+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Simson geht in Standgas aus


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard Simson geht in Standgas aus

    Hallo meine S51 mit M541 Motor und 16-N3 Vergaser geht nach kurzer Zeit im Stand aus obwohl sie genügend Drehzahl hat. Und das auch nur wenn sie warm ist.
    Sie stottert dan nur und geht aus, selbst wenn sie gerade abstirbt und man versucht dur Gas geben sie zu halten geht sie aus .

    Bitte um schnelle Hilfe
    Danke mfg.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von michi3120 Beitrag anzeigen
    Bitte um schnelle Hilfe
    Hallo mfg.

    das ist überflüssig, denn Du wirst ja wohl kaum beim Schreiben Deiner Anfrage auf der Möhre sitzen und den Gasgriff nicht loslassen wollen.

    Ich würde den Vergaser, besonders auch den Startvergaser, gründlichst zerlegen und reinigen.
    Anschliessend den Schwimmerpegel mit der Senfglasmethode einstellen und dann die Grundeinstellung für Schieberanschlagschraube und Leeraufluftschraube nach Handbuch vornehmen.
    Aber auch die Einstellung der Zündung vom ZZP bis zum Elektrodenabstand an der Zündkerze kontrollieren und ggf. korrigieren.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    Zündkerze passt und ZZP muss man doch bei der Grundplatte einstellen, da müssen die zwei Striche genau übereinande stehen richtig ?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schau mal hier das sollte Dir helfen

    Z auf das blaue Z klicken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    Ách ja ich habe eine electronic Zündung verbaut.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaue mal nach ob der Zug vom Startvergaser mindestens 2 mm Spiel am Vergaser hat

    E-Zündung einstellen , klicken und etwas runter scrollen


    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...X5L-ow&cad=rja
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    wie meinst du das ?

    Ich habe heute auch gleich mal den Vergaser 16n3 -5 ausgebaut und bemerkt das die Schwimmernadel also Nadel vom Gaszug verbogen ist. Kann das eine Ursache sein ?

    Oder könnte ich auch den Vergaser mit einem 16N1-8 tauschen ?
    Ich habe im einen M541 Motor und 50 ccm würde der Vergaser auch an der Leistung oder in der Geschwindigkeit was ändern ?

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Die Nadel ist die Teillastnadel. Bieg sie gerade oder besser: kauf die richtige neu.
    Vergaser sind recht "zickige" Teile, da muss schon alles gut stimmen, damit Du Freude an Deiner Mopete hast.
    Mit dem "falschen" Vergaser wird es eher in Richtung Leistungsminderung gehen.

    Richtige Vergaser wären 16N3-4 (der -5 ist für S70) oder 16N1-11.
    Kontrolliere aber auch die Düsenbestückung nach Datenblatt (Wiki) oder Buch.

    Peter

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du kannnst auch den - 8 Vergaser nehmen und nur die Teillastnadel wechseln

    10 (2A511) Teillastnadel für den Vergaser 16n1-11 damit läuft der 16n1-8 auf der S 51
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Du kannnst auch den - 8 Vergaser nehmen und nur die Teillastnadel wechseln

    10 (2A511) Teillastnadel für den Vergaser 16n1-11 damit läuft der 16n1-8 auf der S 51

    Kann ich auch die Nadel vom 16n3-5 nehmen ?

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von michi3120 Beitrag anzeigen
    Kann ich auch die Nadel vom 16n3-5 nehmen ?
    Für einen 16N1-x Vergaser nicht.
    Schau in das BUCH von Erhard Werner "Simson Ratgeber S50, S51,...." , Seite 259, Anlage 6 dort ist die richtige Vergaserbestückung in einer Tabelle vermerkt.

    Peter

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    Kann es auch sein das die Wellendichtringe kaputt sind ?

    Müsste da der Motor auseinander gebaut werden oder müssten nur die Seitendeckel sowie einger Kleinkramm abgebaut werden ?

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, der Motor kann sogar eingebaut bleiben. Die Wellendichtringe lassen sich nach abbau des Kupplungsdeckels und des Primärritzels, bzw ausbau der Grundplatte und des Polrads tauschen.

    Mach mal den Nebenlufttest, dann weißt du, ob sie undicht sind. Andererseits kostet so ein Satz auch nicht gerade die Welt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    198

    Standard

    Danke für eure Hilfe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51/1 E geht im Stand aus???
    Von ossi-ausm-westen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 13:10
  2. KR 51/2 geht im Stand einfach aus
    Von Schaltzentrale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 21:22
  3. KR 51/2N geht im stand aus
    Von päulschen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 18:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.