+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Seltsame Motorgeräusche KR51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23

    Standard Seltsame Motorgeräusche KR51/1

    Hallo wertes Forum,

    Ich habe mir gebraucht eine Schwalbe besorgt nachdem letztes Jahr meine alte geklaut wurde.

    Soweit läuft alles nur habe ich seltame Geräusche im Bereich des Motors, habs mal versucht per Handy aufzunehmen. Der Ton kommt leider nicht ganz rüber, eigentlich klingt es noch heller,lauter und metallischer.

    YouTube - IMG_0698.MOV

    Ist das das berühmte Klingeln oder Rasseln ? Kennt jemand das Geräusch ? Ich hab keine Ahnung was das sein kann. Zuerst dacht ich das wär das Luftleitblech oder andere Bleche...leider fehlanzeige

    Vielen Dank im Voraus.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Bin mir nicht sicher, aber es scheint so als ob da die Kolbenringe rasseln.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23

    Standard

    aber müssten die dann nicht bei jeder Drehzahl rasseln ?

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Also bei meiner alten Garnitur hatten die nur in hohen Drehzahlen (kurz vorm erreichen der max. Geschwindigkeit) bei heißem Motor angefangen zu rasseln. Ab und zu ging das dann auch mal wieder für ein paar Sekunden weg (und die Simme zog dann auch für die paar Sekunden wieder besser).
    Da auch das Kolbenhemd sehr schwarz war (durch den Auslass gesehen), hatte ich mich dann entschieden, die Garnitur ausgebaut zu beurteilen. Das Ringstoßmaß war zu hoch, und der Zylinder hatte fühlbare Verschleißkanten bei den Umkehrhöhen. Hatte dann Zylinder + Kolben gewechselt und bin grad beim Einfahren (170 Kilometer weg). Bisher klappert da nix mehr :-)
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23

    Standard

    Hmmm also wird es darauf hinauslaufen das ich meine Garnitur wechseln muß. Könnte ich denn trotzdem so kleine Strecken fahren oder ist das gefährlich ?

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Naja ich würde erstmal abwarten, ob jmd. anderes eine andere Idee hat, wo das Geräusch herkommen könnte.

    Wenn sicher feststeht, dass es nur die Kolbenringe sein können und nix anderes, ist das kein Weltuntergang. Du kannst solange weiterfahren, bis dir die Leistungseinbußen zu groß werden. Kaputt gehen kann dadurch jedenfalls nichts.

    Schau dir bei Gelegenheit mal durch den Auslass das Kolbenhemd an. Ist der Kolben von oben bis unten schwarz, sind die Ringe definitiv nicht mehr die besten.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Wenn das in der Realität sogar noch heller und metallischer klingelt, kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, dass das die Kolbenringe sein sollen. Für mich klingt das - auch wenn du es ausgeschlossen hast - nach irgendwas losem. Ein Blech, ne Schelle, irgendwas in der Richtung.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23

    Standard

    Naja wenn ich es beschreibeb sollte, würde ich sagen, es klingt als ob man mit nem Hammer auf das Luftleitblech kloppt und das ganze der Drehzahlentsprechend. Um einges ausszuschließen hab ich das Blech abgebaut, rechter Motordeckel, Lüfterrad.

    Aber das Geräusch blieb wurde auch nicht lauter oder leiser nachdem die Teile wegwaren.

    Noch was zu der Vorgeschichte...die Schwalbe wurde 2005 komplett überholt und einen Monat später geklaut und 1 Woche darauf von der Polizei wiedergefunden. Danach stand sie nur noch in der Garage bis vor einer Woche. Wer weiß was passiert ist in dieser einen Wochen wo sie geklaut war...drehzahlorgien usw.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    23

    Standard

    Hab mir den Kolben durch die Krümmeröffnung angeschaut und ich denke den Fehler zu sehen.

    Kolben hat Schleifspuren und wenn man ihn hoch und runter bewegt hört man deutlich nen schleifen...knistern usw.

    Also damit wäre das Thema erledigt, komme um eine Regenerierung nicht rum.

    Danke an alle für die Tipps.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motorgeräusche
    Von lordhisa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 08:58
  2. Motorgeräusche
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2004, 19:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.