+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Simson DUO mit Heizung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20

    Standard Simson DUO mit Heizung

    Hi Folks, ich habe meine DUO mit einer Heizung ausgestattet damit es im Winter nicht so schei** kalt ist

    Falls es jemand interessiert mailt mich an.

    Gruß O-Brian


  2. #2
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    posten!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Hast ne alte Truma ausm VW Bus eingebaut oder wie? Nein ehrlich, poste das mal, würde mich auch interessieren.....

    Klaus

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20

    Standard DUO Heizung

    Hallo, ich werde zu der Skizze noch weitere Fotos einstellen. Die sind demnächst auf meiner Homepage zu sehen.

    http://www.hardwarecrash.de --> projekt

    Gruß O-Brian

    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    An meinem Star hab ich ne Heizung für´n linken Fuß. Is sogar Serie bei den Dingern, nur nich so wirkungsvoll... .
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20

    Standard DUO Heizung

    Wie Ihr auf meiner Homepage sehen könnt habe ich eine der Wenigen Duos die im Werk Brandis mit einem festen Aufbau hergestellt wurden.

    Da der Zylinderkopf bei mir komplett mit Blech verkleidet ist, ist die Heizung auch recht effektiv.

    (siehe Skizze)

    Fotos folgen noch...

    Gruß O-Brian

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Ne Krümmerheizung wäre effektiver!

    Oder besser eine Kombi aus beidem: Luft erst vom Motor ansaugen und dann über'n Krümmer führen.

    Nur das Gehäuse der Kümmerverkleidung musst du dir erst selber konstruieren... Da hab ich mir noch keinen Plan gemacht.

    Gruß Frank

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von DUO78
    Ne Krümmerheizung wäre effektiver!

    Oder besser eine Kombi aus beidem: Luft erst vom Motor ansaugen und dann über'n Krümmer führen.
    Das wurde beim Trabant auch schon so gemacht

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun

    Das wurde beim Trabant auch schon so gemacht
    Ich weiß... Hab es doch auch deswegen geschrieben, weil ich als oller "Ossi" das vom Trabi noch kenne. :wink:

    Nur wurde Luft direkt hinterm Gebläse vom Luftleitblech aus abgezweigt (Ausnutzung des leichten Überdrucks vor den Zylindern; also nix mit hinter den Zylindern ansaugen) und in jeweils einem eigenständigen Luftweg über Vorschalldämpfer bzw Krümmer geblasen und vor der Mischkammer unten im Heizungsgeräuschdämpfergehäuse wieder zusammengeführt.
    Naja, den Winterpelz konntest du bei Minusgraden (die ersten 5-10 Kilometer) trotzdem anbehalten... Es sei den, du hattest die gute Sirocco drin.

    Nur beim DUO ist die Oberfläche vom Krümmer zu klein und man nutzt nur die Strahlungswärme, so dass zu überlegen wäre, ob man nicht auch den Rest des Auspuffes mit nutzen sollte, um einigermaßen Lufttemperatur in die Hütte zu bekommen. (vorgewärmte Luft am Zylinder ansaugen und dann von hinten nach vorne -also von warm nach heiß- über die Abgasanlage führen...)

    Zu bedenke ist auch, dass der Innenraum des DUO auch entsprechend abgedichtet werden muss.
    z.B. Öffnung vom Lenkgestänge bzw. die Mechanik vom Innenraum abkapseln...


    Alternative wäre aber auch eine Wasserheizung:
    Eine dünne Kupferrohrschlange (z.B. von alten Kühlschränken) wird um den Auspuff/Krümmer gewickelt und mit einen geeigneten Wärmetauscher verbunden. Das ganze wird mit einer geeigneten el. Wasserpumpe versehen (Zwangsumlauf).

    Gruß Frank

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Kürassier
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    189

    Standard

    Also ich hab auch ein Duo mit Festdach, und da ist es automatisch nach ner Viertelstunde warm, alleine durch den Motor.
    Gruß
    Denis

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20

    Standard Bilder von der DUO Heizung

    Hallo Leute, ich bin heute endlich mal dazu gekommen die Webseite zu aktualisieren.

    Die Kabine wird allerdings nicht so schnell warm da ich eine Inneverkleidung vor dem Motor habe.

    Nun könnt Ihr die Kabinenheizung auf Fotos sehen.

    Gruß O-Brian

    http://www.hardwarecrash.de/ --> projekt --> Seite 16

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    moin, hab mir die Bilder mal angesehen.

    Also meine pers. Meinung:
    Du hast beim Aufbau mehr Wert auf's Aussehen gelegt, als bei der Ausstattung. Warum verwedest du als Ausströmöffnungen keine "Defrosterdüsen"? Das würde optisch besser aussehen, als dieses plattgedrückte Ende des Flex-Schlauches.
    Und dann diese wild rumhängenden Kabel... Verstecke diese unterm Brett.

    Wenn du nun die schwenkbaren Luftauslässe aus einem alten Amarturenbrett (vom Schrott holen) verwendest, dann kannst du die Düsen entsprechend schwenken und im Bedarfsfall die Luft vom Motor auch gleich über die Scheibe strömen lassen und musst nicht so sehr mit einer beschlagenen Windschutzscheibe kämpfen.
    ggf könntest du auch einen PC-Gehäuselüfter (z.B. 80x80 mit ca 35 ccm Luftförderung; nicht zu viel Förderleistung, sonst ziehst du zu viel Kaltluft an; auch12V Lüfter an 6V-Anlage wäre möglich) in dein System integrieren, um eine etwas schnellere Luftbewegung reinzubekommen.

    Weitere Möglichkeit wäre:
    unter deiner Ablage die vom Motor kommende Luft einzublasen und mittels nur lüfterbestückten Defrosterdüsen die Luft direkt aus dem Innenraum anzusaugen, um sie mit hoher Geschwindigkeit über die Scheibe zu blasen

    Gruß Frank

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20

    Standard Lüftung in der DUO

    Ja ihr seht hier die noch nicht fertige version.

    Die DUO ist noch im Aufbau und noch nicht fertig. Eventuell herumhängende Kabel und noch fehlende Verkleidungsteile sind auf den Fotos natürlich zu sehen.

    Die Innenverkleidung ist ebenfalls noch nicht fertig gestellt.

    Grützi O-Brian

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    20

    Standard

    Aufgrund vieler Nachfragen habe ich meine Webseite aktualiesiert:
    Simson Duo Heizung

    Gruß

    O-Brian

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Rathenow
    Beiträge
    22

    Standard Original DDR Standheizung


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. heizung in Kr51/1
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.01.2007, 22:36
  2. Duo mit Heizung?
    Von DuoDriver im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 13:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.