+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sicher die Simmerringe?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard Sicher die Simmerringe?

    Hallo,

    ich bin am WE ca. 12-15 Km mit meiner Schwalbe gefahren. Oft mit Vollgas. Auf einmal fing sie an zu stottern und es klang wie Schläge im Getrieberaum. Ich habe natürlich sofort gehalten, sie ging sofort aus und auch nicht wieder an.
    Dem Klang nach, dachte ich zuerst an einen Kolbenfresser, allerdings lässt sich der Kickstarter ohne große Probleme betätigen.
    Ich habe bereits festgestellt, dass mein Kerzenbild weiss ist, das Gemisch also zu mager war. Des weiteren bilde ich mir ein, wenn der Getriebedeckel aufgeschraubt ist, einen deutlichen Benzingeruch wahrzunehmen.
    Daraus schließe ich, dass die Simmerringe hin sind.

    Erstens: Deute ich die Indizien richtig und
    zweitens: ist in diesem Pack tatsächlich alles was ich für eine Überholung brauche? ( http://www.akf-shop.de/shop/pr.....91b3552fa0 )

    MfG
    Sascha

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Tankbelütung frei , bezinhahn sauber ?
    Vergaser verdreckt ?
    Wenn Es die Wellendichtringe währen müssete die Kerze
    schwarz sein .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard

    Ja ist alles OK auch der Luftfilter ist in Ordnung.
    Als ich die Zündkerze rausgeschraubt habe ist das etwas schwer gegangen und mit einer neuen Zündkerze sprang sie auch nicht an.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schau doch mal ob sich Deine Grundplatte lose ist , pass zum Geräusch
    weisse Kerze heißt zu Mager , schau besser noch mal alles nach wie oben beschrieben , und Du kannst den Motor mal auf Nebenluft untersuchen.
    Du nimmst eine Dose Startpilot oder Bremsenreiniger
    und sprühst auf den Ansaugstutzen den Wellendichtring
    hinter dem Polrad und zwischen Zylinder und Zylinderkopf ,
    ändert sich die Drehzahl oder geht der Motor aus hast Du die
    Stelle gefunden , jetzt kannst Du die beschädigte Dichtung
    Wellendichtring austauschen , das ist kein Problem ,
    oder Du musst den Ansaugstutzen oder den Kopf planen ,
    kostet garnichst nur etwas Arbeit.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Wizard
    Registriert seit
    27.05.2007
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    32

    Standard

    Hallo,

    Danke erstmal für die Tipps. Ich habe den Vergaser noch mal durchgeschaut und die Kraftstoffzufuhr auch. Da ist alles OK.
    Wenn ich die Zündkerze an Masse halte kommt ein guter Funken beim Kicken.
    Trotsdem springt die weder mit choke noch ohne an.
    Was das Motor auf undichte Stellen untersuchen nicht gerade einfacher macht.
    Am Auseinanderlegen führt wohl kein weg vorbei.

    MfG Sascha

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Motor muss trotzdem anspringen , Wellendichtringe hin oder her ,
    der wird dann nur nicht richtig laufen , zu 99 % ist das die Zündung
    das Du einen Funken hast bedeutet nicht das der Kontakt und der Zündzeitpunkt richtig eingestellt ist .
    Also solage der Kolben und Zylinder noch einigermaßen heil sind
    springt die Simme an , nur der Vergaser sollte sauben und die Zündung richtig eingestellt sein .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Das Duo-Typenschild für die Zukunft sicher fixieren
    Von Alfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 12:09
  2. motorabdeckung / haube sicher verschließen?
    Von jalabert_1200 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 12:46
  3. Sicher die Sicherung!
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 22:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.