+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Simson kauf


  1. #1
    Tankentroster Avatar von pritt88
    Registriert seit
    14.03.2005
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    148

    Standard Simson kauf



    Also, ich hatte vor mit nem Kollegen zusammen in die neuen Bundesländer zu fahren und für zirka 700-800 € so viele Simsons wie möglich zu kaufen! Wir wollen die Moppeds hier wieder restaurieren und dann wieder verkaufen! Wenn ich nämlich bei uns im Sauerland mit der Simme unterwegs bin dann fragen mich ziemlich oft irgendwelche Leute ob ich nicht noch eine zu verkaufen habe...
    Also wir hatten uns das so vorgestellt das wir ende Juli, anfang August fahren wollen. Entweder mit einem Sprinter oder einem Anhänger! In den neuen Bundesländern sind Simsons ja teilweise viel billiger. Nun ist mir klar, dass da die Simson nicht einfach am Straßenrand zum verkauf stehen. Ist zwar noch lang hin, aber ich gucke jetzt im Net schon nach Garagenauflösungen und des gleichem.

    Wie würdet ihr das angehen?
    Muss ja auch geplant sein. Oder gibt es irgendwo, irgendwann mal einen Oldtimermarkt wo ziemlich viele Simsons verkauft werden? Bei uns auf den Oldtimermärkten sind Simsons nämlich eher selten.

    Also sagt mir eure Meinung dazu :wink:

    MfG
    Basti

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich war letest jahr im osten, und hab das selbe mal versucht. Bei 10leuten
    wurden wir zurückgewiesen. Bei einem bekannten händler angekommen,
    sagte er uns dann (er kannte die) das einige ne ganze halle voll haben.
    Aber die horten es.....

    Ich wurde z.b. nach berlin oder Margdeburg fahren.... oder potzdam
    in irgendwelche großen städte, und dann die Zeitung durchschauen.

    MIt rumfragen kommste da nicht mehr weit.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @pritt,

    ich denke mal, daß kannst Du knicken! Hier im Osten werden die Simson-Mopeds zu ähnlich hohen Preisen gehandelt wie im Westen. Ist ja klar, denn die meisten hier wissen, was sie von den Teilen zu halten haben.

    Natürlich kannst Du Glück haben und günstig einige Mopeds bekommen, aber das wird eher selten sein.

    Meinen Star zum Beispiel haben wir uns aus Bayern nach Sachsen geholt für rund 120€. Hier hat man uns ein ähnliches Exemplar für 350€ abgeboten!!!

    Qdä

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    Hy!
    Mit der Idee bist du rund 15 Jahre zu spät .. !
    Ein bekannter von mir hat das 1990/91 jedes Wochenende gemacht und hat nun ein Riesenlager an Simson und MZ in mehreren Scheunen verteilt ( ca. 250 Fahrzeuge und hunderte Kisten von Ersatzteilen ).
    Das einzige Problem an der Sache.. er will nichts davon verkaufen !!!
    O-ton: "Frag mich in 20 Jahren noch mal, wenn die Preise besser sind ".
    Na toll !

    MFG der Virusss
    www.schraubersheaven.de www.darc.de carpe diem

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Und selbst wenn Du ein paar Wracks ergattern könntest, wären die benötigten Teile so teuer, daß Du die Dinger nur schlecht wieder mit Gewinn verkaufen könntest.
    Folgendes Szenario: Schwalbe gekauft für 100,- €, Sturzschaden, Motor läuft nicht weil so lange gestanden, Rost...
    Lenker, Blinker, Felge, Batterie neu.... Tank saubermachen,Benzinhahn, ein Simmerring, Kabelbaum vielleicht, Rost wegmachen, Lack,
    So.... und nun stell Dir mal vor wieviel Knete Du für so 'ne wiederbelebte Leiche haben müßtest. Selbst wenn Du Deine Arbeit nur mit nem 5er die Stunde bezahlt haben wolltest....

    Ich wünsch Dir viele blinde Kunden mit nem Haufen Geld übrig.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    vergiß es, auch im osten sind die dinger nicht mehr so einfach zu haben. Die leute von da komemn sogar teiilweise hierher in den westen um welche zu kaufen. Meinen spatz hat jmd. aaus dem tiefsten thüringen ersteigert (ich wohn bei hannover) und die schwalbe eines freundes hat jmd aus sachsen ersteigert. Als ich die jungs fragte wieso sie so weit fahren um ne simme zu kaufen, wo doch zu hause auch um die ecke eine zu haben sein sollte meinten sie die situation is da genauso scheiße wie hier mittlerweile. Und wenn man was bekommt zum gleichen preis wie im westen.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    ja ja unsere Vögelchen werden wertvoll
    war vor 3 Jahren wo ich meine geholt habe noch etwas anders

  8. #8
    Tankentroster Avatar von pritt88
    Registriert seit
    14.03.2005
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    148

    Standard

    hmm... Das hört sich ja nicht so doll an. Leute, macht mir keine Angst!

    @ Andi
    Ich weiß wie viel ich in ne Schwalbe rein stecken würde.
    Ich hab meine Schwalbe vor 1nem Jahr hier gekauft für 300 €. Im nachhinein war es zu teuer. Habe dann an Ersatzteilen und lackierung nochmal 700 € reingesteckt. Also insgesammt knappe 1000 €, ohne berechnung meiner Arbeitszeit!! Danach sieht sie zwar auch aus, aber das Geld würde ich dafür inmoment niemals bekommen wenn ich sie verkaufen würde!! Mach ich natürlich nicht :wink:

    So viel wollte ich natürlich nicht pro Schwalbe ausgeben!

    Sagen wir mal ich kaufe 1ne Schwalbe für 150 € im Durchschnitt. Werde sie dann wieder so fertig machen das sie vernünftig läuft, Verkehrssicher ist und einigermaßen gut aussieht. Zur Not habe ich mittlerweile nen Lakierer an der Hand.

    Der Auslöser war eigendlich das vor einiger Zeit bei Ebay mal eine Scheune aufgelöst wurde. Das waren glaube 5-6 Simsons mit etlichen Ersatzteilen. Das ist ausgegangen mit 650 €! Gab hier auch nen Tread dadrüber, find ihn aber nicht mehr

    Gibt es nicht irgendwann bei euch nen Oldtimermarkt wo viel Simsons angeboten werden? Bei uns gibt es die nämlich selten auf solchen Märkten.

    Am liebsten wäre mir ja noch das ich/wir auf dem Wege noch ins Simson Museum nach Suhl fahre

    MfG
    Basti

  9. #9
    Tankentroster Avatar von pritt88
    Registriert seit
    14.03.2005
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    148

    Standard

    Hab den Thread doch wieder gefunden

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...ewtopic&t=9973

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von pritt88
    Hab den Thread doch wieder gefunden
    Und wenn du bei nächsten Mal den EDIT-Button über deinem Beitrag findest, statt dir selber zu antworten, wirds noch besser. :wink:

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Zitat Zitat von pritt88
    @ Andi
    Ich hab meine Schwalbe vor einem Jahr hier gekauft für 300 €. Im nachhinein war es zu teuer. Habe dann an Ersatzteilen und lackierung nochmal 700 € reingesteckt. Also insgesammt knappe 1000 €, ohne berechnung meiner Arbeitszeit!! Danach sieht sie zwar auch aus, aber das Geld würde ich dafür inmoment niemals bekommen wenn ich sie verkaufen würde!!
    Genau so schlau war ich auch schon mal. Schwalbe für nen Fuffi gekauft und tausend reingepumpt..... EURO!!!

    Meinste denn Du wirst so ne 150,- Euro Gammelschwalbe für 400 wieder los, nachdem Du grad mal nen Bowdenzug gewechselt hast? Da sollte dann wohl grad auch noch vollgetankt sein, wenn Du sie kaufst, was?
    Die Leute (im Westen genau wie im Osten) wissen schon ziemlich genau, wieviel so ein Mülleimer noch wert oder auch nicht wert ist - keine Bange.

    Naja, probiers aus. An der Vorstellung sind auch schon komplette Firmen pleite gegangen. Den Thread hab ich gesehen und die Klamotten die da verhökert wurden auch. Den Schrott würd ich nicht mal mit ner Kneifzange anfassen, geschweige denn kaufen.
    Naja, reinhaun und immer ne Handbreit Asphalt unterm Vorderrad wünsch ich Dir
    Hebbi mobbeding, Andi

  12. #12
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    also von wegen schwalben kaufen: URLs abkürzen ist schon schwer, aber zum Glück macht das der Prof, wenn er solche Seitensprenger sieht

    aber man kann auch glück haben:da mir mein opa seine nicht geben wollte (er fährt nicht,will mir aber nichts geben,mit dem ich mich totfahren könnte...da ist der polnisch-fiat,der mir seit ewigkeiten versprochen ist leider mit inbegriffen) musste ich mir eine selber kaufen.hier im westen haben auch leute manchmal keine ahnung von den vögeln aus unserer schönen heimat...naja,hab mit glück ne generalüberholte schwalbe - also alles tiptop (mitlerweile ist allerdings das rücklicht im eimer,aber das krieg ich schon wieder hin) - auf 300€ runtergehandelt!aber das ist wohl eher ein einzelfall für den ich aber sehr dankbar bin,da ich noch schüler bin und deshalb nicht viel kohle hab.
    gruss
    pitti

  13. #13
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    die idee an sich ist ja net schlecht... sowas in der art werde ich auch dieses jahr machen..
    kleiner tipp.. versuch an jemanden ranzukommen der dort wohnt... auch wenn der cousin dritten grades von nem freund ist.. der kann sich dann ja mal umhören und schonmal die lage checken.
    aber auch ebay hält das ein oder andere schnäppchen bereit. habe dort letztens ne schwalbe ersteigert kr51/1 in schwarz-silber lackiert, nicht original aber ganz schön. motor lief nicht. hab dafür 110€ bezahlt und dann noch ne kiste mit zwei motoren und allem möglichen kleinkram für 40€ dazubekommen. zuhause vergaserschwimmer getauscht, einmal gekickt und die lief. dann wieder für 280€ verkauft.. was will man mehr und man muss sich nicht die mühe machen durch halb deutschland zu gondeln.
    hab sogar letztens hier übers nest ne s50 mit s51-motor GESCHENKT bekommen.... es lohnt sich also die augen immer offen zu halten...

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Wenn man im Osten SELBST inseriert, findet man auf alle Fälle noch das eine oder andere Schnäppchen. Da rufen vor allem Leute zwischen 50 und 80 an, die kein Internet haben und nicht so gierig sind wie die Allgemeinheit.

    Meine Hauptschwalbe ist eine leckere 79er mit gutem Originallack und mittlerweile echten 4800 km - stand bei 'nem Opa in der Garage.
    Meine S51 hab ich bei Potsdam auf 'nem Bauernhof gefunden. Guter Originalzustand.
    Alles zu Preisen, für die manch anderer einen Teileträger kauft!

    Meinen Wartburg 311 habe ich 2001 von einem Rentner bekommen - 300 DM.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    heir bei uns inner nähe soll eine moped-motorrad-oldie scheune verkauft werden... weit über 1000 fahrzeuge... abertausende ersatzteile... die ganze scheune (also der inhalt) wurde auf 40000€ geschätzt... der verkäufer will das zeug loswerden und hat ein angebot von 10000€ gemacht... schade, dass ich nur ein armer schüler bin... sonst würd ich den kram jetzt mein eigen nennen!

  16. #16
    Tankentroster Avatar von pritt88
    Registriert seit
    14.03.2005
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    148

    Standard



    Ja, manchmal hat man Glück. Hab meine SR50 vor 2 Jahren hier gekauft, mit 10000 Km wirklich 1a Zustand mit etlichen ersatzteilen für 250 €. Oder 2 Schwalben, 1ne davon lief, die andere in Einzelteilen für 150 €. Man muss Glück haben!

    Es gibt eben Leute die nicht wissen wie viel unsere guten Vögel Wert sind! Natürlich wissen die meisten wie viel sie Wert sind!
    Ich werde weiter suchen bis ich irgendeinen gefunden hab der inner Scheune ganz viele stehn hat und sich von ein paar trennen kann... ist schwer, ich weiß.

    Bei mir der Simson Händler um die Ecke hat auch zirka 150 Vögel in seiner Scheune, die meisten davon in einem sehr guten Zustand! Ich war mal drin in der Scheune... ich sag euch, ein Traum Aber er will auch keine einzige verkaufen :cry:

    @ Pittiplatsch
    Ich hab keine Ahnung wie man hier die URLs abkürzt, hab das nochnie gemacht...

    @ Bratwurst
    Wenn ich 10000 € hätte würd ich alles kaufen.. wie geil das wär *träum*


    Noch schönes WE
    MfG
    Basti

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf Empfehlung
    Von Der heininger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 17:35
  2. Vom Kauf zum Fahren
    Von pussikuh im Forum Recht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 11:04
  3. neu kauf
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 10:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.