+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 43 von 43

Thema: Simmerringe


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Da hab ich ja richtig was losgetreten
    Werde jetzt erstmal mit dem bösen 14er weiterfahren bis ich nen neuen Vergaser habe.
    Kann mir einer einen empfehlen und mir sagen ob es den Bingvergaser für die KR51/1 gibt?Gibt es auch andere Vergaser für die Schwalbe die zugelassen sind?Amal oder so?
    Was sind eure Erfahrungen mit Amal Bing und BVF-Sparvergaser?

  2. #34
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    am einfachsten ist bei der /1 der N1-5... Ist am einfachsten einzustellen und ist auch der dafür konstruierte Vergaser.

    Der N3 ist eher was für die neueren Schwalben.

    Und bIng ist für mich Preisleistungsmäßig nicso top da man bei Ersatzteilen immer bestellen muß. BVFs hat man ja so liegen

  3. #35
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Und wie läuft der Bing im Vergleich zu den Anderen?
    Wie lässt er sich einstellen?
    Verbrauch?

  4. #36
    FRS
    FRS ist offline
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    @ shadowrun

    weisst du, ich erspare mir an dieser stelle einfach ein weiteres mal die parallelen zwischen unseren aussagen herauszuschreiben...

    nur soviel noch (denn es könnte evtl. anderen hier nochmal hilfreich sein):

    der gutachter schrieb seinerzeit "der vergaser besitzt keine ABE für den typ S51 / S53"

    und ich persönlich halte die ausführungen von dir ( a la "es wurde mal irgendwo gesagt")

    logisch sind alle vergaser irgendwie gleich... aber, erst ist es eine fehlende ABE die dich vor angst nicht in den schlaf kommen lässt, jetzt legst du keinen wert auf genaue unterscheidungen des vergasers, weil "mal gelesen hättest" die wären alle ähnlich...

    ich beschliesse die diskussion für mich mal mit:

    du hast angst sobald du weisst deine ABE ist ungültig,
    ich nicht.

    zu beachten bleibt: ich will vergehen gegen die stvzo absolut nicht schön reden, sie gehören bestraft!

    meine erfahrung ist nur (allzu jugendliche heimschrauber und shadowrun bitte weghören):
    wir sind in der schnapsglasklasse unterwegs! so werden wir auch von der polizei auch behandelt, sieht dein moped nicht nach wild und gefährlich aus, und machst du selbst einen anständigen eindruck, gibt es nichts was man mit dem polizisten nicht locker besprechen kann...

    mfg frs

  5. #37
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Deine Sache. Nur weißt du dann ja selber das du illegal unterwegs bist und schreibe nicht: Geht alles klar denn du hast ja nicht mehr Endgeschw.

    Eine Sache ist es für such selber was zu machen.

    Ne andere falsche Sachen zu erzählen auch wenns die "Schapsglasklasse ist"

    Btw war das mit den Bings nict irgendwo gesagt. Hier im Forum hat einer mal gefragt was die 3 Bings unterscheidet (50 km/h 60 / 70 km/h ) Dann hat einer Bing angeschrieben und hier das Antwortschreiben gepostet.

    Da drinne stand dass die bis auf die Düsen gleich sind und keine anderen Bohrungen haben...

  6. #38
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Aber auch wenn die Bingvergaser alle gleich sind bis auf die Düsen so tragen sie doch andere Bezeichnungen,welche eingeschlagen sind.Womit sie dann auf dem Papier "verschiedene" Vergaser sind.
    Ich hasse Bürokratie.
    Aber dieses leidige Thema ABE interessiert mich jetzt weniger. :wink:
    Kann jemand mit Erfahrungsberichten zu verschiedenen Vergasern dienen?

  7. #39
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja. DIe BVF N1 ist halt der Standartvergaser. Verbrauch der Schwalbe bei 3 Litern. Und fährt sich halt gut.

    N3 ist nicht so top. Wurde nachträglich für die Motoren zum Benzinsparen genommen. Ein wenig schwerer einzustellen und ein wenig Sprit wird gespart.

    Aber für die /1 meiner Meinung nach nix.

    Bing ist ne Mischung aus beiden. Technisch ists nen ja nen N1 mit nicht so einem ausgeklügeltem System fürs GEmsich wie der N3 aber schon ein wenig weiter als der N1.

    Nur ist wie dir gesagt habe der Preis das negative.

    Laufen tun sie alle. Ich würde mich umschauen nach nem N1-5 und dafür nen Reparatursatz holen und gut ist

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von Brummi
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561

    Standard

    Bevor Ihr Euch hier noch schlagt, schaut doch einfach mal in das Bing Forum , da gibt es Leute die bei Bing arbeiten und Euch mit Sicherheit auch weiterhelfen können.
    Ich selber fahre auch mit einem Bing und habe den NICHT eingetragen. Warum auch??? In meinen Papieren vom KBA, zu meiner Schwalbe, steht nicht drin, welcher Vergaser in dem Fahrzeug verbaut ist.

    Gruß Stephan
    "Vegetarier" ist indianisch für "zu doof zum jagen"

  9. #41
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    ...nu ist der Tesafilm vom Plasteumschlag wieder aufgeschnitten und ich kann ihn wieder zubasteln...! X(

    Mindestens 1 X im Jahr tauchen immer wieder diese Bing- Fragen auf...
    Also: 17/15/1104 - Typ Bing für die 51/2er Schwalbe.
    Mehrere Jahre in Betrieb - keine Probs.
    Kopien meiner TÜV-Abnahme hatte ich Franz(Taloon) geschickt- damals ~ 35 Stück. Nur die Rahmennummern der Schwalben sind eben anders.
    N8
    Icehand

  10. #42
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Also ich habe einen -5 bei Ebay ersteigert hier der unverlinkte link

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tem=8053015160

    Der Typ schrieb noch dazu in gebrauchtem guten Zustand.

    Das Ding ist totalversifft und der VErgaserflansch ist total verbogen an dem Punkt an dem er immer berbogen wird wenn man ihn zu fest an den Zwischenflansch anzieht... Ist echt fast ein 30 GRad winkel. Glaub nicht das ich den noch plannschleifen werden kann. NAja man lernt dazu...

  11. #43
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Also der Anschluss wurde plan geschliffen, der ganze Dreck wurde entfernt, neue Düsen rein(die richtigen), das ganze angebracht un dversucht dden Vogel zum ABheben zu bewegen... Nix da, die gleiche Symptomatik wie davor.
    Also war der VErgaser i.O.

    Werde mich wohl nochmal der Zündung widmen.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Simmerringe...
    Von rubbergum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 18:05
  2. Simmerringe
    Von paddy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 07:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.