+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: simmerreinge gewechselt und nix geht mehr


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von simme-fan
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Frankfurt, Langenselbold
    Beiträge
    96

    Standard simmerreinge gewechselt und nix geht mehr

    so simmerringe gewechselt (die sache mit der kugel lassen wir mal außer acht das ging vorher auch) und nu geht se net mehr an und anschieben im ersten gang fühlt sich an wie en pkw schieben... viel schwerer als vorher...
    kann es daran liegen das wir den simmerring an der kickstarterseite zu weit reingetrieben haben?
    oder fallen euch noch andere ursachen ein?
    wie immer schon ma schöne grüße und en dankeschön an die leut denen dazu was einfällt, und dies auch aufschreiben
    gruß tobias

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    kann es sein das du die lager zu weit gegen die kurbelwelle drücken.so das die ringe an der kurbelwelle anliegen.
    mfg
    deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    ich meine die äusseren ringe der lager.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    moin,
    es kann 1. an dne lagern liegen.
    da reicht dann aber shcon n kleiner, beherzter schlag gene die kurbelwelle.
    nach welcher seite hin musst du allerdings alleine rausfinden.
    und 2. kann es auch dein simmerring auf der kickstrater seite sein.
    denn der wird nich bis ans lager rangedrückt sondern nur das er mit der oberkante der buchse in etwa plan ist.
    mfg tomtom

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von simme-fan
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Frankfurt, Langenselbold
    Beiträge
    96

    Standard

    hmm sie geht wieder.
    der ring is immer noch voll reingedrückt. Nachsts um 1 is vielleicht nich die optimale Zeit für so nen wechsel. Sie läuft aber wieder, sogar bissi schneller als vorher. so um die 63 km/h
    hat der simmering der zu weit drin irgendwelche negative folgen?
    gruß tobias

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    nein nicht wenn er dicht .
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Primärspule gewechselt - Kein Zündfunken mehr !
    Von S_G im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:10
  2. Kondensator gewechselt - Kein Zündfunke mehr
    Von Schrauber-Neuling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 11:18
  3. Lichtmaschine gewechselt, 1 K springt nicht mehr an(bitte he
    Von janis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 21:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.