+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Simmerring geht nicht raus ! Methode ?


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard Simmerring geht nicht raus ! Methode ?

    Bin gerade dabei die Simmeringe an ner 2-er Schwalbe zu wechseln...nunja, wir sind jetzt zum lichtmaschinenseitigen Übeltäter vorgedrungen - aber wie kriegt man das Ding jetzt aus seinem Sitz ? Wir haben versucht, Holzschrauben reinzuschrauben um dann daran den Dichtring rausziehen zu können.Leider ist der Ring so hart, das die Holzschrauben an den Spitzen kaputtgehen !
    Kann ich vorsichtig ein Loch reinbohren (das sollte ja wohl gehen...) um dann mit nem Haken oder so angreifen zu können ?

    Oder wie macht man das am besten ???

    Theresa, die sich auf schnelle Antworten freut

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Die Nummer mit der Holzschraube funktioniert sonst eigentlich. Anbohren sollte auch gehen, solang du im Hinterkopf behältst, dass dahinter ein Kugellager wartet...

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    hallo,

    die sind ab und zu mal so festgebacken das das schon wie verklebt aussieht.

    am besten dichtkappe abbauen und den simmerring mit ner 19er nuss herausklopfen (hohle unterlage). aber vorsicht dabei kann man sich schnell die finger einklemmen.


    gruß opi

    www.simmiopi.de

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Opi Opi was muss ich da lesen.....
    2er Schwalben mit Dichtkappen hinter der Lima .

    Bohr ein Loch rein, dahinter ist ja auch noch eine Ölleitscheibe die das Kugellager
    noch schützt. Ich hacke sonst immer mit einem Schraubendreher hinter den
    Simmerring an der dichtlippe, die nämlich weich und bietet so einen kleinen
    Spalt, die KW nimmt davon auch keinen schaden.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    3mm Loch bohren...'ne 4mm SPAX ca. 5mm reinschrauben (Achtung, Lager dahinter !) und mit Kombizange rausziehen....sollte eigentlich funktionieren... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Opi Opi was muss ich da lesen.....
    2er Schwalben mit Dichtkappen hinter der Lima .

    Bohr ein Loch rein, dahinter ist ja auch noch eine Ölleitscheibe die das Kugellager
    noch schützt. Ich hacke sonst immer mit einem Schraubendreher hinter den
    Simmerring an der dichtlippe, die nämlich weich und bietet so einen kleinen
    Spalt, die KW nimmt davon auch keinen schaden.
    ups das hatte ich überlesen

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    (Achtung, Lager dahinter !)
    Mhh..nein, immer noch nicht :wink: Wi Air schon sagte, da ist noch die Ölleitscheibe dahinter, also dieser MEtalldeckel sag ich mal. Da passiert am ALger nicht so schnell was udn wenn man da mit dem Bohrer aufsetzt, das merkt man schon rechtzeitig. 8)

    NAja, der Opi wird halt alt

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Hat geklappt mit zwei gebohrten Löchern und zwei Schrauben an denen abwechselnd gezerrt wurde. Danach minutenlang den Sitz gesäubert - soviel festgebackener Dreck ! Neuer Ring rein, Rest wieder drauf, bei der Gelegenheit gleich den Kondensator gewechselt.

    Schade nur, das die Schwalbe immernoch nicht nicht will...

    --->
    Vorgeschichte

    Den linken Ring machen wir denn als nächstes.....



    Dank euch, Theresa

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Steckachse geht nicht raus
    Von Granada im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 18:36
  2. Hinterrad geht nicht raus
    Von Schrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 21:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.