+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Simmerringe wechseln Anleitung im Internet?


  1. #1

    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Leute,
    wo bekomme ich im Internet eine ausführliche Anleitung zum wechseln der Simmerringe?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    na hier im forum natürlich!

    wenn du sagts was fürn motor/moped du hast kann dir bestimmt geholfen werden,....

    beim alten runden simsonmotor ist das recht arbeitsaufwändig, da die simmerringe von innen verbaut sind!
    beim neuen eckigen hingegen sind alle von außen wechselbar und in ca 1-2h gemacht!

    mfg
    lebowski

  3. #3

    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Hab ne SR50 Bj. 1988 4-Gang

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Hi blodoor,

    ich hatt das schonmal in einem anderem Betrag versucht verständlich zu erklären. Sei froh, denn du hast den Motor, bei dem das kein Problem darstellt. Hier hab ich dann mal den Originaltext, den ich geschrieben hatte.

    Original von Muetze:
    Hi Simmi_Martin,

    das ist doch kein Problem. Zuerst sollte man wissen, wo die alle versteckt sind. Wenn du eine s51 oder ne /2er besitzt ist das kein großer Akt. Dort sitzen die Ringe hinter der Grundplatte, hinter dem Ritzel, wo die Kette drauf sitzt, also neben dem Polrad, hinter dem Ritzel auf der Kupplungsseite und dann noch im Kupplungsdeckel. Wenn du ne /1er oder ne s50 hast mit nen alten Motor, dann darfst du den kompletten Motor spalten. Wenn du nun alles Simmerringe frei hast, schraubst du eine Schraube in das Ding, damit du ihn daran rausziehen kannst. Das machst du mit allen Simmerringen so. Dann kannst du ach gleich mal ein bisschen putzen und die ganzen verklebten Ölreste entfernen. Nun nimmste die neuen Simmerringe und fettest die leicht am Rand ein, damit sie leichter reinrutschen. (Nicht vergessen, die Größen von den alten, mit denen von den neuen zu vergleichen) Dann setzt du den richtigen Simmerring gerade in die Öffnung, wo der alte drinnen war und drückst ihn dann gleichmäßig rein.Wenn der erstmal gerade sitzt, kannste ihn mit ein paar Hammerschlägen ( dafür brauch man z,B, eine Knarrenverlängerung) gleichmäßig reinschlagen, bis er bündig abschließt. Dann bauste alles wieder schön zusammen und freust dich dann.
    Iss also kein Ding. Du schaffst das schon.

    Gruß Muetze

    Vielleicht hilft es dir weiter.

    Gruß Muetze

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anleitung: Bremse wechseln
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 12:52
  2. simmerringe an der kurbelwelle wechseln --- anleitung?
    Von simme-fan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 18:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.