+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Simson 51/1 s


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von JohnnyhHaa
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    21

    Standard Simson 51/1 s

    Servus.
    Bin neu hier im Forum und fahre eine Leihgabe eines Freundes. Die Kr 51/1 s ist orange, laut Papieren von '87, hat ein 4-Gang-Schaltgetriebe und hat aber eine Fahrgestellnummer und Motornummer die nicht mit dem Baujahr übereinstimmt, da diese anscheinend auch nur bis '86 produziert wurden.
    Anbei nochmal Fahrgestellnummer und Motor-nr.
    Fahrgestellnummer: 23*****
    Motornummer: 49*****

    Schön wenn mir das jemand erklären könnte. Danke im Vorraus

    Grüße Johnny

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von kult-schwalbe
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    47

    Standard

    Scheint ja sehr verbastelt zu sein deine Schwalbe ...
    Die KR51/1S hat normalerweise einen 3-Gang Halbautomatik-Motor mit Fliehkraftkupplung.
    Baujahr '87 ist unmöglich, da die Schwalbe - wie du schon richtig festgestellt hast - nur bis '86 gebaut wurde.
    Deine Rahmennummer beginnend mit 23***** könnte auf das Baujahr '64 oder '65 hindeuten (siehe: Typ und Rahmennummer - Schwalbenfahrer)
    Hier würde es aber wieder einen Widerspruch geben, da es die Halbautomatik Schwalbe erst ab 1968 gab ..

    Viele Grüße
    Kevin

    Edit: Halbautomatik Schwalbe gab es erst ab '71!

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von JohnnyhHaa
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    21

    Standard

    Ich fühle mich bei dem Thema Schwalbe richtig ins kalte Wasser geworfen. Normalerweise mach ich eher was mit Franzosen. Das mit der Rahmennummer kann jedoch wiederrum nicht stimmen da die '64/'65er nur eine 6stellige Nummer hatten oder?! Diese jedoch ist siebenstellig.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von kult-schwalbe
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    47

    Standard

    Oh sorry, das hatte ich übersehen.
    Das stimmt natürlich, aber laut der Tabelle hat es diese Fahrgestellnummer ja dann anscheinend nie gegeben.
    Sehr komisch ..

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von JohnnyhHaa
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    21

    Standard

    Das kommt noch erschwerend hinzu. Was hälst du vonn der Theorie, dass die Zusammengebastelt ist und '87 neue Papiere bekommen hat und einfach als 51/1s zugelassen wurde?!
    Ich mach nachher mal Fotos und lad diese hoch.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von kult-schwalbe
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    47

    Standard

    Hmm, gute Frage.
    Selbst wenn sie '87 neue Papiere bekommen hätte, müsste doch trotzdem das originale Baujahr und die originale Rahmennummer eingetragen sein, oder nicht?
    Könntest du evtl. mal oben unter der Sitzbank nachsehen, ob die Rahmennummer mit der des Typenschildes übereinstimmt?

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von JohnnyhHaa
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    21

    Standard

    Auf dem Typenschild steht aber auch Baujahr '87.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von JohnnyhHaa
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    21

    Standard

    Fahrgestellnummer und die Nummer des Typenschildes sind identisch. Nach langem Überlegen und beraten mit Bekannten sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass es eine verbaute .../2 l ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson Spatz, Simson Star!
    Von vireximius im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:27
  2. S50N - Licht an = Simson steht, Licht aus = Simson läuft!
    Von FlintWestwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 22:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.