+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Simson Duo erste Fahrt Einstellungsfrage


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    55

    Standard Simson Duo erste Fahrt Einstellungsfrage

    Hallo,

    Duo 4/1 mit 3 Gang Handschalt Motor.
    Motor wurde neu gemacht.
    Neuer Vergaser 1-5

    Duo springt gut an, läuft im Stand auch OK.

    Beim anfahren muss ich lange mit der Kupplung und den Gas spielen, evtl. eine Einstellsache der Kupplung?? Schraube im Deckel reindrehen??

    Bis zum 3 Gang fährt die Duo eigentlich normal , macht keinen Ärger.

    Jedoch sobald ich dann Gas wegnehme oder runterschalte geht der Motor immer aus.

    Woran könnte dies liegen?? An einer noch falsch eingestellten Zündung?

    Gruß
    Vossi

    meine Duo

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Entweder bekommt der Motor zu wenig Sprit , wird zu warm , also Magert ab ,
    schaue die mal den Schwimmerstand an und oder Nebenluft , oder Deine Zündung ist etwas spät eingestellt ,
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    55

    Standard

    wird zu warm , also Magert ab ,

    also die Schraube am Vergaser etwas rausdrehen?

    Das Kerzenbild liegt zwischen Schwarz ( Trocken ) und etwas Braun ?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Lass den Motor warmlaufen , stelle das Standgas so hoch ein das der Motor sicher im stand läuft , drehe die Luftgemischschraube ganz nach rechts aber mir Gefühl , danach dregst Du due Schraube wieder nach links bist der Motor im Stand die höchste Drehzahl erreicht , nund die Schraube eine virtel Umdrehung nach rechts .....vertich .


    Ich würde aber mal den Nebenlufttest machen , und den Schwimmerstand kontrollieren
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Für geschmeidiges Anfahren beim Halbautomaten brauchst du einen gut eingestellten Leerlauf, um ein gutes Übergangsverhalten zu haben beim Gasgeben.

    Beim 16N1 braucht man dazu einen unbeschädigten Gasschieberanschlag (Schraubenspitze und ihr Schrägsitz am Schieber) - und achte auch darauf, dass die Übergangsbohrung unter dem Gasschieber frei ist.

    Dass der ganze Krempel drumrum einwandfrei sein muss, versteht sich von selbst - Flanschdichtungen, Ansauganlage, Luftfilter usw.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Für geschmeidiges Anfahren beim Halbautomaten brauchst du einen gut eingestellten Leerlauf,
    Schön. Nur interessiert ihn das wahrscheinlich nicht... :wink:

    Da:
    Duo 4/1 mit 3 Gang Handschalt Motor.
    Aber mach mal das, was Deutz gesagt hat und kontrollier noch mal deinen Zündzeitpunkt. Dann sollte das anständig funktionieren.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Na schön, dann kein Halbautomat ... aber auch handgekuppelt brauchst du für das schwere Duo ein verschluckfreies Übergangsverhalten.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja mein Peter :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson ging bei der fahrt aus!!
    Von WuppertalerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 11:59
  2. Erste große Fahrt mit neuer Schwalbe - einige Unklarheiten
    Von Zwieback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 12:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.