Moin,

Bringt bitte nicht die Themen durcheinander: => "DUO-Heizung" hat ein eigenes Thema.

Betreffs Radio im DUO:

Du kannst zwar versuchen den Motor mit einer entsprechenden Verkleidung vom Innenraum abzukapseln. Auch Dämmmittel könntest du versuchen einzusetzen.
Aber der Erfolg wird nur mäßig sein, da beim 4/1 der Motor doch ziehmlich starr im Rahmen hängt. Zwar ist der Motor vom 4/2 etwas weicher gelagert, aber ich bezweifel, dass das ausreicht.
Somit überträgt der ganze Rahmen die Vibrationen und Geräusche. Und die Bleche, der Boden und die Innenverkleidungen wie auch die Festaufbauten haben ja genug Resonazfläche, die das Ganze akustisch verstärken...

elektrotechnisch:
Die Origi-Lima des 4/1 reicht mit der 6V/18W-Spule für die Stromversorgung nicht aus (reicht ja noch nicht einmal für die "Rundumbeleuchtung"). Also mußt du die Lima entsprechend umbauen (Origi-18W-Spule durch z.B. 6V/35W- oder 12V/35W- bzw 12V/42W-Spule ersetzen; geeigneten Spannungsbegrenzer/Laderegler einbauen!) oder ggf eine Vape einbauen. ... oder eine große 12V-Batterie, die du regelmäßig nachladen musst.

Besser wärst du mit einem MP3-Player oder Ähnlichem in Verbindung mit einem klangstarken und optimal akustisch ausgerichteten 12V-gespeisten PC-Speaker-System (z.B. 2+1) beraten.
Du brauchst nicht immer 1000W Musikpower um genügend Lautstärke und Klang zu haben. Das würde zu sehr auf die Stromreserven gehen...

Gruß Frank