+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sicherung brennt ständig durch


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Hallo,

    habe ein Problem mit meiner KR 51/2. Da brennt mir dauernd die Sicherung durch und die Blinker etc. gehen nicht mehr. Die Kabel sind alle i.O.
    Was könnte das sein???
    Danke.

    Venceremos
    Markus

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo,

    um dazu was sagen zu können, ist Näheres nötig:
    Brennt die Sicherung durch, wenn Alles aus ist? (Keine Blinker, keine Hupe)?
    Wenn sie so nicht durchbrennt, wobei brennt sie durch?
    Wie sieht die durchgebrannte Sicherung aus? Wenn der Sicherungsfaden so gerade eben geschmolzen ist, deutet das auf Überlast hin, ist er mit Schmelzperlen teilweise verdampft scheint Kurzschluss vorzuliegen.
    (Bitte keinesfalls geflickte oder stärkere Sicherung nehmen, das könnte sie Sache nur verschlimmern)

    Gruß
    robbikae

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Also die Sicherung brennt bei hoher Drehzahl durch. Die Hupe geht noch, aber kein Rücklicht, das Tachobirnchen ist durchgebrannt und die Blinker gehen nicht mehr. Das Vorderlicht funzelt auch nur nich schwach. Letzte Woche lief es noch ohne Prob und seit dem dauernd Überlastung und Sicherung durch. Der Draht ist so gerade eben durch, bei der einen. Die vorher sah schon anders aus, so eher als wäre etwas verdampft. Da fehlte ein Stück vom Draht und ein paar Schmelzperlen.

    Venceremos
    Markus

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Kann mir da keiner weiterhelfen??? Ich finde das Problem nicht. Danke.

    Vencermos
    Markus

  5. #5
    Tankentroster Avatar von KR51_1K
    Registriert seit
    10.07.2003
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    238

    Standard

    Was für eine Stärke haben denn die Sicherungen bei Deiner Schwalbe?

    Gruß Oliver

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also wenn das Licht und die Sicherung durchbrennt ist meistenbs die Drosselspule kaputt oder gar nicht angeschlossen

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo,

    also da musst du systematisch vorgehen und die einzelnen Leitungszweige nach und nach trennen um festzustellen, wo der Fehler liegt. Beschaffe dir genügend Sicherungen, besser ist zusätzlich ein 20A-Amperemeter, und fange z.B. beim Blinkgeber an.
    Wenn du es dir zutrauen kannst, ist der Weg zunächst alle Stromkreise zu trennen (Stromlaufplan) und dann nacheinander wieder anzuschließen, der Beste (hier brauchst du meist nur eine Sicherung für's Durchbrennen).

    Viel Erfolg!

    robbikae

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. rücklicht brennt ständig durch
    Von plautzebär im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 16:48
  2. Vorderlicht brennt ständig durch
    Von Luigi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 16:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.