+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Seltsam - Probleme nach Einbau neuer Zündung


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Sebi80
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    19

    Standard Seltsam - Probleme nach Einbau neuer Zündung

    Hallo zusammen,
    ich habe bei der Schwalbe von einem Kumpel einen neuen Unterbrecher und einen neuen Kondensator eingebaut. (Die Zündung funktionierte nicht richtig)

    Jetzt wollte ich die Zündung einstellen. Habe da auch sehr schöne und hilfreiche Tipps hier nachlesen können. Ich bin also genau dem Plan gefolgt - War alles auch kein Problem. ABER: Sie will nicht mehr anspringen!!!!

    Ich habe alles probiert: Andere Zündkerze (Läuft bei meiner Schwalbe 1a), anderen Zünkerzenstecker, neues Zündkabel, usw.

    Funke ist ja auch vorhanden und Sprit bekommt die Kerze ebenfalls. Tja, was nun? Habe ich die Zündung falsch eingestellt? Wenn doch ein Funke kommt (un der ist schön kräftig), müsste ich doch alles richtig gemacht haben, ODER????

    Man, Man, Man, diese SCH*** Zündung... :cry: X(

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Einen Zündfunken zu haben, ist schon mal gut, aber auch zum richtigen Zeitpunkt ist eine andere Frage. wenn vorher der Gaser richtig funktioniert hat, dann kann es nur an der ZÜndung liegen, evtl ZZP falsch eingestellt. Es könnte aber genau so gut sein, daß der Funke im Zylinder zu schwach ist, oder unter Druck gar nicht mehr existiert.
    Probier mal etwas Bremsenreiniger direkt in den Zylinder und Benzinhahn zu. Wenn das nach 30x kicken nichts bringt ist wohl der Kondensator, der Unterbrecher oder die Kerze hin. Auch die Zündspule selbst ist nicht auszuschließen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Macht der Motor denn gar nichts oder gibt er wenigstens Fehlzündungen von sich?

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von Sebi80
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    19

    Standard

    nee, der macht gar nix :cry: !!
    ich habe auch schon vermutet, dass der zündpunkt falsch ist. wie kann ich dass denn überprüfen? geht das überhaupt?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bremsenreinigerrrrrrrrrrrrrrein..
    ...und vorher ein paar Tropfen Zweitaktöl in den Zylinder und dann Kerze wieder rein und kicken...
    Dann sehen wir weiter.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von Sebi80
    Registriert seit
    25.04.2007
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    19

    Standard

    is ja schon gut...
    ich mach das jetzt mit dem bremsenreiniger...
    dann meld ich mich nochma

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. gänge zicken rum, nach einbau neuer Hohlschaltwelle
    Von hansischmi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 10:46
  2. zu Hilf...Einbau Vape-Zündung ins Duo
    Von Hartwig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 20:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.