+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Die Simson AG S51- eine Vorstellung


  1. #1
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard Die Simson AG S51- eine Vorstellung

    Eben weil heute zum ersten Mal ihr Motor lief empfinde ich es an der Zeit, die Arbeit des vergangenen Jahres endlich auch hier vorzustellen. Im Folgenden stelle ich kurz die Arbeit meiner Schüler vor, die sie unter meiner "Obhut" fast jeden Mittwoch von 16-19 Uhr vollbracht haben.
    Die Simson AG ist ein Arbeitsgemeinschaft des Berliner Barnim Gymnasiums Hohenschönhausen. Dabei haben wir insbesondere drei Ziele:
    1.) Erhaltung der Simsons, die einige Schüler selbst besitzen
    2.) Restauration einer Simson, bei der wir möglichst viel selbst machen
    3.) Bau eines Mopeds für die 12h Langstreckenrennen in Riesa (2009), Dreden (2010) und Lausitzring 2010)

    Um Projekt 2.) geht es dabei in diesem Thread, denn es war unser Startprojekt und nähert sich nun seinem Finale.

    Grundlage war das Wrack einer S51C aus dem Jahr 1989, welches wir in diesem Zustand bekamen:


    Dass man so einen Neuaufbau nicht mit Schulmitteln bezahlen kann, ist denke ich klar. Wir haben darum Sponsoren gesucht und gefunden. Insbesondere die Diakonie Potsdam und MZA haben uns dabei tatkräftig unterstützt. Danke dafür! Rahmen und diverse Anbauteile sind gepulvert, Tank und Seitendeckel lackiert. Der Motor ist komplett neu regeneriert und ein komplett neuer Kabelbaum verlegt. Telegabel, Lenkerklemmung, Schutzblechhalter, Felgen und Bremsankerplatten sind poliert. Die Felgen sind neu eingespeicht. Leider haben wir noch nicht ganz alle defekten Teile wieder Zusammen, so fehlt beispielsweise noch ein funktionstüchtiger S51-Tacho und ein guter Auspuff aber beinahe alles ist nun bereit. Auf den letzten Bildern dürft ihr suchen, was noch alles fehlt. All das haben wir leider noch nicht.

    Den genauen Aufbau will ich gar nicht im Detail erläutern, das würde ewig dauern, es folgen einfach ein paar Bilder zur Impression.








    und hier sind dann ein paar Bilder von heute:


    Komentare, Meinunge und Spenden für fehlende Teile sind erwünscht
    Gruß Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Fehlt nur noch Simson-Abziehbild-Logos für den Tank, 2 Rückspiegel, das Telegabelsperrschloss, 2 Beifahrer-Fussrasten, Gepäckträgergummi mit Haken, vorderer Schmutzfänger (das schwarze Plastikdingens am hinteren Ende des Schutzbleches), Felgenputzringe vorn und hinten und eine Halterung für das Kennzeichen...

    Den Gangschalthebel solltet Ihr noch einige cm höher stellen und die Motordeckel noch abschleifen/silber lackieren oder den Motorblock mit hitzefestem Schwarzlack behandeln (was aber bei den Kühlrippen wiederum zu Problemen im Hochsommer führen wird). Ich würde "natur-Alufarbene Deckel" bevorzugen...

    Dann setzt Ihr das Ding im Frühjahr in ebay rein und bekommt mehr Kohle dafür als Ihr in je für 3 (Rennsemmel) brauchen werdet...

    Ansonsten: GUT GEMACHT !!!

    P.S.:

    Der roten Schwalbe die bei einem Bild im Hintergrund steht würde ich mal einen NEUEN Auspuff spendieren. Der Verbaute schaut ziemlich vergammelt aus...
    Geändert von Olaf1969 (24.10.2010 um 09:13 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    Spitzen Resultat. Respekt!

    Und super Idee das ganze mit Schülern zu machen!

    Daumen hoch!

    mfg der Jens
    --Nur die besten Sterben jung--

  4. #4
    Avatar von sebpel
    Registriert seit
    06.05.2010
    Ort
    Lohne
    Beiträge
    8

    Standard

    Sehr schön !

    Vor allem die Idee mit der AG ist mal sehr geil :)

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Und wer darf die Simme jetzt fahren? Oder verkauft ihr die tatsächlich?

  6. #6
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Ich will auch ein paar kleine Sklaven haben, die für mich die Drecksarbeit machen und dank derer ich auch noch Teile im Überfluss geschenkt bekomme!!!

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Ich finde die Idee einer Simson AG sehr genial! Wäre sofort dabei, wenn es eine an meiner Schule gäbe!

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Na erstmal vielen dank für die Resonanzen.
    @olaf: du hast fast alle Teile gefunden die Rücklichtkappe und das Startvergaserbetätigungsgedöns sind dir noch entgangen. Rein von der Optik wird dort vermutlich auch nicht mehr viel verändert. Die schwarzen Seitendeckel wollten die Schüler (und ich mags auch) und die Abziehbildchen finden wir alle hässlich.

    Wenn die Simson dann fertig ist, wird sie zunächst der Schule als Ausstellungsstück zur Verfügung gestellt. Schulen präsentieren sich an Tagen der offenen Tür o.ä. immer gern mit solchen Sachen. Ein "Ausleihen" der Simson für die Schüler der AG nach Abschluss der Restauration halte ich für möglich und sinnvoll. Da aus meinem Privatvermögen auch noch etwa 500€ in das Projekt Restauration geflossen sind, werden wir bei einem eventuellen Verkauf eben den Gewinn auseinanderrechnen und ich bekomme mein Geld zurück und der Rest wird für ein neues Projekt benutzt. Einen recht wertvollen Grundstock haben wir ja nun.
    Es ist übrigens nicht jede Arbeit an dem Moped PERFEKT ausgeführt, so hat eine der Armaturen beim LAckieren eine Nase bekommen oder es wurde ein etwas tieferer Lunker im Gabelholm nicht mitpoliert, der noch originale Gepäckträger hat ein paar klitzekleine Chrompickel usw. Das war aber auch gar nicht die Grundidee des Projekts und wenn ich jetzt im Nachhinein ansehe, wie blauäugig und ungeschickt einige der Schüler angefangen haben damals das Wrack mit einem Maulschlüssel zu zerlegen, dann bin ich schon stolz auf die erbrachte Leistung.

    Weiterhin bitte ich um Beachtung der Tatsache, dass sich bei der Restauration NIEMAND ernstlich weh getan hat und das obwohl mir manchmal die Haare zu berge standen, wenn ich mich in der Garage umgedreht habe.

    Gruß Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    Ich will auch ein paar kleine Sklaven haben, die für mich die Drecksarbeit machen und dank derer ich auch noch Teile im Überfluss geschenkt bekomme!!!
    Bin zwar kein Lehrer, aber trotzdem:

    Thema verfehlt, 6, setzen!

    Peter

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich glaub, der Gerrit darf das sagen. Toto weiss schon, wie er seine Pappenheimer zu verstehen hat.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Klasse Arbeit, Respekt.
    Vor allem die Idee einer Simson Ag finde ich echt geil
    Was mich jetzt noch interessieren würde: Wie viele Schüler haben daran jetzt gearbeitet?

    Gruß Fabi

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ja, der gerrit darf das sagen, kommt für außenstehende zwar merkwürdig rüber aber das ist bei uns immer so.
    @fabi: wie das immer bei arbeitsgemeinschaften ist schwankt die teilnehmerzahl saisonal bedingt. angefangen haben wir mit 8-10 leuten und es hat sich dann auf etwa 5 eingepegelt. der "harte kern" hat mitlerweile auch leider die schule beendet und ist sporadisch ab und an da. zum rennen kommen wir dann meist wieder alle zusammen.

    jetzt im winter werd ich die ganze sache erstmal ein stück weit zurückfahren um dann im frühling mit einer großoffensive (werbung) ein neues projekt zu starten. erstens können wir nur einen der räumlichkeiten beheizen und zweitens hab ich auch selbst noch einige brachliegende projekte, die vorankommen müssen.

    weil übrigens schon einmal angeklungen ist, ein rennmoped zu bauen sein preiswert... weit gefehlt. in der momentanen ausbaustufe stecken etwa 1900€ an teilen drin. dabei ist von den laufenden kosten und dem einsatz hunderter arbeitsstunden noch gar nichts bemerkt.

    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Schöne Sache Sirko! N Kumpel von mir ist Schulsozialarbeiter (n Kollege quasi) und macht was Ähnliches mit na Schwalbe.
    Wie der Zufall es so will hab ich noch ne große Rücklichtkappe zuhause. War n Fehlkauf damals. Würd ich dir und eurem Projekt gern sponsorn, wenn ihr das Teil noch braucht.
    Ist original DDR-Ware vonna Simsonlinik:

    g20081102195206.jpg

    Wie siehts aus? Bedarf?

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    oh, das ist ja toll, da habe ich reges interesse dran und die rücklichtkappe fehlt tatsächlich noch. die genaue abwicklung können wir ja per pn machen.
    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  15. #15
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ich glaub, der Gerrit darf das sagen. Toto weiss schon, wie er seine Pappenheimer zu verstehen hat.
    ich hätte gar nicht gedacht, dass man meinen Satz ernst nehmen könnte. Manchmal bräuchte ich Ralfs Fußzeile....

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    ich hätte gar nicht gedacht, dass man meinen Satz ernst nehmen könnte. Manchmal bräuchte ich Ralfs Fußzeile....
    Ich leih sie dir gern aus.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson SM125 Vorstellung
    Von Coffins im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 14:26
  2. Eine Schwalbe Vorstellung
    Von SimsonKlinik im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 14:04
  3. Was ist das für eine Simson
    Von tortuna im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 18:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.