+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Simmi stottert und fährt nicht mehr. Bitte helfen...


  1. #1

    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Frage Simmi stottert und fährt nicht mehr. Bitte helfen...

    Hey Simsonfreunde,
    ich habe eine Simson s51. Gestern bin ich zum ersten mal eine weite Strecke gefahren (ca. 100 km) und heute wollte ich zurück. Relativ schnell habe ich gemerkt das Sie Zündaussetzer und Fehlzündungen hat. Nach 20min fahrt ist Sie mir dann an der Ampel ausgegangen und hat keinen Muks mehr von sich gegeben. Habe dann das Ersatzteilshuttle (;-)) kommen lassen und erstmal Vergaser und Zündkerze gewechselt. Dabei ist mir aufgefallen das sehr viel Dreck an der Kerze war. Nach dem Umbau bin ich ca. 10 km gefahren und dann kam das gleiche wieder. Immer wenn ich mehr als 1/4 gas gegeben habe hat sie zum stottern angefangen und ist ausgegangen. Das ging dann gute 20 km so und dann hat sich garnichtsmehr getan ;-(. Habe mich abholen lassen und jetzt steht Sie in der Pampa.
    Was kann ich tun?
    Ich habe keinen Anhänger also müsste ich Sie vor Ort reparieren
    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe,
    Lg
    simmi86

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Was hast denn für ne Zündung,
    bei 6V Elektronik ist es evtl die Geberspule, bzw die Leiterplatte in der.
    Macht sich auch gern als sogenannter Wärmefehler bemerkbar.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Hallo Simmi86,

    wenn das Vergaser und Zündkerze-Reinigen einmal genützt hat, dann könnte es das auch immer wieder tun.
    Solange bis Du den Tank, den Benzinhahn und den Sprit gereinigt hast.

    Vermutlich ist der Vergaser von dem ganzen Siff verstopft.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Peter,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich habe auch schon daran gedacht, da ich viel Rost im Tank habe
    Deshalb fahre ich aber schon lange mit einem Benzinfilter, Kann denn der Dreck da durch?

  5. #5

    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Ja ich habe eine 6V Zündung.
    Was kann man denn da machen. Die ganze Grundplatte tauschen?
    Das wär halt leider relativ teuer

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Zitat Zitat von simmi86 Beitrag anzeigen
    Deshalb fahre ich aber schon lange mit einem Benzinfilter, Kann denn der Dreck da durch?
    Vor allem kann, wenn der verdreckt ist, das Benzin nicht mehr durch. Also: Schmeiß den Filter raus, reinige den Vergaser & Zündkerze, bete dass dus bis Heim schaffst und reinige schließlich den Tank ;-)
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Lies mal im Wiki:
    Kategorie:Benzinversorgung

    Peter

  8. #8

    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Hey leute,
    ich habe Sie jetzt in einem langen Spaziergang nach hause geschoben. Dabei habe ich festgestellt dass Sie keinen Zündfunken hat. Kerzenstecker Kerze und Zündspule sind aber in Ordnung.
    Was kann ich denn jetzt noch machen?
    Vielen dank
    Lg,
    simmi86

  9. #9

    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Hey leute,
    ich habe Sie jetzt in einem langen Spaziergang nach hause geschoben. Dabei habe ich festgestellt dass Sie keinen Zündfunken hat. Kerzenstecker Kerze und Zündspule sind aber in Ordnung.
    Was kann ich denn jetzt noch machen?
    Vielen dank
    Lg,
    simmi86

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Was heisst 6Volt Zündung?
    Hat die Simme eine 6 Volt Zündspule? Dann wirst Du eine elektronische Zündung haben. Da könnte die Ladespule, die Geberspule und oder der Elektronikbaustein defekt sein.
    Bei 12 Volt Zündspule ist es eine U-Zündung. Dann mögliche Ursachen der Unterbrecher, der Kondensator oder die Primärspule.

    Bei allen beiden könnte auch ein Kurzer von Zündlichtschalter Klemme 2 nach Masse für keinen Zündfunken sorgen.

    Peter

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist die Masseverbindung Motor Zündspule noch intakt
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Meine Simmi nimmt nicht mehr richtig Gas an!
    Von shadow212 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 23:05
  2. Zündet nicht . bitte helfen .stehen in der garage
    Von Alex_oberzell im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 11:30
  3. Hilfe!!! meine simmi springt nicht mehr an--
    Von pelvis im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 07:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.