann schon sein, wenn man jetzt weiss das einer das alles gekauft hat.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ist mein SR 80 selten?
    Von Simichris im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 22:34
  2. Selten so gelacht in Ebay!
    Von SimsonfanKarlsruhe im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2003, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.