+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 49

Thema: Simson gegen Juguhrtbecher


  1. #33
    Inutaisho
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alex74
    @Inutaisho: Du solltest mal dringend Deinen Vergaser überprüfen ob alles richtig eingestellt ist, die richtigen Düsen drin sind, das Chokegummi nicht undicht ist und auch ob die KW-Dichtringe noch OK sind. Denn 3,72 Liter sind für ne S51 definitiv viel zu viel. Werksangabe sind 2,5 Liter, und auch mit meiner S50 brauche ich trotz digitaler Fahrweise (und heftigstem Metropolen-Innenstadtverkehr) nur 2,6 Liter (bei der war Werksangabe 2,8 ).

    Oder fährst Du damit (endurianisch *gg*) querfeldein?

    Gruß Alex
    Die ist überprüft und in ordnung.

    Ich und der Fachmann kann tuhn und lassen was ich/er will, es bleiben immer nur 250 km und 7 km reserve.

    In den tank passen, dank Beule nur, 9,3 Liter rein.

    Waran könnte denn das noch liegen?

    Nachtrag:

    Ok, ich fahr wie ne besenkte sau ujnd offt mit hänger..

    Kann man mit undichten Vergaser lange 70/80 fahren?

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Inutaisho
    Ok, ich fahr wie ne besenkte sau ujnd offt mit hänger..
    Also, mit Anhänger ist der Wert noch im grünen Bereich.

    Gruß
    Al

  3. #35
    Inutaisho
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    Zitat Zitat von Inutaisho
    Ok, ich fahr wie ne besenkte sau ujnd offt mit hänger..
    Also, mit Anhänger ist der Wert noch im grünen Bereich.

    Gruß
    Al
    das ist schon mal was.

    Ich werde die Prüfung mal wiederholen, die letzte liegt schon ein jahr zurück, vielleicht ist es besser geworden.

    Gibt mir ne Woche Zeit und dann habe ich ne Tankfüllung lehr

  4. #36
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Jau, mit Hänger ist das OK.
    Sonst hätts auch noch der Reifenluftdruck sein können (erst recht, wenn Du S51E-typisch Halbgelände-Profil drauf hast).

    Aber schon wenn man mit Sozius fährt, schlägt das gewaltig auf den Verbrauch, da gibts nach oben halt viel Spielraum.

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

  5. #37

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    Zurück zum Verbrauch :

    Meine S70 verbraucht mit dem BING - Vergaser ca. 3 Liter auf 100 KM.

    Meine Schwalbe KR51/K1 verbraucht mit dem BING Vergaser ca. 2,5 Liter auf 100 KM.

    Mein Piaggio - Quarz Roller, Baujahr 1992, Wassergekühlt, Original 4,9 PS !!!
    verbraucht mit Sportauspuff ( keine Rennbirne ) 60 KM/H Bergauf und 80 KM/H
    auf gerader Strecke mit einem Mordsanzug, der jede Simme alt aussehen lässt,
    ganze 5 Liter auf 100 KM. Mit dem Sportauspuff fährt der Roller jetzt ganze
    30 KM/H schneller - der Vergaser und die Übersetzung sind nach wie vor original -
    Leistung müsste weit über 6 PS liegen, aber dadurch steigt der Verbrauch.

    Ich bin aber mit 5 Litern Verbrauch bei Vollgas auf 100 KM recht zufrieden.

    ( Fahre öfter nach Holland ) ;-)

    Dieses Modell hat noch die VESPA Schraubfelgen drauf, dadurch ist ein
    Reifenwechsel das reinste Kinderspiel. Scheibenbremse vorne, Wasserkühlung,
    - was willst Du mehr ???

    Damaliger Neupreis : 4200 DM - hab ich aber nicht bezahlt, war ein ebay Schnäppchen,
    nur der Motor war hin - und was soll ich sagen ???
    Die Regeneration eines " Plastikrollermotors " ist eine Sache von Minuten,
    zack, zack, und der Motor läuft wieder.

    Der Roller hat mich noch nie im Stich gelassen, mit meinen Simmen bin ich
    leider öfter stehengeblieben, ob defekte Motorgehäusedichtung und dadurch
    Getriebeöl im Kurbelgehäuse, oder Metallpartikel aus dem Tank
    - trotz Benzinfilter - im Schwimmergehäuse des Vergasers, oder defekter
    Unterbrecherkontakt, Probleme mit der Elektronischen Zündanlage von Simson,
    usw...


    Hat schon etliche Vorteile, aber die Simmen gebe ich trotzdem nicht her,
    Simson ist Kult - und das ist gut so !
    Gruß Maik

  6. #38
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Asphaltcowboy ,
    wenn Du Deine Simme richtig regenerierst läuft Die ewig lange.
    Piaggio Roller sind doch eher Einwegfahrzeuge , Tank leer wegwerfen
    neuer Roller Tank leer wegwerfen usw , deswegen aus Plastik wegen
    aus Plastik mach Joguhrtbecher .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #39
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Plaste kann man schneller wieder einschmelzen udn wiederverwerten in Form von FEuerzeugen zum Bierflaschenöffnen. Das hat schon alles System^^

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  8. #40
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Nur ganz kurz dazu, ohne in diesem Uraltthreat eine Grundsatzdiskussion starten zu wollen:

    In den modernen Rollern steckt feinste Technik. Die Baumarktroller sind der letzte Schrott, aber ab ca. 2000 Eur gibt es wohl schon richtig wertige Teile. Leider sind diese mit Scheibenbremsen, Zentralfederbein, Elektrozündung, E-Starter, Tankanzeige, etc. ausgestatten Superplastikroller mies gedrosselt. Müssen sie auch dank Gesetzgebung hier in Deutschland.

    Deswegen ist und bleibt eine Simson die erste Wahl: Unschlagbar - die 60km/h Zulassung. Außerdem sind sie kultig und Selbstschrauben auch kein Problem. Allerdings gibt es genug ältere Mopeds aus westdeutscher Produktion, die Simsons an Wertigkeit, Haltbarkeit und Leistungspotenzial weit übertreffen.

    Sehr sehr sehr sehr schade finde ich es, dass damals die KR 52 nicht produziert werden durfte. Das wäre ein Traummoped gewesen und hätte meiner Meinung nach nach einer gewissen Weiterentwinklung über die Jahre vielleicht auch Simson vor der Pleite retten können.

  9. #41
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Gibt es eigentlich irgendwo Bilder von der KR52????
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #42
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Gibt es eigentlich irgendwo Bilder von der KR52????
    Bittesehr.

    Aufgenommen 2003 von Sepp im Suhler Museum.

    MfG
    Ralf
    Angehängte Grafiken

  11. #43
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Das grüne Ding ist aber keine KR52, sondern das efenbeinfarbene Teil links daneben. Hier noch ein Foto:


    Einfach mal bei Google "Simson KR 52" eingeben und nach Bildern suchen...
    Angehängte Grafiken

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Das grüne Ding ist aber keine KR52, sondern das efenbeinfarbene Teil links daneben.
    Jein. Das Schild vor dem grünen Gefährt weist dieses ebenfalls als "KR 52" aus. Ebenso wie auch das "elfenbeinfarbene Ding daneben" als "KR 52" bezeichnet wird. Da nie ein "KR 52" auf den Markt geworfen wurde, erscheint es mir durchaus möglich, dass halt der jeweils aktuellste Kandidat für die Schwalben-Nachfolge so benannt wurde...

    MfG
    Ralf

  13. #45
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Das grüne Ding sieht ja noch ganz ok aus. Aber das das Teil links daneben nicht gebaut wurde ist ein Segen
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  14. #46
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Gott sei dank ,
    die hatten vor da einen Morinimotor inc.Antrieb reinzumurksen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #47
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Eben nicht! Das war ja noch in den 70ern. Das war schon ein Motor aus der Simsoneigenen Schmiede!

    Hier sind noch andere Bilder von Prototypen (nicht nur von der KR52) zu sehen:

    http://www.moped-gang.de/simson_museum_suhl.htm

    Der Style der KR52 ist, finde ich, schon wirklich geil. Eigentlich genial! Der Motor am Hinterrad hat schon was. Bring sicher den ein oder anderen Vorteil. Ich finde auch, dass die KR52 nicht an die modernen Joghurtbecher erinnert, sondern eher an die alten Vespa. Sieht aber geiler aus als jede Vespa! Ein Desingmeisterstück.

  16. #48
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ehrlich gesagt, find ich das Ding hässlich wie die Nacht

    Da gabs im Osten Prototypen und Projekte, die eher Verwirklichung verdient gehabt hätten :wink:

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer Tauscht meine simson Gegen nen 50 ccm roller?
    Von TomTeddy87 im Forum Smalltalk
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 11:25
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 14:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.