+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Wo ist die Seriennummer am Rahmen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard Wo ist die Seriennummer am Rahmen?

    Hallo,
    bin frischgebackener Schwalbefahrer (KR51/1). Leider habe ich den Verdacht das ich Diebesware gekauft habe (Schlüssel+Papiere fehlen, frisch lackiert...). Das Typenschild macht mich stutzig: Da steht tatsächlich BJ 1987. Deshalb meine Frage: Wo ist am Rahmen normalerweise die Seriennummer?
    Danke schonmal

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    die seriennummer is unter der sitzbank im rahmen eingeschlagen.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    mhm etwas komisch ja...
    die kr 51/1 wurde eigentlich nur bis so 1978 gebaut.

    hat halt einer die Zahlen vertauscht

    aber du bist dir schon 100% sicher dass es ne /1 ist oder?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    aber du bist dir schon 100% sicher dass es ne /1 ist oder?
    hehe, sicher bin ich mir bei dem ding garnichtmehr^^

    naja sie hat halt drei gänge... könnt jetzt auch ne 2/N sein, glaub ich aber net.
    Hier hab ich sie ersteigert
    Kr51/1 steht auf dem Typenschild, aber wer weiß - bei den Daten...

    EDIT:
    so hab grad mal geschaut, die serienummern passen zusammen. er wär ja blöd gewesen ne andere reinzuhauen
    naja ich wart jetzt mal was des KBA sagt und dann hab ich sie oder nichtmehr

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    der rahmen sieht nach ner /1 er aus, der hat immerhin die aufnahme oben für die befestigung des motors am zylinder. vielleicht ist ja auch das schild nicht mehr so gut zu sehen (evtl. 1967 statt 1987)?
    ansonsten kann ich mir kaum vorstellen, dass sich jemand so viel arbeit mit fälschen macht, sich dann bei der jahreszahl vertippt, neu lackiert und die schwalbe für 300 euro verscheuert.
    aber nach dem brief vom kba bist du schlauer...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    Bin immernoch am herausfinden, was ich da wirklich gekauft habe, deshalb noch eine Frage:
    Wie finde ich heraus, welcher Motor verbaut ist? Steht das irgendwo drauf?

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    nach deinem bild zu urteilen ist es ein gebläsegekühlter schwalbemotor der älteren generation (vor 1980), der auch im star verbaut wurde. hast du schonmal geschaut, ob du die 87 mit ner 67 verwechselt hast?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Motor ne /1... Rahmen ne /1 .... Verkleidung ne /1

    Wos das Problem ??? Baujahr ??? ggf falsch abgelesen... ggf falsch eingeschlagen ???

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Sieht aber schon verdächtig aus, es wurde relativ viel mit überlackiert (Scheuerleisten, Leerlauflämpchenabdeckung) und der Rahmen wurde anscheinend nur im sichtbaren Bereich lackiert, dabei wurde sogar der Motor mitlackiert.

    Vorsicht ist immer geboten, aber kann natürlich auch einfach nur nen Pfuscher am Werk gewesen sein, gibt es immer wieder.

    Bin auf die Antwort vom KBA gespannt.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    das beim baujahr ist definitiv ne 8. in der fahrgestellnunmer gibts ne referenz-8.
    wegen dem motor frag ich weil ich wissen will obs ne /1F oder /1K ist (das sind doch die einzigen beiden möglichkeiten, oder?). ich will also wissen ob auf dem motor die Mxxx-kennung steht, und wenn ja wo.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    du meinst du Motornummer. die steht in Fahrtrichtung vorne links!

    aber alle /1er haben den gleichen Motor gell, da erkennt man keinen unterschied zwischen /1 und /1K

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    Meinst du hier da wo bei mir garnichts ist?
    http://www.putfile.com/pic.php?img=5394972
    Ich mein deswegen:
    Kr51/1F: M53KFR
    Kr51/1K: M53/11A
    Daran könnte man sie ja eindeutig identifizieren. Eigentlich...

    Gleich noch ne Frage:
    Wie wird die Hupe am Scheinwerfergehäuse befestigt? bei mir war die nur lose dabei und da ist nichts wie man die festklemmen könnte o.ä.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von Ding
    Meinst du hier da wo bei mir garnichts ist?
    ohha ja genau das meinte ich

    und die Hupe wird nur reingesteckt, die hat ja außen herum gummi und dann sitzt das eigentlich richtig fest.

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich würd mich nicht drauf verlassen, dass da nach ~30 Jahren noch der originale Motor drin ist. Also versteif dich da nicht drauf.

    Die Hupe wird einfach in die Aussparung der Lampenmaske gedrückt. Das Gummi hält das schon.

    Aber zu deinem Baujahr-Problem. Vergleich mal deine Fahrgestellnummer mit dieser Liste: http://www.biegansky.de/schwalbe/techdat.html#Nummern Das sollte Unklarheiten beseitigen.

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Hof
    Beiträge
    26

    Standard

    Okay danke.
    Meine Hupe hat kein Gummi mehr, deshalb war das nicht ersichtlich.
    Der (sehr guten!) Liste nach wäre sie Bj 1979 (Seriennummer 96xxxx). Vllt hat der Vogel (also nicht das Moped - der Verkäufer) die 7 und die 8 echt vertauscht.

    Soll ich in der Mail fürs KBA jetzt die Daten vom Typenschild schicken oder die tatsächlichen?

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    ich würd die vom typenschild nehmen sonst kanns ärger mit den grün-weißen geben wenn die daten von typenschild und papieren nicht identisch sind...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rahmen-Tod
    Von s51juppi im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 18:28
  2. Was ist das für ein Rahmen?
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 20:38
  3. /1er auf /2er Rahmen?
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.