+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Simson-6V-Batterie kompatibel ...


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    107

    Standard

    Moin!
    Folgendes Problem: die Batterie meiner S50B1 scheint irgendwie kaputt zu sein (Blinker + Hupe gehen nicht, alle Kontakte gereinigt, neuer Blinkgeber, neue Sicherungen etc.) - nur wo krieg ich hier in Mittelhessen ne 6V-Batterie für meine "Kleine" her?
    Weiß jemand zufällig, ob auch andere Mopeds bzw. Roller solche Batterien haben und ich mir so eine einfach von nem Aprilia-Händler o.ä. holen kann - oder haben diese Karren ganz andere Batterie-Arten?
    Ansonsten muß ich noch 3 Wochen warten, denn erst dann komm ich wieder in die Heimat, nach Sachsen (und dort gibts ja solche Teile ohne Probleme) ... .
    Danke schon mal im voraus
    Gruß Micha

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du kannst jede Batterie nehmen, die 6V hat und von den Ampere-Werten in etwa hinkommt. Und natürlich sollte sie ins Batteriefach passen

    Es ist ja nicht so, dass bei Aprilia anderer Strom fließt. Obwohl... ich glaub, Simmis nehmen nur den guten roten Strom - Sozialismus pur

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Chemnitz, Sachsen
    Beiträge
    53

    Standard

    Hoi,

    guggste mal bei ebay...*g* der link unten die frau is vollkommen ok. hatte noch kein probs, mit ihr und das Zeug kommt aus Suhl.....hab selbst schon dort ne batterie bestellt und in einwandfreiem zustand bekommen...war zwar 12V abr die hat auch 6V

    http://www.stores.ebay.de/id=33696042&ssPageName=L2


    greetz

    Apollo

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Entweder gehst du in eine ZEG werkstatt die haben meistens sowas da,
    oder wenn du nen lötkolben etwas draht und 4 Akkus die man in Diskman/walkman macht hast nimm die 4 Stück und löte sie zu einer
    reihe zusammen oderlege sie alle hochkannt nebeneinander und löten dann immer + an - sodass am ende nur noch auf einer seite +
    und auf der anderen seite - ist

    Anklemen und los gehts!!
    du solltes nur drauf auchten, dass die einzelnen Voltzahlen der Akkus nur 6V ist

    dann 1KM fahren und dann sind die Dinger auch schon wieder voll

    BAstian

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    wo ist das problem? jeder landmaschinenhandel, boschdienst, autoersatzteilfritze (ok, nicht grade ATU), motorradhändler, etc sollte sowas auf lager haben. du musst natürlich die voltzahl, die ah-zahl und die ungefähren abmessungen wissen. nimm einfach die "alte" mit. als muster. und abgeben solltest du die so oder so, weil auf die neue sonst 15 mark pfand draufkommen..
    gruß
    philipp

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. E-Starter in Simson SR50 B4 kompatibel?
    Von Pirazzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 09:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.