+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simosn läuft nicht mehr...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    21

    Standard Simosn läuft nicht mehr...

    Hallo,


    Meine Simson S50B läuft nicht mehr.
    Nachdem ich die Simson nach 3 Monaten starten wollte, ging leider Garnichts mehr. Erst nach gefühlten 1000x Kicken sprang sie an und dann auch nur für max. 20 Sekunden. Auch ein erneutes Starten gestaltet sich äußerst schwierig und auch dann läuft die Simme nur kurz. Letzten Herbst lief sie noch, lediglich beim Starten lief sie für ca. 1 min unrund. Doch nach Erreichen einer hohen Drehzahl lief sie rund .


    Was ich nun schon gemacht habe:


    - Schwimmer eingestellt
    - Zündkerze gewechselt (etwas ölig)
    - Vergaser ausgepustet


    Bin mit meinem Latein am Ende und benötige dringend Hilfe!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin!

    Klingt für mich nach Getriebeöl in der Kurbelkammer.
    Versuch der Erklärung: Simosn steht, Getriebeöl sickert in die Kurbelkammer. Simosn wird gestartet und verbrennt Getriebeöl, läuft daher unruhig. Nach der einen Minute ist das Getriebeöl verbrannt worden, Simosn läuft rund.
    Jetzt stand Simosn 3 Monate... viel Getriebeöl ist in der Kurbelkammer... Simosn will nicht mehr...

    Entnehme etwas vom Getriebeöl über die Ölkontrollschraube und prüfe, ob das nach Sprit riecht. Wenn ja, Simmerringe tauschen!
    Zudem schreibst du die ZK wäre ölig... riecht das nach Getriebeöl?

    Ansonsten könnte man auch noch den ZzP verdächtigen.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort...

    Ich werde gleich mal an der Zündkerze gucken.. Das Öl ist schwarz, jedoch war die ZK nur leicht ölig, Das ist doch normal oder?

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    So, an der Zündkerze riecht nichts nach Getriebeöl..
    Welches ist die Ölkontrollschraube? Ist das die große Schraube an der Unterseite des Motors?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Zitat Zitat von joernbs Beitrag anzeigen
    Welches ist die Ölkontrollschraube? Ist das die große Schraube an der Unterseite des Motors?
    Kommt drauf an - welchen Motor haste denn drin?
    Beim M53 ist die Kontrollschraube rechts hinterm Ritzel zwischen den Kettenschläuchen.
    Beim M5x1 ist sie vorn links.

    Die große unten ist die Ablaßschraube.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S 50 läuft nicht mehr
    Von Stefaan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 19:12
  2. Kr 51/2 läuft nicht mehr
    Von Sickk1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 14:30
  3. KR 51/2 läuft nicht mehr
    Von Eberhard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 20:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.