+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: Simson Anhänger MKH/M3


  1. #1
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Simson Anhänger MKH/M3

    Hi,

    ich könnte einen Anhänger vom Metallwerk Heldrungen MKH/M3 bekommen für eine S50 mit Blinkern.

    Soweit ich das meinen Unterlagen feststellen konnte, ist das von der Karosserie baugleich mit dem von der Schwalbe nur das Blinker montiert sind.

    Meine Fragen:

    Passt der vom Zugmaul an die Schwalbe? (ich hab was von Kugelkopf 18mm und 25mm gelensen)

    Könnte man die Blinker an der Schwalbe funktionsfähig machen, in dem man statt eines 1x15 Watt Blinkgeber einen 2x15W Blinkgeber vom Trabi einbaut und damit die Blinker vom Hänger ansteuert? bei einem 2x15Watt Blinkgeber, würden dann die Blinker auch funktionieren, wenn der Anhänger nicht angeschlossen ist?

    MfG

    Tobias

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Also ich hab beide Kupplungen hier, die sehen doch sehridentisch aus.
    Warum sollten sie auch bei jedem modell was anderes nehmen, wo doch so vieles untereinadner austauschbar ist.
    Ich will auch nen anhänger.... X(
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Trabi hat 21 Watt.

    Aber wenn hol dir nen Elekronischen Blinkgeber. Dann ändert sich auch nict die Blinkfrequenz...

    Und so oder so finde ichs sicherer mit Blinker hintem am Hänger denn mit Jacke auf der Schwalbe wirds von hinten schlecht gesehen

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Also ich hab beide Kupplungen hier, die sehen doch sehridentisch aus.
    Warum sollten sie auch bei jedem modell was anderes nehmen, wo doch so vieles untereinadner austauschbar ist.
    Ich will auch nen anhänger.... X(
    Hi,

    @Airhead
    der MKH/RB vom Sr50 hat 25mm Kugelkopf, das weiss ich sicher..

    @shadowrun

    Es gibt bei Trabiteile.de sowohl 6V 2x21W und 2x15W Blinkgeber.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ok ich hab mal nachgemessen
    s51 und Schwalbe 18mm...
    mehr oder weniger ich bekomm die augen noch nciht so auf 8)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo Freunde der Sonne,

    ich muss das alte Thema mal wieder aufrollen.

    Ich konnte einen m3 ergattern für nur sagenhafte 15€.

    Nachteil ist nur das ich den hänger mit Kupplung habe, also ohne räder,licht,kabel.

    Woher bekomm ich nun ersatzteile?

    lg pelle

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Nordic Boost
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Westerholz / Angeln
    Beiträge
    104

    Standard

    Als Faustrgel könnte man wohl sagen: Kleine Räder = grosser Kugelkopf.
    Ich habe den MWH/RB Anhänger vom SR50 an meiner KR51/1K dran. Ich habe die Schwalbe auf 25mm Kugelkopf umgebaut indem ich die originale AHK etwas verlängert habe und somit eine Auflageplatte gebaut habe auf die ich die neue Kupplung schrauben konnte. Das Problem mit den Blinkern habe ich auch gelöst. Ich habe einfach LED Lampen in die Blinker von Anhänger eingebaut. Die gibt es ja mit passendem Sockel. Die zusätzliche Belastung durch die LED´s interessiert den Blinkgeber überhaupt nicht.
    MfG: Mirco
    Bilder und so... http://gallery.volvo-welt.de/v/Nordic+Boost/

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Hallo Pelle!

    Noch ein zukünftiger Anhängerfahrer. Schön!

    Ersatzteile sind mit etwas Glück in der Bucht zu schießen, kompliziert sind aber eigentlich nur die Räder und vllt Stecker und Dosen.
    Rücklicht ist das gleiche wie bei der S 51/KR 51/2. Blinker sind die gleichen wie die hinteren bei der S 51.
    Als Kabel sollte sich jedes flexible Kabel mit 0,75-1,5mm² eignen, das genügend Adern hat.
    Räder wie gesagt am besten über ebay oder nen Teilemarkt. Wenn du viel Geld hast kaufst du neue. Für Stecker und Dosen sind vom Zugfahrzeug abhängig. Wenn du dein Profil ausfüllen würdest erzähl ich dir da auch nochwas zu.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    Hi,

    danke erstmal für eure antworten.

    Ich habe eine Simson S50 3 gang von 1968. Sie hat keine ahk.

    Sprich ich muss

    1. ahk anbaun
    2. alles verkabeln

    da stellt sich mir die frage, habe vor 2 jahren beim kba neue papiere für die simson geholt. Muss ich irgendwo noch eintragen oder neue papiere beantragen, weil ich das ganze fahrzeug jetzt mit ahk ausstatte oder achten die blauen nicht so drauf.

    Für den hänger werde ich mir beim kba noch papiere holen, ein glück hab ich endlich den m3.

    Frage ist auch noch, ob auf der ahk eine nr stehen muss?

    lg

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    S50 von 1968 passt nicht, die wurde erst 1970 gebaut.

    Du kaufst einfach eine AHK für das passende Modell und montierst die an. Theoretisch hatten die original AHKs wohl ein aufgeklebtes Typenschild, aber gesehen habe ich das noch nie.

    Einzig beim SR50 und S51 mit dem 25mm Kugelkopf sind KTA-Nummern eingestanzt.

    In deiner ABE vom KBA sollte eigentlich eine Anhängelast stehen, das sollte reichen.
    Als Verkabelung brauchst du 2 Steckdosen mit Abschaltkontakt.

    Der MKH/M3 hat S50 Rücklicht und runde S50 Blinklichter montiert.

    Da waren dann 2 Stecker dran. Einer schaltet das Rück/Bremslicht vom Zugfahrzeug ab, die andere Dose die hinteren Blinklichter ebenfalls vom Zugfahrzeug.

    Schaltpläne findest du bei netharry auf der HP.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    Hi,

    danke für die info.

    Aber die frage die sich mir stellt.

    Brauch ich neue papiere für die simmer oder kann ich die alten behalten ?

    lg pelle

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Pelle85 Beitrag anzeigen
    Hi,

    danke für die info.

    Aber die frage die sich mir stellt.

    Brauch ich neue papiere für die simmer oder kann ich die alten behalten ?

    lg pelle
    Das Kba stellt nur eine Sorte von ABEs für Simsons aus.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Neue Papiere gibt es und brauchst Du nicht. Ich meine, dass die Anhängelast etc. sogar schon drin vermerkt sind.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Neue Papiere gibt es und brauchst Du nicht. Ich meine, dass die Anhängelast etc. sogar schon drin vermerkt sind.

    Jepp, da ist eine Anhängelast vermerkt. Natürlich brauchst du zusätzlich Papiere für den Anhänger.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    Hi,

    ahso ok dann bin ich ja schonmal beruhigt. Das kba formular füllt man ja selber aus und dachte ich muss es neu beantragen.

    Die abe für den Hänger bekomm ich ja auch beim kba, steht dort drin das blinker und rücklicht dran sein müssen.

    Dann würde ich nur rücklicht anbauen.

    achja so nebenbei, jungs ihr seit super

    mfg pelle

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Was genau in den Anhängerpapieren steht kann Dir Rossi besser beantworten. Ob Blinker dran müssen oder nicht richtet sich nach dem Zugfahrzeug. Mal ganz grob erklärt: Schwalbe hat Lenkerblinker die man auch mit Anhäger erblicken sollte, ne S50 oder S51 nicht. Also Schwalbe keine Blinker, alle anderen mit Blinker am Anhänger.
    (Wobei ich bei einer S50 N auch nicht genau sagen kann wie sich das verhält. Die hat ja eigentlich gar keine Blinker)
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhänger für Simson
    Von bong im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 09:31
  2. simson anhänger wm
    Von ekim im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 19:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.