+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Simmeringe defekt? Luft...


  1. #1
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard Simmeringe defekt? Luft...

    Moin moin,
    habe letztens mal meine Simme versucht fertig zu machen, sie springt auch an, aber sobald ich mit dem Gas spiele, geht sie wieder aus.
    Zündung (Verbrecher) habe ich eingestellt und Funken ist gut. Habe aber gemerkt, dass wenn ich das Polrad drehe, es irgendwo im Bereich des Kettenritzels zieht, d.h. ich merke etwas Luft, wenn ich meine Hand dahin halte.
    Nun meine Frage, ist da z. B. der Simmering im A*?
    Zudem ist die Kerze etwas ölig, aber es spritzt kein Öl ausm Kolben, wenn ich auf Kompression teste.

    Danke, und Gruß ausm Münsterland
    KF

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Dann könnte es der Simmerring hinter der grundplatte sein, aber es gibt ja auch das Gebläse was etwas Wind unterm Panzer erzeugt.

  3. #3
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Ist ne 4/2, luftgekühlt...
    Und es ist nur ein punktueller Luftstrom ca. hinter dem Ritzel der Kette...vermute auch Simmering...

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    Der ultimative Test:
    Schmiere fett o.ä. um den Simmerring auf die Welle so dass es rundum überall ist. Wenn sie nun rund läuft müsste alles gut sein und du brauchst einfach neue simmerringe...der Test geht ja fix und kauf am besten schonmal die ringe sind ja nicht teuer!

    edit : ist ja klar dass es so nur ganz kurz wieder geht dichtet ja bloß für den moment ab...ich habs mal mit normalen öl gemacht dies hat ca 30sek. Testlauf und 1km Fahrt gehalten...

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Der ist ja noch einfach zu wechseln. Es wechselt sich dort Vakuum und Überdruck ab. Ich würde ihn auch wechseln, aber vorher die Grundplatte makieren wo sie war.

  6. #6
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Simmeringe hab ich schon...hatte es ja vermutet.
    Ähm auf die Welle schmieren, d.h. da bei dem Kettenritzel...?
    Wenn ich die wechseln will, wechsel ich am besten gleich die auf der Kupplungsseite und bei dem Polrad und hinter dem Kettenritzel oder, ist ja keine Arbeit...
    Kette bekomm ich doch am besten runter, wenn ich Hinterrad demontiere und dann Kette von Ritzel löse?

    Danke

    PS.: Jo, Polrad ist schon markeiert, weil sonst ist nicht so super oder mit OT-Eisteller, aber den hab ich net

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    Ich würde auch gleich alle Tauschen!
    Achso und ich dachte es sei der hinterm Polrad! Weiß nicht ob es mit dem beim Ritzel auch funktioniert...aber müsste es ja ...ich hab von den dingern immer welche auf Tasche weil man die immer mal braucht!

  8. #8
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Jo, dito, hab mir Satz gekauft und bestimmt auch noch irgendwo welche rumliegen...so 'nen kleines "Kleinteillager" schadet nie 8)

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard Re: Simmeringe defekt? Luft...

    Zitat Zitat von KF
    Moin moin,
    habe letztens mal meine Simme versucht fertig zu machen, sie springt auch an, aber sobald ich mit dem Gas spiele, geht sie wieder aus.
    Zündung (Verbrecher) habe ich eingestellt und Funken ist gut. Habe aber gemerkt, dass wenn ich das Polrad drehe, es irgendwo im Bereich des Kettenritzels zieht, d.h. ich merke etwas Luft, wenn ich meine Hand dahin halte.
    Nun meine Frage, ist da z. B. der Simmering im A*?
    Zudem ist die Kerze etwas ölig, aber es spritzt kein Öl ausm Kolben, wenn ich auf Kompression teste.

    Danke, und Gruß ausm Münsterland
    KF
    Wenn Jemannd Ahnung hat würde Er zuerst nachsehen ob der Auspuff zu ist
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    KF
    KF ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    Jo, der ist auch zu, das war mir klar, aber die Luft, bzw. punktueller Luftstrahl, der kam mir spanisch vor...

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja ja die Spanier
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 19:55
  2. simmeringe KR 51/2
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.